FC Bayern News

Salihamidzic: „Kimmich wird sich selbst zu der aktuellen Situation äußern“

Joshua Kimmich
Foto: Getty Images

Die „BILD Zeitung“ hat gestern berichtet, dass Joshua Kimmich einer von mehreren Bayern-Profis ist, der nicht geimpft ist. Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat sich nun dazu geäußert.



Der 43-jährige bezog vor dem Bundesliga-Spiel gegen die TSG Hoffenheim Stellung zu der aktuellen Berichterstattung, wonach Joshua Kimmich ungeimpft sei. Der Bosnier wollte sich dazu jedoch nicht im Detail äußern: „Das ist eine private Sache. Wir haben in Deutschland keine Impflicht, jeder kann das für sich selbst entschieden. Wir haben die Empfehlung ausgesprochen, jeder kann das aber für sich selbst entscheiden.“

Salihamidzic betonte jedoch zugleich, dass sich Kimmich nach dem Spiel selbst dazu äußern wird: „Ich werde mich dazu nicht äußern, Jo wird das selbst tun.“