Transfers

Medien: Bayern möchte Coutinho-Leihe verlängern

Philippe Coutinho
Foto: Alex Grimm/Bongarts/Getty Images

Aktuellen Medienberichten zufolge beschäftigt sich der FC Bayern mit einer Verlängerung der Leihe von Philippe Coutinho. Laut der spanischen „Mundo Deportivo“ möchten die Münchner den 27-jährigen Offensivspieler bis Ende August behalten.

In den vergangenen Wochen gab es zahlreiche Diskussion rund um Philippe Coutinho und dessen sportliche Zukunft. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge werden die Bayern ihre Kaufoption für den Brasilianer nicht ziehen. Dennoch möchte der FCB den offensiven Mittelfeldspieler über den 30. Juni hinaus behalten.

Bleibt Coutinho länger als gedacht bei den Bayern?

Wie die spanische „Mundo Deportivo“ berichtet, würden die Bayern-Bosse die Leihe von Coutinho gerne verlängern. Der Vertrag des Edeltechnikers läuft offiziell am 30. Juni aus. Die Münchner hingegen möchten Coutinho gerne bis Ende August bei sich haben, idealerweise bis die CL-Saison beendet ist.

Dem Bericht zufolge gab es hierzu allerdings weder mit Coutinho noch mit dem FC Barcelona Gespräche über eine mögliche Verlängerung der Leihe. Coutinho arbeitet nach einer Sprunggelenks-OP derzeit an seinem Comeback und wird aller Voraussicht nach bis Ende Juni ausfallen.