FC Bayern News

Zwei Wochen Zwangspause: Choupo-Moting fällt mit einer Muskelverletzung aus

Eric Maxim Choupo-Moting
Foto: Getty Images

Bittere Nachrichten für den FC Bayern und insbesondere für Eric Maxim Choupo-Moting. Wie der „kicker“ berichtet, hat sich der Stürmer eine Muskelverletzung zugezogen und fällt zwei Wochen aus.



Erst gestern hat sich FCB-Coach Julian Nagelsmann über die „volle Kapelle“ zum Pokalspiel gegen Borussia Mönchengladbach gefreut und prompt folgt die nächste Verletzung beim Rekordmeister.

Comeback erst nach der Länderspielpause

Nach „kicker“-Informationen hat sich Eric Maxim Choupo-Moting beim gestrigen Abschlusstraining verletzt. Laut dem Fachblatt handelt es sich um eine Muskelverletzung, welche den 32-jährigen dazu zwingt, eine zweiwöchige Zwangspause einzulegen. Damit verpasst der Top-Joker nicht nur das heutige Pokalspiel gegen Gladbach, sondern auch die Bundesliga-Spiele gegen Union Berlin und den SC Freiburg, sowie das CL-Duell gegen Benfica Lissabon.

Choupo-Moting dürfte den Bayern vermutlich erst nach der Länderspielpause Mitte November zur Verfügung stehen.