FC Bayern News

Flick über den Titel-Matchball gegen Mainz: „Haben wir das P1 gebucht?“

Hansi Flick
Foto: Handout/FC Bayern via Getty Images

Der FC Bayern steht kurz vor dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft. Manuel Neuer & Co. können sich mit einem Sieg beim morgigen Gastspiel in Mainz vorzeitig die neunte Meisterschaft in Folge sichern. Für Hansi Flick ist Deutsche Meisterschaft der „ehrlichste Titel“ den man gewinnen kann.



Nach dem frühen Aus im DFB-Pokal und dem Ausscheiden in der Champions League, ist die Fußball Bundesliga die letzte Titelchance für den FC Bayern. Für viele Fans und Experten ist dies, mit Blick auf das Vorjahres-Triple, eine enttäuschende Perspektive. FCB-Coach Hansi Flick hat indes eine deutlich andere Meinung.

„Das ist der ehrlichste Wettbewerb“

Auf der Spieltags-PK vor dem morgigen Spiel gegen Mainz äußerte sich Flick wie folgt dazu: „Die Bundesliga ist die Basis, dass wir in der CL spielen dürfen und internationale Titel holen können. Über 34 Spieltage oben zu stehen: Das ist der ehrlichste Wettbewerb. Es ist eine sehr verdiente Meisterschaft.“

Der 56-jährige betonte aber auch, dass die Partie gegen die Mainzer kein Selbstläufer wird: „Erst einmal müssen wir den Schritt machen. Mainz ist in den letzten Wochen sehr erfolgreich. Den Titel einzufahren, ist unser großes Ziel. Wir hoffen, die Meisterschaft in Mainz zu holen.“

Ob und wie die Mannschaft danach den Titel feiert konnte Flick nicht beantworten und scherzte über eine Meisterfeier in einem bekannten Münchner Nachtclub: „Haben wir das P1 gebucht? Nein. Wir hoffen, dass wir vor 22 Uhr zuhause sind. Es ist Spontanität gefragt und die haben die Spieler. Alles was danach passiert, sehen wir dann.“

Mit Blick auf die geltenden Corona-Bestimmungen wird die „Meisterfeier“ der Spieler jedoch eher bescheiden ausfallen.