FC Bayern News

Hammer-Transfer? Bayern heiß auf Spanien-Star Nico Williams

Nico Williams
Foto: Getty Images

Die Verantwortlichen des FC Bayern basteln weiter an der Offensive für die kommende Saison. Jetzt wird in Spanien berichtet, dass die Münchner an EM-Star Nico Williams interessiert sind.



Das wäre ein echter Hammer-Transfer: Der FC Bayern ist offenbar interessiert an Spaniens EM-Star Nico Williams. Das berichtet die spanische Marca.

Neben dem deutschen Rekordmeister sind laut des Berichts weitere Topklubs am 21 Jahre alten Offensivspieler dran: Auch der FC Barcelona, Liverpool und Chelsea haben demnach Interesse. Vorher gab es auch schon Berichte, wonach zudem der FC Arsenal Williams auf dem Radar hat.

Der Linksaußen, der bei Athletic Bilbao unter Vertrag steht, gehört bisher zu den absoluten Topspielern der EM. Mit Spanien bezwang er Deutschland und steht nun im Halbfinale gegen Frankreich. In vier Spielen der Spanier stand Williams dreimal in der Startelf. Für Bilbao bestritt er vergangene Saison 37 Pflichtspiele. Dabei erzielte er acht Tore und bereitete 17 Treffer vor.

Laut Transfermarkt.de stieg sein Marktwert in den vergangenen zwei Jahren von 12 Millionen Euro auf 60 Millionen Euro.

Ausstiegsklausel im Vertrag von Nico Williams?

Bereits vor einigen Wochen gab es Berichte in Spanien, wonach sich die Bayern um Williams bemühen würden. Kurz darauf sagte er in einem Interview mit dem spanischen Sender TVE: “Ich habe meinen Vertrag bei Athletic erst vor kurzem verlängert. Ich fühle mich dort sehr wohl, bin sehr glücklich.”

Im Dezember hatte Williams einen neuen Vertrag bis 2027 in Bilbao unterschrieben. Allerdings: Darin soll es eine Ausstiegsklausel geben – die festgeschriebene Ablösesumme für Williams beträgt angeblich rund 60 Millionen Euro. Das wäre durchaus ein Preis, den die Bayern bezahlen könnten.

Gerade erst hatten die Münchner Michael Olise von Crystal Palace verpflichtet, der für den rechten offensiven Flügel eingeplant ist. Für ihn legten die FCB-Bosse laut Sky rund 60 Millionen Euro inklusive Bonuszahlungen auf den Tisch.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
104 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Für 60 Millionen kann man das machen, sofern man Gnabry und Coman los wird.

wenn das stimmen sollte , dann müsste sich auch Sane Gedanken machen .

Aber gut , Gerüchte kommen jeden Tag . Hätte Mich gewundert wenn der Name während dem Transfer Fenster nicht gefallen wäre … 😅

Barca Boss hat es gestern geäußert, sie können sich Williams leisten. Da Williams in Spanien bleiben will, wird er bei Barca landen.

der kann ja dann Coman haben stattdessen , ist bestimmt billiger für Ihn , Flick will den ja auch . wäre Win Win 🤷🏼‍♂️ wird aber eh nicht passieren , das wird ne Ente sein . Eine von vielen die uns hier auf der Seite mit ner fetten Überschrift verkauft wird …

Und Gnabri gleich mit

also leisten können die sich mal gar nix. Wenn dann wird der Schuldenberg an andere Stelle einfach größer

es ist sowieso eine frechheit, dass die überhaupt noch irgendwen verpflichten dürfen. das ist nationaler und internationaler wettbewerbsbetrug. verzerrung reicht hier schon gar nicht mehr!!

Mehr braucht man dazu nicht zu sagen. Williams wird versuchen in Spanien zu bleiben und Yamal und Williams bei Barca hätte schon was. Auch vom Glanz her würde Barca wieder näher an Real rücken. Mbappe scheint ja irgendwie aus dem Tritt gekommen zu sein, Krosse wird ihnen fehlen und Bellingham macht einen sehr müden,überspielten Eindruck. Für La Liga wäre das gut. Finde auch ,daß Spieler wie Xavi und Wirtz besser zu uns passen. Sie kennen die BuLi und sprechen die Sprache. Sieht man ja an Zaragoza wie weit er aussen vor war. Auch ein Williams bräuchte eine längere Akklimatisierungszeit.

Ja dann müssten sie aber mindestens 2 gute Spieler verkaufen und dann kommt noch sein Gehalt dazu den können dann vielleicht kaufen aber nicht anmelden aufgrund des Financial Fair Play. Macht ja irre sind einen Spieler zu haben der gar nicht Spielen dar. Das ist nur pralerei von Laporte.

Wieso wird er versuchen in Spanien zu bleiben….?🤔Er kann hingehen wo er will!!!
Unabhängig davon ist diese fettgedruckte Schlagzeile, eh nur eine ENTE!!!
Bei allem anderen was Du geschrieben hast, bin ich bei Dir!!
Außer beim Thema Wirtz nicht!Natürlich würde er besser zu uns passen weil er die Buli kennt!Aber verabschiede Dich von dem Gedanken das Wirtz zu uns wechseln wird…. Alonso wird auch niemals Trainer bei uns werden!!

Die sagen viel wenn der Tag lang ist…

da warte mal ab, ich kann mir durchaus vorstellen, dass nw bock auf bayern haben könnte, bei dem , was die herren ihm als salär auf den tisch legen würden!!

sieht so aus, Barca ist seine erste Wahl.

Von welchem Geld, will Barcelona in den Bezahlen??????

Ist schon wieder namedropping Zeit? Es lohnt sich gar nicht auf diese erfundenen Gerüchte zu reagieren, da werden noch 20-30 folgen…

Sane weg….

Das sehe ich auch so. Man müsste dann auch über den Verkauf von Sané nachdenken. Kurzum, ohne Verkäufe unserer “Altlasten”können wir Spieler der Marke Williams keine mehr holen. Offenbar finden hier ja sehr viele, das Gnanry und Co. bei guter Gesundheit Leistung gebracht hätten. Zudem meine ich, daß ganz Europa hinter Williams her ist. Wenn Real oder Barca anrufen oder die Milliardäre aus England, hat Bayern keine Chance. Ich glaube eher an eine Sommerloch-EM-Ente.

Da kann man im Prinzip nichts falsch machen wenn man den verpflichtet…

Oder Coman und Sane…alternativ auch Zaragoza, wäre vllt ein “Tauschobjekt”!

Last edited 3 Tage zuvor by Frangnguru

Dem fehlt es an Übersicht und Fußballintelligenz. Ich mog ihn net.

Lieber Olmo holen, dann hätte man auch einen Backup für Kane!

Gähn, der ist sich, nach ernstzunehmenden Quellen, längst mit Barca einig…

Extremst unrealistisch.

Noch ein Flügelspieler, obwohl nur Coman gehen möchte? Never ever

Vllt verkauft Bayern ja auch Tel (evtl. mit Rückkaufoption)! Arsenal hat doch starkes Interesse an Tel und auch Paris SG!?

Ja, wir spielen in der Neuen Saison mit 11 Flügelspieler. Ist doch mal was neues.

genau abwehrspieler sind aktuell auch genug da, schlagen den Ball übers Mittelfeld . Einer von den schnellen neuen wird Ihn schon kriegen.

Williams, Musiala, Olise und davor Kane.

Damit könnte ich mich anfreunden 🙂

Ist aber die Frage, ob Williams überhaupt die Buli und den FCB in Erwägung ziehen würde.

Tut er nicht.

Nico Williams, Doué, Simons oder nächstes Jahr Wirtz? Kranke Namen, mit M. Olise…
Wie würdet ihr den Kader aufbauen?

Das wäre jedenfalls eine Investition für die Zukunft.Alle extrem Jung und talentiert.

Hast Du recht, alle sehr talentiert. Leider auch alle nur für den vorderen Bereich. Meisterschaften gewinnt man hinten.

so ist es! Die Mannschaft mit den wenigsten Tore steht meistens ganz Oben.

Williams und Olise außen wäre Ribéry und Robben wieder bei Bayern. Williams mit seinen 1 gegen 1 Aktionen und Olise mit dem linken Hammer. Musiala dazwischen, Simmons und Palhina auf der 6. Wäre schon eine brutale Offensive

wenn gnabry UND coman gehen, dann ist platz und geld da, um ihn zu holen. wäre extrem krass

Wäre ein super Deal, bin ja gespannt von wen man sich im
Gegenzug trennt. Aktuell spielt sich ja keiner so recht in die Herzen der Fans bzw. sind die auch ständig verletzt

Wäre ideal… ein großartiger Spieler, der auch hungrig scheint. Wenn die Klausel von 60 Mio. stimmt, haben ihn bestimmt nicht nur die genannten Klubs auf dem Schirm.

Der kostet sicher bald über 100.000.000 €uro; Der Verein, der sich Williams jetzt sichert ist verdammt clever..

Der FC Bayern hat Interesse daran, der Spieler hat seinen Vertrag verlängert und fühlt sich dort wohl. Und trotzdem macht man daraus eine Mega Überschrift wo nur heiße Luft drin steckt. Wünschen würde ihn mir auch, aber dabei wird es auch bleiben.

Ente. Solche Kaliber bekommt der FCB nicht mehr die Zeiten sind vorbei. Williams geht maximal zu Barca falls die Kohle auftreiben können.

Können sie, ist gestern so vom FC Barcelona kommuniziert worden. Mit Williams, Lamal, Lewandowski, Pedri, Gündogan und Gavi sind die besser wie Bayern aufgestellt.

Lewi und Gündogan schwächeln aktuell. Barca sollte mal lieber in der Abwehr aufrüsten. Haben 44 Tore bekommen.

Änder bitte deinen Namen auf BayernDe.pp um

Du bitte auf IQ_23

Kindergartencop 😅

Du verrätst dein Bildungsniveau

Quark, Es hängt oft auch an anderen Dinge . z.B. Pep als Trainer und Kohle ohne Ende, da wird auch ein Willi schwach. Aber versuchen kann man das. Wäre bei der Summe 60 M fahrlässig es nicht zu machen.

Bitte verpflichteten sofort super spieler

An alle Schlaumeier er will in Spanien bleiben Mit Geld geht alles Sofort holen

Nix gut schrieben

Träumt weiter🥱

Außenstürmer nr 10🤔
bitte einen Linksverteidiger verpflichten und Davies abgeben, war für mich nie Verteidiger und wird es auch nie

Wäre immer noch dafür Olmo zu holen.

Olmo ist ein toller Spieler, aber leider zu verletzungsanfällig

yes

Achtung Achtung!!!110 Tage 23/24 verletzt 22/23 84 Tage und 21/23 95 Tage verletzt und der muß gerade gegen uns so super spielen.

Illusorisch.
Spätes. seit der EM weiss die ganze Welt wie gut der Bengel ist; neben der vertraglich festgelegten Ablösesumme wird/würde sicherlich noch ein Handgeld in gleicher Größenordnung fällig. Ohne einen gleichzeitigen Verkauf von Gnarby und Sane nicht zu stemmen.

leider! Der würde aber Druck auf unsere Außen ausüben.

Wir hätten lieber für 18 Millionen Guirassy holen sollen, der wird mindestens 30 Tore für Lüdenscheid machen.

👍👍👍👍

Der wollt aber fest spielen. Wurde da eigentlich nachgefragt? Oder lag es an der Krankenhistorie, denn bei ihm zwickt es auch öfters.

Kein Wunder..muss man versuchen..allerdings zuviele Offensivspieler..inklusive der Talente..Gnarby will bleiben..dann müsste man Sanè verkufen

Wird definitiv nicht passieren…. Genau wie das Gerücht um Saka….Wir haben Olise,wenn Sane bleibt Sane….Wenn Simons kommt wird Musiala auf Flügel spielen und dahinter Tel und Zaragoza….Wo soll da Platz für ein Top-Flügelspieler sein?

Fake News, wird nicht passieren

Williams, Saka. Irgendwie scheint Bayern zukünftig nur mit Außenstürmern auflaufen zu wollen, bei gefühlt 10 Außenstürmern im Kader. Will Kompany bei Bayern ein neues innovatives Spielsystem einführen, in dem 10 Flügelflitzer Kane in der Mitte mit Flanken füttern sollen? Wo spielen dann die 10 zentralen Mittelfeldspieler, die wir ebenfalls im Kader haben oder die 5 – 6 Innenverteidiger, über die auch noch geredet wird oder bereits im Kader sind. Im Moment ist doch allenfalls noch Bedarf für einen linken Außenverteidiger.

Sowohl Saka als auch Williams sind reine Enten. Realistisch sind eigentlich nur Xavi oder Olmo und im nächsten Jahr Wirtz. Die kennen die BuLi und die Sprache. Williams passt nach Barcelona zu seinem Kumpel Yamal. Saka passt sehr gut zu Arsenal. Reine Phantasie mit Saka und Williams obwohl beide sehr gute Kicker sind. Wir haben Musiala und bekommen vielleicht noch Xavi und oder Wirtz. Ansonsten jetzt bitte erstmal Klarheit bei den Verkäufen. Speziell IV, RV und AV. Im offensiven MF wird jetzt der Druck soviel stärker, daß ich hoffe ,daß neben Coman auch noch Goretzka oder Gnabry nachdenken. Wobei Goretzka da für mich wahrscheinlicher wäre, da er durch die Neuzugänge einfach ziemlich weit hinten steht. Bei Juve könnte er neu durchstarten und sich auch wieder für die N11 anbieten. Bei Bayern ist er nur noch Ersatz.

Abwarten: jedes Saison werden in der Vorbereitung “die Karten neu gemischt”!
Es kann sich immer jemand verletzen – das kann auch Palhinha passieren. Wenn Goretzka gut trainiert und fit ist, dann sehe ich ihn nicht chancenlos.
Er ist zumindest ein “Platzhirsch” und kennt die Situation in München. Andere müssen sich erst mal akklimatisieren!.
Und ein schöne Konkurrenzkampf ist doch auch nicht so schlecht und eher leistungsfördernd

Der würde auf jeden Fall gut zu ein paar anderen passen. Er hat auch die Haare schön………

Das wäre der Oberkracher.
Aber: wird nix.

Korrekt.

Williams links und olise Rechts!!! das wäre richtig stark!!!
vorher bitte xavi Simons für die acht verpflichten 🙏

Xavi Simons hat bislang das ungünstigste Preis-/Leistungsverhältnis.

genau xavi Simons ist Prio 1, außen gibt es genug.

Ich glaube das Büro von unseren Bayernmanagern ist verwanzt. Jedesmal wenn sie einen Namen sagen wollen Die ihn…. Dabei sollte in diesem Fall Robie Williams ein konzert zum Buliauftakt geben….

Genauso war’s!

dazu würde dann ja passen: der einzige Williams in der Kabine der Bayern wird kommende Saison der Robbie Williams sein….aus den Lautsprecherboxen;.)

ZU spät dran, denke ich. Dass der Typ ne Granate ist, hat man schon in der Liga gesehen. Dafür hat es nun wirklich keine EM gebraucht.

Im November statt Zaragoza wäre eine Granate gewesen.

Das wäre leider viel zu schön, um wahr zu sein.

Dem kann ich mich nur anschließen 👍

ohhhh ja 🤩 das neue Flügelzangen Duo nach Robbery wäre Oliwil

Willise

Olliams

Ich habe gelesen eberl hat transferstopp erhalten. Er hat soviel Geld ausgegeben 100 Millionen und jetzt will man Williams noch also da sieht man halt eben das man fcbinside nicht alles glauben darf. Erst für olise 60 Millionen ausgeben und jetzt vielleicht nochmal 60 Millionen aber dann die besten Spieler die Bayern wirklich Bundesligastabil halten könnten die verkauft man lieber. Ich versteh den eberl und freund bei diesem Thema von transfer überhaupt nicht mehr. Die zwei machen bayern irgendwie noch schwächer aber da gehören auch Hoeneß und Rummenigge auch mit dazu. Das ist schon seit Jahren nicht mehr das mia san mia.

Würde ich feiern! Aber dann auch noch Simons? Das passt nicht! Weil wohin dann mit Pavlo? Ich würde Pavlo auf der 8 spielen lassen, der wird Toni 1.5 😉

Drei Stichworte: Wunsch. Vater. Gedanken. Sollte doch etwas dran sein, was ich nicht glaube, wäre das der Hammer.

Last edited 3 Tage zuvor by Rocket

Liebe Leute, da ist (leider) nix dran.

Gründe:
1) Dann wäre Zaragoza komplett überflüssig.
2) Nico Williams will nicht in die Bundesliga wechseln. Wenn überhaupt, dann innerhalb La Liga oder in die Premier League.

Trotzdem wäre er ein Träumchen. IMHO ist er kostengünstiger UND besser als Xavi Simons.

Aber er wird nicht kommen.

wer weiß 😉

Frage der Wahrscheinlichkeit.

xavi ist flexibel, 8,10, oder außen!

coman wird verkauft 👍 gnabry wird der Allrounder sein sofern er auf Gehalt verzichtet… sane verletzt, bis er zurück ist dauert .. bleiben derzeit der sehr junge und unerfahrene irankunda, olise (Olympia, kommt sich erst später zu Kader) und Zaragoza… Tel könnte auch auf außen spielen, sehe ihn eher als Back Up für Kane.. bedeutet, wir benötigen Williams 🫵☝️
sollte xavi Simons kommen könnte er auch mal auf außen spielen, sehe ihn aber eher als den neuen Thiago auf der acht zwischen palhinha und musiala 🤙

Oh man ey…. Alleine schon die Schlagzeile .. “Bayern heiß auf Nico Williams” und die angeblich existierende “Ausstiegsklausel”,erklärt ja schon das es eine ENTE ist….!!
Halb Europa ist “Heiß” auf Williams….
Das wir uns den leisten könnten, steht außer Frage!Eine Verpflichtung von Williams wäre aber das Gegenteil von dem was der Aufsichtsrat von Freund und Eberl verlangen!!
Die “Masterfrage” wäre dann was den Williams dazu bringen würde um zu uns zu kommen….?!?!?

Hatte u.a. Doue und Williams in meinem selbst zusammengebastelten Wunschkader für die neue Saison. Wäre schon witzig wenn es passiert, und eine Flügelzange aus Olise und Williams hätte schon immenses potenzial, v.a. mit Simons und Musiala vor Palhinha

Problem: passiert aber nicht.

Wollen mal hoffen, dass es nicht ein FC Beliebig wird…so wie hier täglich/wöchentlich immer neue Namen überschlagen und die alten Namen verflucht werden.

😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Und wieder grüßt das Murmeltier. Schon sagenhaft was hier alles angepriesen wird.

Der Beitrag landete in der Marca unter der Rubrik “Ente des Tages”.

Den kriegen wir sowieso nicht.

Hammer ! Wieso gibt der FC Bayern soviel Geld aus . Geld schießt keine Tore 😭

Bei der Ablöse, finde ich, muss man ihn holen und sehr sehr viel dransetzten das er kommt.
Sané (und/ oder Coman/ Gnabry) müssen dafür in meiner Welt leider gehen.
Mit Musiala, Williams, Olise bist du auch langfristig super aufgestellt und hast überall Topspeed.
Davor spielen Kane / Tel.
Wow, das wäre was und gibt eine Flügelzange wie in den besten Tagen.

Leider ist aber die Ablöse nicht das Problem sondern das Gehalt bzw das Gehalt was englische Clubs bereit sind zu zahlen. Zudem ist die Premier League für einen Spieler durchaus attraktiver als die Bundesliga. Sehe ich persönlich zwar anders ist aber oft die Sicht vieler “Nichtdeutscher” Spieler und Zuschauer .

Das werden mehr als 60 Mio wenn Topclubs wie Chelsea, Liverpool und Co und vermutlich dann auch Madrid mitbieten

Williams, olise, sane, gnabry, Zaragoza, irankunda, tel… spannende Geschichten 😉

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.