FC Bayern News

Starelf-Einsatz beim Länderspiel-Debüt? Dalic ist von Bayern-Youngster Stanisic überzeugt

Josip Stanisic
Foto: Getty Images

Bayern-Youngster Josip Stanisic steht unmittelbar seinem Länderspiel-Debüt für die kroatische Nationalmannschaft. Laut Kroatiens Nationaltrainer Zlatko Dalic ist der 21-jährige Rechtsverteidiger durchaus eine Option für die erste Elf.



Stanisic wurde im Oktober erstmals in die kroatische Nationalmannschaft berufen und könnte auf Anhieb eine tragende Rolle beim Vizeweltmeister von 2018 spielen. Demnach könnte das Top-Talent der Bayern am kommenden Freitag, im Rahmen der WM-Qualifikation 2022, gegen Zypern zum erstmal für die Feurigen auflaufen.

„Wenn er bei den Bayern erfolgreich war, kann er das auch bei uns sein“

Bedingt durch die Tatsache, dass Stamm-Rechtsverteidiger Josip Juranovic verletzungsbedingt ausfällt, hat der 21-jährige Stanisic gute Chancen auf Anhieb Spielzeiten zu sammeln. Kroatiens Nationaltrainer Zlatko Dalic äußerte sich am Dienstag wie folgt über Stanisic und seine Rolle in der Nationalmannschaft: „Es ist logisch, dass Stanisic die erste Wahl für den Rechtsaußen ist, denn er hat mehrere Spiele für die Bayern auf dieser Position bereits absolviert. Wir werden sehen, wie er sich bei uns anpassen wird.“

Der 54-jährige ist überzeugt davon, dass Stanisic die nötigen Qualitäten hat, um auf Anhieb in der Nationalmannschaft zu überzeugen: „Wenn er bei den Bayern erfolgreich war, glaube ich, dass er auch in der Nationalmannschaft Erfolg haben wird.“