FC Bayern News

Bericht: Sven Ulreich unterschreibt am Montag einen Vertrag bis 2022 beim FC Bayern

Sven Ulreich
Foto: Thomas Eisenhuth/Bongarts/Getty Images

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge wechselt Sven Ulreich zum FC Bayern und soll dort die Backup-Rolle von Alexander Nübel übernehmen. Aktuellen Meldungen zufolge wird der 32-jährige am Montag einen Vertrag bis 2022 beim FCB unterschreiben.



Mehrere Medien haben gestern bereits berichtet, dass Ulreich und die Bayern sich auf einen Wechsel verständigt haben. Demnach feiert der vereinslose Torhüter nach nur einem Jahr sein Comeback beim deutschen Rekordmeister. Der 32-jährige wird als Ersatz für Alexander Nübel verpflichtet, der für zwei Jahre an den französischen Top-Klub AS Monaco ausgeliehen wird.

Ulreich erhält einen 1-Jahresvertrag beim FC Bayern

„SPORT1“-Chefreporter Florian Plettenberg hat am Samstag neue Details zum Ulreich-Comeback an der Isar enthüllt. Demnach wird der Keeper am kommenden Montag den obligatorischen Medizincheck in München absolvieren, aller Voraussicht nach, wenn der Wechsel von Nübel offiziell ist. Laut Plettenberg wird Ulreich einen 1-Jahresvertrag bis 2022 erhalten mit der Option diesen, um ein weiteres Jahr zu verlängern.