Transfers

Neuer Spielmacher für Kompany? Bayern hat diesen EM-Star auf dem Radar

Max Eberl
Foto: IMAGO

Der FC Bayern wird schon seit geraumer Zeit mit Portugal-Star Bernardo Silva in Verbindung gebracht. Aktuellen Meldungen zufolge ist der ManCity-Star weiterhin ein Thema an der Säbener Straße. Vor allem Vincent Kompany soll auf einen Transfer-Coup im Sommer hoffen.



Beim FC Bayern wurde in den vergangenen Monaten zahlreiche Mittelfeldspieler gehandelt. Es ist offensichtlich, dass die Verantwortlichen in München das Zentrum im Sommer personell neu besetzen möchten.

Interessant ist dabei vor allem: Die Bayern halten anscheinend nicht nur Ausschau nach einem defensiven Mittelfeldspieler, sondern sondieren den Transfermarkt auch nach einem Spielmacher.

Ein Name, der sich hartnäckig hält, ist Bernardo Silva von Manchester City. Während Sky kürzlich dementiert hat, dass der Portugiese ein Transferziel der Münchner ist, reißen die Gerüchte in England nicht ab.

Silva kann City im Sommer dank einer Ausstiegsklausel verlassen

Wie der britische Daily Star vermeldet, beschäftigen sich die Bayern-Bosse weiterhin mit dem 29-Jährigen und haben einen Transfer im Sommer bisher nicht abgeschrieben.

Laut des Berichts besitzt Silva eine Ausstiegsklausel in Höhe von 50 Millionen Pfund (etwa 60 Millionen Euro). Demnach wäre der FCB durchaus bereit, diese Summe zu bezahlen.

Mit Blick auf seinen Marktwert, der von Transfermarkt auf 70 Millionen Euro taxiert wird, wäre Silva damit sogar ein echtes Schnäppchen.

Bayern-Trainer Vincent Kompany hat zwischen 2017 und 2019 mit dem Portugiesen bei den Sky Blues zusammen gespielt und soll ein großer Fan von Silva sein. Demnach ist Kompany sogar die treibende Kraft hinter den Bemühungen des deutschen Rekordmeisters.

Silva ist im zentralen Mittelfeld flexibel einsetzbar, kommt aber vor allem im offensiven Mittelfeld zum Einsatz und agiert dort sowohl in Manchester als auch in der Nationalmannschaft als Spielantreiber.

Neben den Bayern gibt es allerdings zahlreiche weitere Interessenten. Neben Paris Saint-Germain soll Silva auch beim FC Barcelona auf dem Zettel stehen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
47 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das wäre sehr viel Geld für einen 29-jährigen Spieler.

Bei Kane hat sich das Geld auch gelohnt.

…inwiefern hat sich das gelohnt?

Kane kann man wirklich nicht infrage stellen. Er ist als Stürmer und als Typ eine absolute Bereicherung für die Mannschaft. Einer der wenigen Lichtblicke in der letzten Saison. In meinen Augen ist er Lewandowski in mannschaftsdienlich. Und Leader-Qualitäten hat er auch noch. Genauso wie sein Kumpel Eric Dier.

Meinst du nicht Ernst oder ? 🤦‍♂️

V.o.l.l.i.d.i.o.t

Gerechtfertigt und gut investiert 👍🏽

Ich habe kein Verständnis mehr für bayern wollen nur eins immer neue Spieler kaufen und was ist mit denen die sie noch haben sind die nichts mehr Wert oder was. Ich habe das Gefühl das Bayern im Winter kompany entlässt. Sobald kompany meint den Spieler braucht er muss bayern kaufen . Offensiv Mittelfeldspieler hat doch bayern genügend. Aber die besten Spieler auf die Verkaufsliste setzen de ligt versteh ich nicht für was hat man ihn geholt frage ich mich.

Die allerwichtigste Veränderung wäre, das Übel aller übel loszuwerden, das ist Sané . Wenn er weiter mit 20 Mio für null Leistung alimentiert wird, bringen alle anderen Veränderungen nichts

Sane war zweitbester Scorer hinter Kane und vor Musiala und bester Assistspieler. Das Übel aller Übel, stelle ich mir etwas anders vor.

Dss sehe ich genauso. Dem Zweitligatrainer Kompany werden jetzt wohl alle Wünsche erfüllt und die etablierten langjährigen Leistungsträger abgeschoben. Menschenhandel ist das. Die Bayern haben die eingesoielte Top-Mannschaft in den letzten eineinhalb Jahren eh schon mit sehr vielen fragwürdigen Spielern kaputtgekauft. Das ganze Spielsystem und eingespielte Abläufe sind dadurch verloren gegangen. Und jetzt will man auch noch die besten Spieler (außer Kane) abschieben. Also ich habe da kein Verständnis und sehe da schlechte Zeiten auf die Bayern zukommen.

was ist dann wenig Geld? 🤣🤣

Ich frag mich gerade warum man Sabitzer unbedingt loswerden wollte.
Fehler über Fehler.

Weil er bei uns nicht gut gespielt hat vielleicht?

DAFÜR SANE VERKAUFEN WÄRE EIN GUTER DEAL ZUMAL BERNARDO SILVA IM GEGENSATZ ZU SANE IMMER LUST HAT ZUM SPIELEN

Des Weiteren sollten wir Charly noch an die Konkurrenz verschenken

HOENESSHASSER HALT DIE FR…..E

was für ein Quatsch

Sabitzer ,war zum falschen Zeitpunkt bei uns und ist vermeintlich auch bei Bayern nicht klargekommen, es gibt auch bei den Zecken Spiele wo er. untertaucht……

Wer jetzt, Simons oder silva? Beide macht ja keinen Sinn

Holst einfach beide kannst dann sogar Sane verkaufen

Niemand mehr, sie haben jetzt bereits über 80 Millionen ausgegeben , und nichts verkauft. Wenn jetzt noch 60 dabei kommen gibt es Ärger mit UEFA

warum sollte es Ärger mit der UEFA geben?

🤣🤣 oder mit dem IOK?

Schwätzer, die Transferphase Endet am 30. August. Bis dahin kann noch einiges Passieren.

da kannst drauf wetten, wird noch gut werden.

Bernardo ok wegen Alter..aber Warum macht xavi kein Sinn? erkläre mal
Ist jung und hat Potenzial,kann mehrere Positionen Bekleiden
Ist noch bezahlbar..lass mal den Eberl machen er hat mehr Ahnung als Du ✌️

Last edited 22 Tage zuvor by Leo FcB

Die britische Daily Star – übersetzt also, kann weg, das Gerücht.

Genau, wir machen dann demnächst: Silva, Palhinha (ode Çalhanoğlu) und Goretzka. Ist dann zwar fast Ü30, sähe aber bestimmt eindrucksvoll aus…

Die Blöd haut wieder einen raus. 😂

Sane muss weg, oder Bayern geht unter

Abstieg?!

Bereits jetzt herrscht ein echtes Gedränge auf der 8 mit Pavlovic, Laimer und Guerreiro. Sollte die Leihe von Simons gelingen, könnte auch Musiala den 8er und Simons den 10er geben. An einem zusätzlichen 8er herrscht meines Erachtens kein wirklicher Bedarf, ganz im Gegensatz zur Position des 6ers.

Wir brauchen unbedingt einen 8er der ein kreativer ballverteiler ist, der auch eine gute Zweikampfquote hat. Ich hoffe, dass Pavlovic sich in diese Richtung entwickelt. Laimer ist ein Top Spieler, der aber nicht zum Bayern Stil passt. Guerreiro ist ein guter Backup.

Beim Thema 8er kommt mir wieder einmal Khephren Thuram ( 23 ) von OGC Nizza in den Sinn. Wäre mit 35 Mio. Marktwert sogar mehr als erschwinglich aber der wird wohl zu Juventus Turin wechseln.

Last edited 22 Tage zuvor by Uwe

Die planende Köpfe werden auch die Qualität im Team sehen und nicht für Aktionismus sorgen. Bislang war es doch gar nicht so schlecht. Gezielt verstärkt und den Nestgockeln etwas Feuer unter den Ar… für die Zukunft auch schon aktiv mit den Jahrhundert-Talenten. Ein schneller Umbruch geht nicht bei der Vertragssituation.

Ab nächstes Jahr Spielen nicht mehr 11 gegen 11 , sondern 15 gegen 15. Darauf muss bayern dringend reagieren. Und jedes Gerücht wird wahr. Der neue Trippledeckerbus mit Übergänge ist schon bestellt.

Laimer und Geurreiro sind backups aber keine Unterschiedsspieler. Pavlovic ist noch nicht ganz reif, ist als Spielmacher und Taktgeber noch überfordert, gerade gegen Madrid war das deutlich zu sehen. Musiala ist viel, aber kein 8er. Goretzka war mal der 8er den man wollte, aber, war mal. Doch sie brauchen einen Taktgeber, eine Passmaschine, einen Tempomacher.

Wahnsinn aber bei jedem Spieler der mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht wird soll der insolvente FC Barcelona auch interessiert sein, nur um dann im nächsten Satz drauf hinzuweisen das man sich den Spieler gar nicht leisten kann 😂😂😂

da hast Du total recht. das nervt langsam total

Irgendwann ist Barca wieder da. Die haben Qualität und Talente und unseren Erfolgstrainer. Nur Geld ist keines da. Von daher Obbacht auch bei uns mit dem Festgeldkonto.

Ich kann vor allem nicht verstehen, warum Bayern Own Goal nicht verpflichtet. Der hat die meisten Tore bei der EM gemacht. Gerade eben schon wieder.

warum sollte Silva zu den Bayern wechseln?

Silva ist top, wer etwas anderes sagt hat einfach noch nie ein Spiel von den guten Herr gesehen

Ist ein wirklich guter Spieler. Aber dazu müssten erstmal 2 bis 3 verkauft werden. Ausserdem brauchen wir erstmal einen defensiven 6er. Der Rest muß warten.

Wenn da was dran sein sollte, würde das auf einen möglichen Abgang von Joshua Kimmich hindeuten…

Sliva ist 8er/10er

Prima, Silva bringt dann gleich noch Pepe und den Ronaldo als Backup für Harry Kane mit. Den hat die Presse dieses Jahr total vergessen. Hummels und Reus wären auch noch zu haben. Mit soviel Erfahrung, ist der FCB unschlagbar! 🤣