FC Bayern News

Bayern zeigt Interesse: Inter legt Preisschild für Calhanoglu fest

Hakan Calhanoglu
Foto: IMAGO

Auf der Suche nach einer Mittelfeld-Verstärkung hat der FC Bayern Hakan Calhanoglu ins Auge gefasst. Erste Kontakte zwischen den Parteien soll es bereits gegeben haben. Nun wurde bekannt, wie teuer ein möglicher Transfer im Sommer werden könnte.



Hakan Calhanoglu selbst hat gegenüber dem türkischen TV-Sender TRT Sports bestätigt, dass es eine Kontaktaufnahme vonseiten des FC Bayern gegeben hat. Der 30-Jährige soll wohl selbst an einem Transfer zum deutschen Rekordmeister interessiert sein.

Laut der italienischen Tageszeitung Corriere della Sera ist der Mittelfeldspieler zwar kein Verkaufskandidat bei Inter Mailand. Dennoch wäre der Serie-A-Meister bereit, über einen möglichen Transfer zu sprechen, sollte man ein attraktives Angebot erhalten. Demnach liegt die Schmerzgrenze bei knapp 60 Millionen Euro. Calhanoglu ist noch bis 2027 an die Nerazurri. Sein Marktwert wird von Transfermarkt auf 45 Millionen Euro taxiert.

Calhanoglu oder Palhinha?

Mit 30 Jahren ist Calhanoglu nicht mehr der Jüngste. Trotz alldem spielt er bei Inter Mailand und in der türkischen Nationalmannschaft eine Schlüsselrolle und glänzt vor allem durch seine Spielmacher-Qualitäten. Zudem zeichnet ihn seine Variabilität aus. Calhanoglu kann im zentralen und offensiven Mittelfeld spielen.

Offen ist derzeit jedoch, ob die Bayern in Calhanoglu einen Ersatz für Joao Palhinha sehen oder ob die Münchner sowohl den Portugiesen als auch den Türken im Sommer an die Säbener Straße locken möchten.

Mit Blick auf die kolportierten Ablösesummen ist es eher unwahrscheinlich, dass die Münchner beide Spieler im Sommer verpflichten werden. Der FCB müsste in Summe mehr als 100 Millionen Euro ausgeben. Zudem ist man rein quantitativ schon jetzt mit Joshua Kimmich, Leon Goretzka, Konrad Laimer und Aleksander Pavlovic im Zentrum überbesetzt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
66 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

60 Mio für ihn dann lieber mehr bieten für Palhinha

Keinem von beiden!!!!

RICHTIG

Koan Pslinha und schon goar koan Calahoglu, sondern als 6er den André von Fluminense, damit endlich wieder ein Ballzauberer in München von der Copacabana, der Defensive Vini..

Genau!
Hab gestern das Spiel dieser 2 potentiellen Neuzugänge gesehen und musste feststellen, dass es hier immer noch eine Menge Ahnungslose hat.
Beide Spieler wurden/werden hier gefordert, warum?
Damit wir neue haben und Geld ausgegeben haben?
Beide Spieler sind Durchschnitt, der Portugiese ist Max. ein „Kämpfer“.

Da haben wir aktuell bessere im Kader!

Der “Portugiese”ist max ein Kämpfer?ja sowas brauchen wir doch auf der 6
Junge du denkst du hast Ahnung oder wie 😂
Bessere im Kader 🤣du bist ja voll lost man
Keine ordentlichen Spieler hier vorschlagen die bezahlbar wären aber Hauptsache ich habe großes M.a.u.l und schreibe hier BS

❤️ich lieb dich auch

Beide zu teuer für das Geld, beide wären nicht Ideal, es gibt bessere und günstigere!

Leo mal halblang, kleiner vorlauter Bengel, wir brauchen keinen Palinha und schon gar keinen Calahoglu, denn beide sind nicht besser als Laimer und Co

Ugarte von Paris ausleihen mit Kaufmöglichkeit. Die wollen den wieder Los werden, der ist noch Jung und auch kein Blinder.

Dann lieber weitermachen mit Goretzka und Laimer als 6er, Pavlovic in Ruhe zum 6er aufbauen und nicht verheizen.

Bei diesen Summen, darf man wirklich so denken. Laimer hat CL-Niveau.

So schaut’s aus. Das Hirngespinst mit der holding 6 Mitte loslassen. War nur eine Idee von Tuchel. Wir haben noch andere Auf der Gehaltsliste, die auch den Ball treffen können.

Genau

Alle verlangen deutlich über Marktpreis, nur Bayern verscherbelt weit darunter !

Wenn heute ManCity kommt und 100 Millionen für Musiala bietet, lachen sich die Bayern kaputt. Es kommt immer darauf an, welche Spieler man verkaufen will. Calhanoglu und Palhinha sind beides Stammspieler in ihrem Verein. Bayern gibt auch keinen unumstrittenen Stammspieler für Null ab.

Last edited 19 Tage zuvor by Einhard

Na dann warte mal ab was wird bei De Light

DeLigt den man loswerden will? Stellst du dich absichtlich bloed oder…..Weder Tah noch Calhanoglu noch Palhinha sind Spieler die deren Verein abgeben will, DeLigt wird dagegen offen angeboten. Bei Bayern wäre aktuell nur Musiala und Pavlovicund vielleicht noch Kane, aber da wäre man sicher bereit wegen dem hohen Alter, Spieler die Bayern nicht abgeben will, beim Rest fährt sie Eberl doch direkt zum Flughafen.

Du Hohlkopf hast gar nicht Kapiert das ich das als Kritik meinte das Bayern seine Spieler wie Sauer Bier anbietet und unter Marktpreis meist abschiebt.
Also stell du mal dein Gehirn besser auf Feinnotorik und Quatsch mich nicht so Blöd an.

Alles klar du stellst dich also nicht nur so an, mein Fehler, ich sollte nicht versuchen hier jeden als Menschen zu sehen.

Natürlich nicht verkaufen, er ist der einzige gute Innenverteidger !@!

Die kommen nicht mit so einem Billigangebot, die können den FCB dreimal kaufen wenn es die UEFA zulassen würde. Musiala zahlen die aus der Portokasse.

Welchen (relevanten) Spieler haben Sie denn genau weit unter Marktpreis verscherbelt?

Amadou Onana☝️✍️

Also hat jetzt bei Belgien bisher auch nicht grade gezeigt das eine Ablöse von 70 Mio gerechtfertigt wäre.

Lieber mehr für Palhinha auf den Tisch legen

30-jährige scheinen beim FCB gefragt zu sein. Mit 60 Mio. ein absoluter Fantasiepreis. Ich dachte, man ist auf der Suche nach einem 6er! Wieder einmal ein sinnloser Beitrag.

Wird auch nicht passieren aus meiner Sicht. Wenn man für den Wunschspieler Palinha schon nicht annähernd 60 Mio. ausgeben würde, dann sicherlich erst recht nicht für die Ersatzlösung.

Sowohl in der Nationalmannschaft wie auch bei Inter, spielt er defensiv zentral. Ist aber kein klassischer Abräumer…, eher Typ Spielmacher und Organisator. Würde den Bayern schon gut tun.

Das schon, er ist von der Leistung her im Mittelfeld deutlich stärker wie Gore oder Kimmich. Nur hat Bayern genug alte Herren im Team, da sollte es schon ein jüngerer Spieler sein

Vor allem würde es dem Schatzmeister von Milan gefallen, Lächerlich!

Der wird niemals komme, weil es eine Ente ist, und außerdem, wo sollte der spielen.

wie viele 8ter 10er braucht man ?

8-10

Calhanaglu sieht sich selber als den besten 6er, regista, der Welt.

Seine top5:
5. enzo fernandez
4. kimmich
3. kroos
2. rodri
1. calhanoglu

Dafür dass der sich mittlerweile als Lenker aus der Tiefe sieht, war ich gestern ganz schön überrascht wie gut der sich im Mittelfeld versteckt hat 😅

Kroos macht es besser, der scheucht sich auch nicht mal so tief wie ein Libero abzufallen um das Tempo des Spiels geschickt lenken zu können.

Und gegen den Ball muss man sagen, ist das von beiden nicht Weltklasse, da hat der 8er Kante es bei den Franzosen als 6er im ersten Spiel bedeutend besser gemacht. Was für ein riesiger balleroberer auf engstem Raum, der kleine wuselige Kante doch ist.

Kantes Technik dabei ein Kunstwerk. Ganz Anders wie der rustikale und zuweilen ungeschickte palhinha. Dessen stärken doch eher taktische Fouls und gelbe Karten sammeln zu sein scheint.

Last edited 19 Tage zuvor by René

Mein zwischenfazit dieser em ist daher: weder calhanoglu noch palhinha können die Antwort auf Bayerns Probleme sein. Die Verantwortlichen müssen kreativer in ihren Ideen werden. Dafür sind die gehandelten Lösungen auch viiiel zu kostspielig.

Aber olise lässt man sich ja auch 53mio€ Kosten. Irre ist das.

Kante war schon immer Klasse, wenn er gesund ist/war. Davon gibts aber kaum jemand aktuell, bezahlbar schon garnicht.

Einfach Onana holen ich würde eh nur auf einen defensiven Mittelfeldspieler setzen mit der Formation 4-1-4-1.

Plettenberg, du süßer Kerl, aber hey, mit aller Liebe, schreib sowas nicht, weil erstens der Spieler 30 und Bayern will junge Spiele haben, die dynamisch, hungrig sind und ein 30-jähriger, der jahrelang schon Fußball begleitet egal, wo er Meister wurde, in welcher Liga
Auch immer
Palhinha ist der bessere Spieler

Lächerlich

60 Millionen für einen 30 jährigen? hat man bei Bayern nichts gelernt? die haben erstmal Unsummen für deutsche Trainer, die angeblich nichts taugen🤔 rausgeschmissen.
Es wird ja immer schöner.
wann setzt eigentlich der Verstand aus😜

glaubt doch nicht jeden scheiß

Bitte nicht!
Ich werde auch gar nicht erst versuchen, die Gründe dafür zu erläutern.

Einfach nur: Bitte nicht!!!

warum Kante ist Klasse

und hat bei Saudis Vertrag bis 26, ist auch schon 33 und hat zuletzt in der PL halbe Saison gefehlt. Ja er ist/war klasse ABER nur wenn er gesund ist, von erschwinglich würd ich nichtmal anfangen, wärenen Riesen Wagniss und durch Saudis eher sogar unmöglich.

dann lieber Kante

Verstehe das Interesse überhaupt nicht. Mit Laimer und Pavlovic haben wir eine tolle Doppelsechs und ein neuer Trainer sollte sicher den Anspruch haben, einen Goretzka wieder hinzukriegen auf der Position.

Bei Palinha kann man mit sehr viel Wohlwollen noch davon sprechen, dass wir genau so einen Zerstörer als Typ nicht haben im Mittelfeld, aber Calhaloglu? Der spielt genau das Profil, das einem Pavlovic zukommt oder früher Kimmich zukam auf der Sechs. Will man jetzt Pavlovic blockieren? Oder soll Laimer, der unglaublich gut performed hat, wieder rausrotieren?

Wir brauchen vor der Abwehr einen Abräumer, wie Casemiro oder Martinec war !

Eine klassische Transfer Ente.
Wird nicht passieren und macht tatsächlich auch 0 Sinn

Nö, der Spieler hat das Interesse von Bayern bestätigt. Es zeigt wie ahnungslos Eberl ist

Blödsinn…

für die Hälfte vielleicht

Nicht mal dafür!

60 Millionen für einen  30-Jährigen (!) Herr Germann Grünwald? Fällt Ihnen da Nichts auf?

Ha Ha Ha 60 Mio was haben die in Mailand im Leitungswasser, man kann das alles als Geschmarre in der Saure Gurken Zeit abtun.
Die nächste Sau namens Casemiro wird doch bereits durchs Dorf getrieben.
Holt Kephren Thuram von Nizza und Schluß ist, glaube kaum das man da solche Mondpreise bezahlen muß.

OH JE was ist bloss los ?
Wen wir alles holen – – nach ITO gehts Nahtlos GROTTENSCHLECHT WEITER !

😄😄

😂😂😂😂😂

Ganz ehrlich, was wollen wir mit Hakan???? Da sparen wir uns lieber das Geld, denn von der Leistung her, ist er nicht besser als die, die wir schon haben.

Den können sie gern behalten.

Bloß nicht!
Der ist kein guter und schon garnicht ein 6er!
Palhinha und Onana müssen her!

😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂was haben die Itakas getrunken 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

60 Millionen niemals holt den kante für 2 Jahre dann haben wir Zeit einen jüngeren zu suchen und sind top aufgestellt er ist bei der EM überragend bester Spieler der Franzosen.. raus aus der scheiss Wüste und wieder auf die europäische Bühne wo er hin gehört

weder calhanoglu noch palinha sind geeignete spieler für uns…

um Gottes Willen 🤦🏽‍♂️

60mio die spinnen ja total