FC Bayern News

Saison-Aus für Goretzka: Auch EM-Auftakt ist in Gefahr!

Leon Goretzka
Foto: imago images

Das Verletzungspech hat Mal wieder eiskalt zugeschlagen beim FC Bayern und erneut hat es Leon Goretzka erwischt. Medienberichten zufolge droht dem Mittelfeldspieler eine wochenlange Pause.



Wie der „kicker“ berichtet, hat sich Leon Goretzka am Samstag eine Oberschenkelverletzung zugezogen. Offenbar droht dem 26-jährigen das vorzeitige Saison-Aus. Auch mit Blick auf den EM-Auftakt könnte es zu ein Wettlauf gegen die Zeit werden.

Goretzka erleidet Muskelfaserriss

Goretzka wurde beim gestrigen 6:0-Erfolg gegen Borussia Mönchengladbach in der 60. Minute eingewechselt und musste knapp zehn Minuten später wieder angeschlagen runter.

Laut dem „kicker“ hat Goretzka einen Muskelfaserriss im Oberschenkel erlitten. Demnach handelt es sich um keine einfache Verletzung, wie die erste Diagnose ergab.

Nach Informationen des Fachblatts könnte der Mittelfeldspieler auch den Auftakt in die EURO (15. Juni gegen Frankreich) verpassen. Dies wäre ein herber Rückschlag für die DFB-Elf. Goretzka spielt in den Planungen des Bundestrainers Joachim Löw im Mittelfeld eine zentrale Rolle.

Besonders bitter: Goretzka fiel erst vor kurzem längere Zeit mit Oberschenkelproblemen aus und feierte Ende April sein Comeback für die Münchner.