Bundesliga

Bayern-Startelf gegen Mainz: Lewandowski und Goretzka feiern ihr Comeback!

Robert Lewandowski und Leon Goretzka
Foto: imago images

Mit einem Sieg gegen Mainz 05 kann sich der FC Bayern heute vorzeitig die Deutsche Meisterschaft sichern. Hansi Flick hat personell wieder deutlich mehr Optionen als noch zuletzt und schickt gegen die Mainzer dementsprechend seine bestmöglich Elf ins Rennen.



Vor Manuel Neuer im Tor der Bayern hat sich Flick für eine Viererkette mit Benjamin Pavard (rechts), Alphonso Davies (links) und David Alaba und Jerome Boateng im Abwehrzentrum entschieden. Lucas Hernandez muss damit, trotz starker Leistungen in den vergangenen Spielen, erneut auf die Ersatzbank.

Im defensiven Mittelfeld feiert Leon Goretzka sein Startelf-Comeback nach knapp zwei Wochen und bildet mit Joshua Kimmich die Doppel-Sechs der Bayern. Im offensiven Mittelfeld ist Thomas Müller gesetzt. Auf den Flügeln starten Kingsley Coman (links) und Leroy Sane (rechts).

Im Sturm darf Robert Lewandowski nach seiner vierwöchigen Verletzungspause von Anfang an beginnen und brennt darauf den 40-Tore-Rekord von Gerd Müller zu knacken. Der Pole kommt aktuell auf 35 Treffer in der laufenden Bundesliga-Saison.