FC Bayern News

Michael Rummenigge: „Mané und de Ligt sind keine Weltklasse-Spieler“

Sadio Mané
Foto: IMAGO

Mit Matthijs de Ligt und Sadio Mané haben die Bayern zwei echte Transfer-Coups diesen Sommer gelandet. Die Verantwortlichen und Fans in München sind begeistert von den beiden Neuzugängen. Ex-Bayern-Profi Michael Rummenigge hingegen ist kein allzu großer Fan von den beiden.



Julian Nagelsmann bezeichnete das Pflichtspiel-Debüt von Sadio Mané am vergangenen Wochenende im DFL Supercup als „absolute Weltklasse“. Vor allem das Zusammenspiel zwischen dem Senegalesen und Thomas Müller, Jamal Musiala und Serge Gnabry hat den Bayern-Coach beeindruckt. Der 30-Jährige hat in einem ersten Pflichtspiel auf Anhieb getroffen und einen starken Eindruck hinterlassen.

Matthijs de Ligt saß beim 5:3-Erfolg gegen Leipzig zunächst auf der Bank, wurde in der Schlussphase der Partie eingewechselt. Laut Nagelsmann ist der Niederländer körperlich noch nicht bei 100 Prozent. Der 22-Jährige soll aber zeitnah der neue Chef in der Bayern-Defensive werden.

„Da hätte man auch Niklas Süle behalten können“

Anders als viele Fans, Medien und Experten ist der ehemalige Bayern-Profi Michael Rummenigge sehr skeptisch in Sachen Mané und de Ligt: „Bei aller Wertschätzung für Sadio Mane und Matthijs de Ligt – beide sind für mich keine Weltklasse-Spieler“, machte dieser in seiner Kolumne beim „Sportbuzzer“ deutlich. Laut Rummenigge gibt es durchaus einen Grund, warum Liverpool den Stürmer hat ziehen lassen: „Natürlich wird Mane der Bundesliga guttun und seine Tore machen, aber auf absolutem Top-Niveau sehe ich ihn mit seinen 30 Jahren nicht. Wäre es anders, hätte Jürgen Klopp ganz sicher mehr darum gekämpft, den Stürmer beim FC Liverpool zu halten.“

Bei de Ligt fällt das Urteil von Rummenigge noch drastischer aus: „Noch viel skeptischer bin ich bei de Ligt. Klar, er ist erst 22 Jahre alt. Aber die drei Spielzeiten zuletzt bei Juventus Turin waren für ihn verlorene Zeit. Wirklich weiterentwickeln konnte er sich nach seinem furiosen Karrierestart bei Ajax Amsterdam nicht. Ihn jetzt zum Abwehrchef der Bayern zu erklären, halte ich für sehr gewagt. Da hätte man auch Niklas Süle behalten können.“

Immerhin: Mit der Verpflichtung von Noussair Mazraoui scheint der FC Bayern immerhin einen richtig guten Fang gemacht zu haben diesen Sommer: „Im Schatten von de Ligt und Mane könnte sich Noussair Mazraoui zum echten Königstransfer der Münchner entwickeln. Er erinnert mich ein wenig an den früheren Dortmunder Achraf Hakimi.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
183 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Inwiefern war Süle ein Abwehrchef? Weil er Übergewicht hatte? Weil er zwei schwere Knieverletzungen hatte? Weil er immer pomadig und langsam war? Hört doch auf, diesen Süle heilig zu sprechen. Der wollte mehr Geld als de Ligt jetzt verdient.

NIKLAS wollte 16 Millionen. ZU VIEL. Transferentgelt 0 Eur. zu wenig
DE LIGT bekommt 18 Millionen. ZU VIEL. Transferentgelt 70 Mio Eur. ZU VIEL

Bayern in der Abwehr VERKALKULIERT

siehe auch HERNANDEZ (80 Mio), ALABA (0 Mio)

100 % wahr. VERKALKULIERT

wird jetzt einen Alarm geben in der Presseabteilung brazzo4ever
seine Claquere werden es in 10 Minuten auf zweistelliges Minus runterklicken

Danke Sepp ! sprichst mir aus der Seele

in der Abwehr grossen Mist gebaut

Das tut sooooooo weh, denn es stimmt 🙁

Bayern hat hinten 200 Millionen ausgegeben
ist dort aber schlechter als vor 3 Jahren

Wenn Du postest, solltest Du nur ein wenig Ahnung vom Fußball haben

Sepp du Depp!

Perfekte Analyse

Ich sehe Hernández nach wie vor als Abwehrchef.

Junge de ligt ist Mittelmaß Juventus lacht sich heute noch schlapp für soviel Kohle dasselbe ist bei abseits elfer mane der Fall Liverpool kriegt 30 Millionen für sone graupe und holt sich von lissabon ne 8 Jahre jüngere tor Maschine…ihr Bauern denkt echt ihr seid die spitze der Nahrungs Kette 5 tore von Leipzig und dc united gefangen hahaha

Manchmal besteht ein Zusammenhang zwischen unleserlichen, kaum nachvollziehbaren Schachtelsätzen und inhaltlichen Dünnpfiff…. Man merkt, dass Ferien sind….

und Ihr könnt nicht mal einen vernünftigen gesunden Stürmer scouten. Kumpel mach dich mal schnell weg nach Dortmund!

eine Anspielung auf die Krebserkrankung Haller’s ?

Brazzo4ever zeigt sein wahres Gesicht

Und heute sinkt für Sie: das Niveau.
Schäm dich, Nick!

Sehr geschmacklos. Völlig daneben. Bitte erst denken, wenn es geht, dann schreiben.

Gut dass die Schule bald wieder los geht, vielleicht wird deine Rechtsschreibung im nächsten Schuljahr doch noch besser.

Toller Beitrag. Sicher ein Pissgelber im Erfolgsüberschwang nach dem irren 3:0 bei Drittklass-Blauen.

Eieieihh, was für ein Quatsch. Das werden wir schon noch sehen, was die beiden leisten!

Wow, soviel Meinung für so wenig Ahnung. Woher nehmen sie ihr Wissen? Wie nah sind sie an den Vorständen der von ihnen zitierten Vereinen dran?

Neidisch????😂🤣🤭

Bayern hat jetzt für 200 Mio eine mittelklasse Abwehr, die gegen Leipzig schon wieder 3 Tore geschluckt hat.

blaaaaaaaaaaa… Weck mich auf, wenn du mal aufhörst mit dem Mist!

Stimmt, Bernd „Mist“ Mailand ist eine Klasse für sich.

De ligt und Mane haben mindestens internationale Klasse, Mane sehe ich aufgrund seiner konstant starken Leistungen in der PL schon auf Weltklasse Niveau. Schaut euch mal seine beiden sogenannten Abseitstreffer gegen Leipzig an. Der kann richtig gut Fussball spielen. Natürlich muss er das immer wieder neu nachweisen. Ich denke 3 Jahre lang haben wir richtige Freude an SM. Bei delight hängt es sehr stark von seinem Willen ab, sich wirklich spritzig und fit zu kriegen.

An de Ligt werden wir auch Freude haben.
Bei Mané muss noch mehr gegen den Ball kommen. Ich nehme stark an, dass Kloppo aus diesem Grund nicht unbedingt an ihm festhalten wollte.

…..was für ein Kommentar, da fühlt sich der Liebe Michael stark an seine Person zurückerinnert, er war auch nur bundesligatauglich und stand im sehr großen Schatten seines Bruders, wenn er wohl nicht den Namen hätte ?! wäre er aus Lippstadt nie rausgekommen..,

Zu Mane
Ich meine schon das Mane ein Weltklassespieler ist und sehr flexibel ist er auch noch im Sturm gegenüber Lewi. Man wird sehen.
De Ligt kann bei Bayern wachsen und ich glaube Herr Nagelsmann ist genau der richtige dafür.
Das ist Michael Rummenigge’s Meinung und die Respektiere ich.
Gruß Norbert

Ganz genau. Und was sollen diese dämlichen Kategorisierungen. Was ist denn schon Weltklasse? Woran macht man das fest?

Der FC Bayern benötigt überragende Spieler, die sich in den Dienst der Mannschaft stellen und alles geben. Und zu denen hat Süle auf keinen Fall gehört. Man wird sehen, wie gut sich De Ligt innerhalb der Mannschaft des FC Bayern entwickelt. Ihn schon im Vorfeld als Fehlkauf abzustempeln ist genauso inkompetent, wie ihn als Messias in den Himmel zu loben!

Am danebensten waren Rummels Aussagen über Mazraoui.

Auch wenn jetzt natürlich hier wieder der Aufschrei gegen Rummenigge groß sein wird, weil ein ehemaliger Spieler es wagt nicht alles was Bayern betrifft automatisch fantastisch zu finden:
Seine Begründungen sind durchaus nachdenkenswert. Ob er Recht hat wird die Realität zeigen.

🥱 🥱 💤 😴

Also bei de Ligt bin ich anderer Meinung, da bin ich fest davon überzeugt, dass er voll einschlagen wird!
Mane gefällt mir überhaupt nicht! Mir ist er zu arrogant und überheblich! Klar, jetzt gibt’s wieder dislikes…..
Ich lass mich gerne etwas besseren belehren, aber ich glaube, dass Mane ne riesen Enttäuschung wird!

Wie sagte einst Ede Geyer über Mario Basler? „Der läuft ned!“

Wow, sie kennen den Spieler Mane persönlich? Wie ist ihr Verhältnis. Gehen öfter zusammen aus. Denn nur wenn man einen Menschen persönlich kennt sollte man sich ein Urteil erlauben.

👍 pass auf, wenn du hier Sachen kritisch und sachlich hinterfragst bist und kein Bayernfan mehr

Last edited 8 Tage zuvor by Kaiserfranz

mehr als 50% der Kommentare und Minuszeichen sind eventuell, na sagen wir mal „im Auftrag“ zustande gekommen

nicht irritieren lassen, ruhig und sachlich weiter kritisieren

Der Auftraggeber hat eine ganze Armada von Zweit-Nicks. Kostet ihn viel Zeit!

🤦🏻‍♂️😴🙈🤷🏻

Alter hat der keine Ahnung von Fußball

Aber du 🤔

Du sowieso nicht!

Ja

Schämst du dich nicht, dich so zu blamieren?

🤣🤣der Spruch ist schon geil🤣🤣

Ich glaub, der Spruch ist jetzt schon Kult!😂

Hör auf zu trollen

Stefan Raab, hätte schon lange ein Lied aus diesem Spruch gemacht.
( Maschendrahtzaun )

Wieso sollte ich?
Ich bin ein Fußball Experte

Das wissen wir doch alle!🤣
Du blamierst dich grad schon wieder, Marvin!

Nö,
Ich bin ein Fußball Experte.

Bist du nicht.

Doch bin ich. Meine faktisch richtigen Kommentare bewiesen es.

Bist du nicht. Deine faktisch bescheuerten Kommentare bewiesen es!.

Marvin….ich liebe deine Kommentare, ich muss immer wieder über den Stuss, den du hier schreibst, schmunzeln!🤭
Also, mach weiter so…denn deine Kommentare versüßen mir den Tag!😂🤣

Warum Stuss?

Les doch mal dein ganzen Stuss!

Ich hoffe und gehe stark davon aus, dass sich Michael Rummenigge nach der Saison für diese Worte schämen wird!

Mane ist zweifelslos ein Top-Star und Liverpool hat ihn ziehen lassen weil er gehen wollte und nicht weil man ihn nicht behalten wollte!
De Ligt ist jung, hat aber unbestritten das Potential DER Top-Star in der Bayern-Abwehr zu werden.

Wie gut er ist weiß ich nicht, aber er wollte nur weg, weil Liverpool seine Gehalts Forderungen nicht erfüllte.
Da gings letztlich nur um Kohle und Mane könnte sich finanziell erheblich verbessern.

so siehts aus. Mane von 8 auf 20 hoch, das ist wieder mal einfach zu viel

Liverpool hat Salah 20+ bezahlt, denn der ist besser

und Nunez, eine Granate die Bayern als MS sogar noch besser zu Gesicht gestande haette als ein dritter Linksaussen, bekommt 11 Mio

Liverpool, und Juventus sowieso, haben die Transfers gewonnen

Mané stand bei Pool auf 12 oder 13 Mio, wenn ich mich nicht irre.
Au Scheiße, ich irre mich: 5,2 Millionen GBP.

Da sagt mal jemand die Wahrheit. Núñez verdient jetzt auch nicht das große Geld bei Pool. Aber die Ablöse für ihn verrechnet mit den Einnehmen für Mané zeigt doch: Liverpool wollte ’ne Stange Geld investieren, um Darwin statt Sadio zu haben!

Ist ja auch nicht besonders schwer bei dieser wackeligen Abwehr.

Ich bleib dabei. Wir haben kein Abwehrproblem. Wir haben ein Mittelfeldproblem.

Martin Hagemann, ich stimme Dir zu!

Mit Upa und Hernández ist die IV bereits top. Selbst für Superverteidiger Süle hätte das Bank bedeutet!
Wir brauchen einen Abfangjäger auf der Sechs. John Wayne Kimmich kann das nicht leisten.

Junge der überteuerte mane wollten die los werden weil mit Darwin nunez eine 8 Jahre jüngere tor Maschine im Anmarsch war der mane um Welten schlägt

So schaut’s mal aus!

Also bei de Ligt kann ich die Skepsis aufgrund seiner Zeit in Turin zumindest nachvollziehen, aber bei Mane? Hallo? Afrikas Fußballer des Jahres?

hahahahahahahaha! Woher kommt Salah, Benzema, Zidane??? selbst Mbappé ist Halbafrikaner, Musiala ebenso 😂🤣
oh Mann wo lebst du? die haben schon was drauf

Härti wollte nur zum Ausdruck bringen, wie stark er Mané einschätzt.

Natürlich steht jedem das Recht zu seine Meinung, und sei sie auch noch so obskur, zu äußern. Die Meinung von Michael Rummenigge hat durchaus etwas Exklusives, für mich nicht Nachvollziehbares, aber auch das ist subjektiv.
Für mich sind sowohl de Light als auch Mané Spieler die in die Kategorie Weltklasse eingeordnet werden müssen.
Der Leistungsunterschied zwischen de Light und Süle ist eklatant und über die Leistung Sadio Manés erübrigt sich jedes Wort.
Ich empfinde es als störend und unseriös wenn sich Menschen, die schon lange „out“ sind, mit solchen aberwitzigen Feststellungen wieder in Erinnerung bringen wollen. Mir fällt dazu nur der Begriff „Profilneurotiker“ ein.

De Ligt ist kein Weltklasse-Spieler und auch nicht eklatant besser als Süle. Bei Juve hat er nicht vollends überzeugt. Dort freut man sich über 70 Mio. Ablöse. Vielleicht entwickelt er sich noch zu einem Weltklasse-Spieler, wer weiß, aber zurzeit ist er davon noch weit entfernt.
Mane war beim LFC eine Säule, aber er ist mittlerweile auch 30 Jahre alt und wird nicht jünger. Ich denke, seine Leistungskurve wird in den nächsten Jahren eher nach unten als nach oben gehen. LFC hat für ihn noch eine gute Ablöse bekommen und das Geld sehr sinnvoll in Nunez investiert. Er hat dort gleich voll eingeschlagen. Ich frage mich, warum sich der FCB nicht um solche Talente bemüht. Dieser Spieler wäre eine absolute Verstärkung für den Verein gewesen. Die 70 Mio. für De Ligt und die 40 Mio. für Mane hätte man in Nunez investieren sollen.

JA ! Satz fuer Satz ein Augenweide !

Nunez war auch in der CL schon stark, 6 Tore gg Barca(2) Liverpool(2), Bayern und Ajax
den haben wir verschlafen

und das Gesamtpaket Nunez war sogar guenstiger als de Ligt

Süle würde vielleicht ein Wettessen bei McDonalds gegen De Ligt gewinnen sonst aber ist er ihm hoffnungslos unterlegen!

Stimmt genau!
Hat aber was mit Timing zu tun: Als Darwin noch „frei“ war, wollte man noch mit Lewandowski bis mindestens ’23 unbedingt weitermachen. Daran hielt man stur fest. Stur und dümmlich.
Bis halt Núñez nicht mehr frei war. Nennt man im Fachjargon „Verschlafen“.

Liverpool hat den Markt genau sondiert und dann den besten verfügbaren Goalgetter verpflichtet. Nicht verfügbar waren Haaland, Mbappé und Julian Álvarez.
Bayern hat sich mit seiner Prinzipienreiterei selbst ein Bein gestellt.

Matys-Tel?

Wer war denn immer erste 11 bei nagelsmann und war hinten die einzige konstante ganz klar süle was bei de ligt auffällt immer wenn er eingewechselt wird hagelt es gegen tore wie eben bei Juventus

Er wirkt ziemlich hüftsteif.

Ja… und die 3 Jahre bei Juventus für einen jetzt 22 jährigen als Stillstand zu bezeichnen oder es habe keine Entwicklung stattgefunden ist schon auch eine seltsam anmaßende Aussage…
3 jahre von chiellini und bonucci gelernt, hat ihm bestimmt nix gebracht.

wird natuerlich wieder den puls hochbringen hier, aber unabhaengige experten sind sich in den 3 punkten doch einig

-70m um von suele auf de ligt zu kommen ist schwachsinn
-mane ist ein guter spieler, aber fuer liverpool war der verkauf perfekt, denn er ist 30 und nur so konnten sie nunez realisieren
-mazraoui abloesefrei ist ein guter deal

alles fair, alles richtig

Gut zusammengefasst.

Wer war gleich wieder Michael Rummmenigge??? zufällig der Bruder von Kalle, ein mittelmäßig ewig begabter Fußballer, mit wenig Hirn …das er mit entsprechenden Äußerungen auch immer wieder unter Beweis stellte.

Wie kannst du denn einen Spieler wie Rummenigge beurteilen?
Vom Sofa aus mit dem Öttinger in der Hand.

Weil ich ihn oft genug spielen sah, Du Schnarchnase…

Ich finde das Rummenigge was De Ligt betrifft Recht hat. Ser Junge ist 22 und wird noch zur Weltklasse aufsteigen. Das Mane sehr wohl Weltklasse ist, darüber braucht man nicht einmal im Ansatz zu diskutieren! Das Prädikat “ Weltklasse“ wird meiner Meinung nach sowieso zu schnell vergeben. Ich denke da z.b an die Aussage von Watzke über Reuss, der in meinen Augen noch NIE Weltklasse war und noch nicht einmal einen Titel in seiner Karriere gewonnen hat. Auch ein Boateng, Gündogan, Götze, Sterling, Haaland hatten oder haben keine Weltklasse, genauso wenig wie Süle und viele viele andere die Weltklasse Spieler genannt wurden oder werden. Einen Haaland schon jetzt als Weltklasse Spieler zu bezeichnen ist mir einfach zu früh.

Reus hat noch keinen Titel gewonnen aha

@Christian b hat natürlich recht. Wir sollten Reus nicht schlechter machen als er ist. Er durfte schließlich 2017 und 2020 den DFB-Pokal in den Himmel recken.
Aber er wurde auch 6 mal Vizemeister. Ist doch auch ein Erfolg, hinter unseren Bayern Meister zu werden. Es steht für mich außer Frage, dass er großen Anteil an der Vizemeisterschaft hat 😉
Vielleicht können wir ihm auch den Führerschein als Erfolg werten, den er Weltklasse-mäßig bestanden hat…

Um mit city die überbewerteten Bauern zu schlagen scheint ein haaland zu reichen

Junge, Junge….. Möchtest Du nicht lieber zum Schwimmen oder ins Legoland fahren?
Meine Fr…. echt nervig der Kleene.

Morgen bekommt er wieder seine Stütze und geht dann ans Büdchen. Dann sind wir ihn 8 Tage los.

Was soll das eigentlich Bayern ständig als Bauern zu bezeichnen?
Würde es dir gefallen, dauernd als Pottsau deklariert zu werden?
Im übrigen ist der Beruf des Bauern seit Menschengedenken einer der angesehensten – zumindest für die Leute, die wissen wo ihr Essen herkommt.
Ganz abgesehen davon, dass ein Bauer heute über einen Bildungsstand verfügen muss, der für dich wohl dauerhaft nur ein Traum bleiben dürfte.
Mach dich einfach still durch die Hintertüre davon, bevor du dich noch mehr blamierst!

Soweit ich mich erinnere, müsste Marco Reuss zum Kader gehört haben, als der BVB 2015 und 2021 den DFB Pokal gewonnen hat. Demnach sollte er wenigstens diese 2 Titel gewonnen haben.

Und Jerome Boateng hatte sicherlich 2 bis 3 Saisons (2014 bis 2016), wo er Weltklasse gewesen ist.

Aber grundsätzlich bin ich bei Dir, dass Spieler heutzutage noch nicht einmal mehrfach eine ganze Saison gut spielen müssen, um gleich als Superstar in der Weltklasse zu gelten.

Ein Messi, Ronaldo, Lewandowski…, diese Spieler haben über Jahre hinaus gezeigt, dass sie Weltklasse sind. Solche Spieler sind allerdings aber auch die Ausnahme.

Weltklasse bedeutet allerdings im engeren Sinne, dass man auf seiner Position zu den besten weltweit gehört. Egal welches Level man erreicht hat. Deswegen ist es auch, ohne die Leitung schmälern zu wollen, für ein Alphonso Davies recht schnell gegangen um in die Weltklasse aufzusteigen. Es gibt einfach zu wenig gute Außenverteidiger.

Einen Philipp Lahm sieht Davies noch lange nicht am Horizont…

der liebe Michael Rummenigge hatte es schon immer schwer. Der Schatten seines großen Bruders hat ihn fast erdrückt.
Aber er hat sich leider auch nie durch seine eigenen Leistungen davon befreien können. Und jetzt bestätigt er auch lange nach seiner Karriere als Fussballer, daß er nie aus diesem Schatten herauskommen kann, indem er so gewagte Aussagen trifft.
Ich bin ja sicher kein Experte, aber jedesmal, wenn ich Manè gesehen habe, war er top und wer zweimal hintereinander Afrikas Fussballer des Jahres wird, kann ja so weit von der Weltspitze nicht wegliegen.
Und seine Klasse auf und neben dem Platz hat er in der kurzen Zeit, in der er hier ist, schon unter Beweis gestellt.
Und bei den anderen Transfers, da gibt es wie bei jedem Transfer immer ein kleines Fragezeichen. Beim andern passt es besser und der eine passt irgendwie nicht ins Gefüge. Dann kann man ja wieder getrennte Wege gehen.
Jeder hat seine eigene Meinung zur Qualität der neuen Spieler, aber sich als Experte so aus dem Fenster lehnen und gegen die allgemeine Auffassung der Fussballwelt zu stellen – lieber Michael, da gehört neben einer gewagten Denkweise schon sehr viel Mut und Selbstbewusstsein dazu…

Jedesmal wenn ich mane im Bauern Trikot sehe trabt der im abseits rum zum glück darf er die Elfer schießen sonst würde man nix sehen von dem klapper Storch…und mal ehrlich in Afrika fussballer des Jahres zu werden ist bei der schlechten Konkurrenz keine Kunst oder welche anderen super Spieler von dem kontinent hat er denn so geschlagen es gibt nix grosses in Afrika mehr an top Spielern

Du solltest nicht morgens schon saufen.

Der muss nicht mal saufen – es reicht schon wenn er aufsteht!
Wie wär’s : bleib doch mal ein paar Monate im Bett, vielleicht fühlst du dich dann hinterher besser!

Hahahahahaha🤭
Komma….Junge….Komma🤷🏻

Man wird sehen, ob seine Einschätzung zutrifft. Wobei erst mal definiert werden sollte, was ‚weltklasse‘ ist.

Die arme Sau, ist halt mehr BVB als FCB, aber das ist okay.

Der Dortmunder Micha Rummenigge muss es ja wissen. Er war ja selbst ein begnadeter Weltklassespieler mit mehr als 150 Länderspielen….. Oh Mann, zum Glück ist die Sommerpause bald beendet.

Süle ist doch wieder verletzt McDonald’s Umsatz wird nunin Dortmund steigen. Michael Rummenigge hat vom Fußball keine Ahnung der Stand immer im Schatten seines Bruders Karlheinz der Weltklasse war als Spieler. Ausserdem musste sowas von einer emalige Zecke kommen. Der ist nur Sauer weil er weder bei Bayern noch bei Dortmund was geworden ist. Also besser den Mund halten.

Süle war Bauerns bester innenverteidiger vorige Saison du hässliche Bayern fresse…jetzt habt da ja de ligt und mane der eine wenn er eingewechselt wird sorgt regelmäßig für Bayern Gegentore….der andere fällt durch schwache Elfmeter und im abseits stehen auf Weltklasse ist was anderes.

Auch wenn man anderer Meinung ist, muss man sich nicht im Ton vergreifen. Wenn du nicht angemessen diskutieren kannst, solltest du vielleicht lieber gar nichts sagen. Beleidigungen sind nicht angebracht und zeugen nur von schlechter Umgangsform.

Bemühe dich nicht, das kapiert so einer nicht. Wenn man einmal so tief abgesunken ist kann man höchstens noch bei RTL 2 Karriere machen.

Schämst du dich nicht, dich so zu blamieren?

Der ist völlig hemmungslos, unterstes Niveau eben.

Was?

Material aus der ‚gelben Wand‘ halt!
Mehr Intelligenz ist dort auch nicht notwendig!
Mehr muss man dazu nicht wissen!

Ach neeee…😂

Geh woanders Trollen

Mimimimimi….weinen!😱😥😪
Deine Ma.. war frühers auch Weltklasse, hab ich von einigen gehört…

Last edited 8 Tage zuvor by Onkelbob

Keine Macht den Satzzeichen!

MICHAEL ein Laberkopf wie Loddar !!!😬

Wie Hamann, der ja erneut auf Dortmund als Meister tippte….

Der Didi….oh Gott!🤦🏻‍♂️
Der wenn mal sein Maul halten würd….da kommt auch nur Müll raus!

Meine Güte, jetzt haben beide erst ein Spiel gemacht bzw. gerade mal einige Minuten gespielt (de Ligt) und schon meldet sich ein Ehemaliger, der nie mehr als Bundesliga-Durchschnitt war (Michael Rummenigge) und tritt eine Qualitätsdiskussion über die beiden Spieler los.

Warten wir doch einfach mal einige Wochen ab.

Ach, Quark! Das ist der falsche Rummenigge! Michael Rummenigge hat sowohl für den FCB als auch für den „Ballspiel-Verein-Borussia“, a.k.a BVB, a.k.a „die gelben Zecken“ gespielt, und als gebürtiger Westfale schlägt sein Herz naturgemäß eher für den Dortmunder Fußballverein aus dem Ruhrpott, da kann man freilich ernsthaft keine Objektivität erwarten, einmal gelbe Zecke, immer gelbe Zecke, so who f🤬cking cares about his opinion?

#MiaSanMia der FCB ist top-top-top besetzt, wir werden sie alle rasieren, fertig!
❤🤍💪🔥🔥🔥

Ja. Sind wir. Nur nicht im Mittelfeld.
Sobald es gegen die Großen wie City, Pool oder Real geht…ist Schluss mit Mia san Mir.
Wetten?

Die Wette nehme ich an! UND erwarte, dass du dich hier öffentlich entschuldigst, wie ein Mann(!), sobald wir sie ALLE filetiert haben! denn so wie viele hier monatelang über Brazzo hergezogen sind und jetzt mit eingezogenem Schwanz angekrochen daherkommen, werden alle Möchtegern-Experten sehen, was der FCB in dieser Saison auf dem Spielfeld zu leisten im Stande sein wird! und ja, ich habe KEINE rosarote Vereinsbrille auf, aber alles zu seiner Zeit!

Junge das einzige was bei de ligt auffällt ist sobald er eingewechselt wird kriegen die Bayern hinten eingeschenkt Leipzig und selbst dc united….mane wow er kann Elfer schießen ansonsten steht die pfeiffe nur im abseits….ihr überteuerten überbewerteten Bauern Lappen seid nur Mittelmaß

blablablablaaaaa…! Bitte kleine gelbe Zecke, hör auf mich zu langweilen!!! Wir haben noch kein einziges erwähnenswertes Wettbewerbsspiel bestritten, aber ihr ewigen „Experten“, die ihr mit Platzpatronen ausgerüstet seid, lasst keine Gelegenheit aus, um unserem Verein ein Bein zu stellen, irrwitzig erbärmlich, weil ihr immer von der Realität eingeholt werdet, aber man muss eure Verbissenheit schon zu Kenntnis nehmen, nur wird sie euch rein gar NICHTS bringen, denn wie ein Fels in der Brandung, so steht und strahlt der FCB auf immer und ewig, und Hater können NIEMALS etwas dagegen tun, außer sinnfreie Sprüche im Internet klopfen! Adios.

Last edited 8 Tage zuvor by Brazzo4Ever!

Ach….Dortmund ist etwa kein Mittelmaß, du Vollpfosten?!
Süle wieder verletzt…aber ihr habt ja noch 3km/h Hummels, du Schwachkopf!

Last edited 8 Tage zuvor by Wenetsuela

Geh zu Mac Doof und gib dem schweren Süle noch einen Burger aus.

Blablablabla….😴😴😴
Gib Satzzeichen, keine Chance!

@Brazzo….-Wir werden Meister-11te Meisterschaft, wo ist dann Süle??

so schauts aus!
MiaSanMia!!!! FCB4Ever!! ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ 🔥 🔥 🔥

Gäääähnnnnn….so ein stuss

Stand jetzt ist der Leistungsstand Süle und de Ligt doch relativ gleich, also hätte man schon die 67 Mio sparen können und von einem Bruchteil davon etwa zB die Leihangestellten am Bayern Campus fest übernehmen und angemessen bezahlen….!
1.Süle war letzte Saison statistisch bei gewonnenen Zweikämpfen an Nr.1 – in der gesamten Liga – weil hier ausgesagt wird zu langsam,pomadig…!
2.Thema Gehalt: können wir von außen nicht zu100% beurteilen,bin mir aber relativ sicher das es NICHT mehr sondern deutlich weniger wie bei de Ligt.
3.Für die Knieverletzungen kann Süle wohl gar nichts.Das kann jedem Fußballer passieren,und Bundesliga plus International ist nachgewiesener Weise Hochleistungssport – und kein Nasebohren am PC.
Bin da schon bei Michael Rummenige, Internationale Klasse hat de Ligt,Weltklasse müßte er erstmal nachweisen.
Und Süles Beweggründe zum Weggang sind hinlänglich bekannt.Zudem hat er sich immer total mit Bayern identifiziert, wie beim letzten Aufstieg der 2.Manns haft in Bayerntracht mit u.a. Ribery aufm Platz nach dem letzten Spiel authentisch und herzlich mit den Jungs der Aufstiegsmannchaft gefeiert hat, Neuet hat auch deutlich gesagt das die Mannschaft nicht erfreut ist das er geht,als der Weggang feststand – um nur 2 eindeutige Beispiele zu nennen.

Wenn de Ligt kein Weltklassespieler wäre, würde ihn LvG nicht von Anfang spielen lassen.

Wie viel sogenannte Experten wollen eigentlich noch zum FC Bayern München ihren Meinung äußern, erst Hamann dann Lothar und danach Wagner und nun Weltklasse Spieler M.Rummenigge. Alles ex Spieler von Bayern München anscheinend alle frustriert das sie keinen Job bei uns haben. Es gibt genügend ex Spieler die einen Job bei haben ich würde an ihrer Stelle Mal überlegen an was es liegt. Einfach nur peinlich die 4 Typen.

Nun ja, vielleicht weiß Michael Rummenigge nicht was Weltklasse ist. Da er es selbst ja auch nicht war und das kommt noch hinzu, er immer im Schatten seines Bruders stand. Wenn die beiden nicht Weltklasse sind, dann gibt es eh nicht viele die dieses Prädikat haben. Ehrlich gesagt, wenn man die Messlatte so hoch hängt würde mir dann auch keiner mehr einfallen.

In den letzten Jahren war es nur Lewandowski

Ach je der Michael Rummenigge, der halb im Streit vom FCB geschieden ist……und auch for Dortmund gespielt hat… den nimmt doch eh niemand ernst.

Alle haben die letzten Jahre geheult weil kein richtig guter Transfair getätigt wurde jetzt sind die Top Transfairsrda und alle suchen das Haar in der Suppe.

Zu de Ligt: Er wurde gekauft, weil man ihm zutraut ein Weltklasse-ZIV und Abwehrchef zu werden, nicht weil er es jetzt schon ist. Ein bisschen den Bayern-Verantwortlichen zuhören und dann würde das sogar ein Michael Rummenigge verstehen können. Im übrigen ist er dennoch jetzt schon besser als Süle und 4 Jahre jünger. Von daher würde ich sagen, dass wir da zwar viel Geld in die Hand genommen haben, aber es richtig investiert haben. Zu Süle nochmal: Ich denke wenn wir ihm seine 16 Mio per anno gezahlt hätten, dann hätten wir für einige Jahre einen soliden IV bekommen, gut genug für die BuLi, zu schlecht um die CL zu gewinnen. Ärgerlich ist, dass er nicht ein Teil der Ablöse von de Ligt refinanziert hat, aber da es letzten Sommer keine zahlungskräftigen Interessenten gab und er wohl kaum uns zuliebe für eine Ablöse verlängert hätte, hatten unsere Verantwortlichen auch kaum eine Wahl. de Ligt ist aber auf jeden Fall genau so eine Verbesserung zu Süle, wie sie Karl-Heinz zu Michael Rummenigge war.

Zu Mané: Klopp wollte ihn eigentlich nicht verkaufen, aber Mané hat nach eigener Aussage schon letzten Sommer deutlich gemacht, dass er diesen Sommer wechseln möchte. Das war ein wenig so wie wir bei Thiago, den wir auch halten wollten, aber am Ende haben wir einem verdienten Spieler (der sich nicht an die Presse gewandt hat) keine Steine in den Weg gelegt. Das Sadios Saison Weltklasse war mit 23 Toren und 5 Assists im Schatten von Salah und neben Jota, Diaz, Elliott und Firmino, darüber dürfen keine zwei Meinungen bestehen. So, jetzt ist er 30 (wie Salah und Firmino), d.h. Liverpool konnte auch die Altersstruktur in der Offensive diversifizieren durch seinen Abgang. Ich denke ein Mané als Vollprofi kann noch 2 Saisons Weltklasse und 2 Saisons Internationale Klasse spielen bevor er absackt. Also Win-Win-Win-Situation: Wir bekommen für mindestens zwei Saisons Weltklasse, bei Liverpool bricht nicht auf einen Schlag in ein paar Jahren die gesamte Offensive weg und Mané kann endlich selbst der Star sein. Ich weiß echt nicht was es da zu motzen gibt.

Der Michi sagt nur, was sich die Preissn wünschen

Man kann auch eine Weltklassemannschaft formen ohne einzelne Weltstars.

Fußball ist ein Mannschaftssport was unser Frauen-Nationalteam gerade bewiesen hat.

Ich freue mich, dass de Light und Mane jetzt zum Team gehören.

Hat dieser Rummenigge auch Fußball gespielt? Kenne nur einen K-H. Rummenigge!

Mane wurde doch gerade zu Afrikas Spieler des Jahres gewählt!?

Dann gibt es nach M.R. also gar keinen Weltklassespieler aus den afrikanischen Ländern!

Die Bauern Fans mal wieder am Schwachsinn verbreiten lewandowski ein Judas und mane ist ja sowieso viel besser und süle ist nur fett und kann nichts de ligt ist 100 mal besser hahaha dieses verletzte arrogante Bauern Fan Pack ist so herrlich lost…..kommen wir zu den Fakten….mane fällt hauptsächlich durch im abseits dümpeln auf zum glück darf er die Elfer schießen sonst wäre er bis jetzt fast score los wie ist und war das bei lewandowski so? De ligt zweimal eingewechselt gegen Leipzig und das grosse dc united ende vom Lied mit ihm 5 gegentore in 2 spielen gefangen absolute Weltklasse Hahaha….so jetzt zu süle dafür das er so schlecht war warum war er konstanter gesetzt bei nagelsmann als 42 Millionen lapsusmecano oder 80 Millionen frog eater hernandez? Ihr Bauern habt null Ahnung das nutzen Mannschaften mit wissen eben aus und nehmen euch die besten weg und verkaufen euch die wish fussballer zu überteuerten Preisen ihre abstell Gleise Fakt.

Verrate ich alles deinem Bewährungshelfer, dann bist du ganz schnell wieder drin.

Du kommst zu den Fakten…😂🤣🤦🏻‍♂️
Fakt ist, dass du nicht schreiben kannst!

Wenn wer kommt, dann bins ich in deiner 👩🏻‍🦰!

Wie immer jeder sogenannte Experte muss seinen Senf dazu geben …..es ist wie immer ist ein Top Spieler bei Liverpool ist er Weltklasse ..spilet er bei Bayern ist er kein Weltklasse Spieler mehr …tolle Experten ……

Mane ist naturlig Ein weltklasse Spieler, dominant in Liverpool in der beste Liga in der Welt . De light……am Bank in Juvdntus…, nicht schnell genug .

….de ligt, nicht de light du Experte…

Da hat Groß kotzNagelsmann und co mit Mähne weid aus dem Fenster gelernt dasTor von Mane war ein AbstandUber Tor das jeder guter Durch Schnitt Stürmer machen muss

Ohhh Gooott!!!!😱😱
Lern doch bitte schreiben!
30 Wörter und 30 Fehler….Respekt!!!🤦🏻‍♂️🤷🏻

Last edited 8 Tage zuvor by Wenetsuela

Rechtschreibung in Deutschland….ade!🫡

Was ist das denn, da ist „türkdeutsch“ ja Gold dagegen. Junge, lass dir helfen – Alpha Telefon!

Mach erst mal deinen Schulabschluss, bevor du mit Erwachsenen mitreden willst.

Da lach ich mich kaputt!!😂

Man kann Süle 27J. nicht vergleichen mit de Ligt= 22J.
Süle ist jetzt-normal im besten Fusballalter,aber oft verletzt, mit Muskulären -Problemen.
Spielt die Saison schon nicht vom Anfang an, de Ligt ja..denke ja eine HZ.?
Süle hat schon 2 Bänderrisse schlecht für ihn-Dauer!

Das einzige was besser ist, man hätte keine Ablöse zahlen müssen.
Nach einer Zeit sieht man erst was besser ist, oder war, ansonsten wäre man ein Hellseher.
No risk no fun no gain-meine Devise!! Kein Risiko, kein Spaß, kein Gewinn!!
Eugen sagt: De Ligt schafft dies, auch Upamecano wird schon stärker-guter Eindruck-letzten Spiele,
nun dann hat der Trainer-Qual der Wahl, dies ist der Sinn!
Alles muß sich noch gut einspielen-dauert noch.
Hat man den Supercup: Liverpool-Man City gesehen-klasse:3:1, müßte jetzt Liverpool Meister machen,
aber dem ist nicht so? Ein Spiel kein Gesamturteil-Tagesform-Frühform.
Wünsche allen Sportfans eine tolle Saison, viel Glück.

Korrekt.

Wenn ich euren non sense lese bekomme ich richtig bock darauf bald mein Leben in Dubai zu leben.
Keiner von euch hat es je zu etwas gebracht. Ihr kritisiert nur andere die etwas aus sich gemacht haben! Soll de Ligt 100 Mio bekommen und Süle 15 Mio verlangt haben…. egal …. kümmert euch um euren Mindestlohn ihr Geringverdiener!

Wenn ich Deinen Mist hier lese, drängt sich der Verdacht auf, dass Du sehr wahrscheinlich
vier Silvester auf der Unität studiert haben musst, Oida…. Und… Gute Reise

Würde mich jetzt brennend interessieren, woher auf einmal die ganzen Experten in Sachen Bayern München à la Wagner, Ballack, Michael R und wie sie alle heißen mögen, auf einmal daherkommen 😂😂😂!?…aber der Michael Rummenigge als ehemaliger Weltklasse-Spieler (Ironie ON), hat den Vogel mit seiner Aussage abgeschossen 🤣‼️

Rummenigge hat echt keine Ahnung, aber davon ganz viel. Abgesehen davon dass Mane Weltklasse ist, gehe ich auch davon aus dass de Ligt einfach zur falschen Zeit im falschen Team gespielt hatte. Der macht seinen Weg und ist eine große Verstärkung. Süle behalten? Der fühlte sich doch nicht wert geschätzt und wollte weg, K.H.Rummenigge hat ihn sogar nur als „brauchbaren Spieler“ bezeichnet. Manchmal muss man einfach akzeptieren dass Spieler woanders hin wollen. Das musste auch Klopp bei Mane. Ich fands schade dass er den LFC verlassen hat, wünsche ihm aber viel Erfolg mit den Bayern.

Last edited 8 Tage zuvor by Tim

Wer ist dieser Michael Rummenigge ? Etwa der blinde, unfähige Bruder von unserem Karl-Heinz ?

Wer ist nochmal Michael Rummenigge?

Ich finde auch man sollte da mal ganz in ruhe abwarten . Bisher haben beide gezeigt das sie nicht konstant hervorragend auftreten , bei de ligt ist das noch in ordnung mit 22 bei mane ist das etwas anders da hätten die bayern nicht mal 5 mio gezahlt vor 5 jahren . Mane tut der druck bei bayern vielleicht gut und de ligt ist eben noch jung genug um reifen zu können. Kommt zeit kommt gewissheit . Aber rummenige jetzt zu dissen weil er eine sachliche meinung ohne vereinsbrille vertritt ist albern . Die zeit wird zeigen was die beiden dem fcb bringen können . Man muss ja nicht jeden transfer blind hypen

Michael Rummenigge, Du quatscht ein Müll zusammen, genau wie du früher gespielt hast!

Wenn Süle so ein toller Abwehrspieler wäre, würde er nicht in Dortmund landen.

Wie kann man immer nur nach ein paar Spielen die gesamte Zukunft eines Spielers analysieren? Es gibt etliche Beispiele die gezeigt haben, dass z.B. ein System-/Positionswechsel oder Leihe oder einfach Zeit, dazu geführt haben, dass sich der Spieler entwickelt. Beispiel Gnabry, Kimmich, Davies, Alaba, usw. Außerdem spielt kaum ein Spieler 5-10 Jahre auf ähnlichem Niveau.
Jetzt warten wir doch erstmal ab und sehen weiter. Totalausfälle sind die Neuzugänge schon mal definitiv nicht.

All die Experten, die jetzt die Transfers der Bayern kritisieren, wissen doch eines: mit einer provokanten These zu Bayern schafft man es in die Schlagzeilen. So kann sich auch ein Michael Rummenigge mal wieder etwas öffentliche Aufmerksamkeit sichern. Was macht er heute noch gleich…?!
Natürlich hat de Ligt bei Juventus nicht die Leistung gezeigt, die man sich von ihm erhofft hatte. Hätte er das jedoch getan, wäre er auch nun nicht zu haben gewesen. Ich erinnere mal an Arjen Robben. Der wäre auch nicht bei Bayern gelandet, wenn er bei Real gezündet hätte. Warten wir doch mal ab, wie er sich in dem Umfeld FCB entwickelt. Ich glaube, in 1-2 Jahren werden die Hamanns, Rummenigges und Co ihr Fähnchen in die entgegengesetzte Windrichtung schwenken.

Der kleine Rummenigge, die alte BVB Filzlaus. Selbst nichts auf der Pfanne aber große Töne spucken.

Genau auf die Aussagen dieses M. Rummenigge gebe ich nichts, denn der hat mich vor ca. 40 Jahren bei einem Freundschaftsspiel in Bad Ems auf die Frage nach einem Autogrammwunsch harsch zur Seite gedrückt hat!

Ob de Ligt am Ende der erhoffte Abwehrchef sein wird, werden wir in den nächsten Monaten, vielleicht auch erst in 2 Jahren beurteilen können.

Ist er teurer als es Süle gewesen wäre?
Garantiert!

Aber Süle hatte man nun 5 Jahre lang täglich (sofern nicht verletzt) im Training live vor Augen.
Wenn dieser Spieler dann plötzlich 16 Mio will und man das nicht für angemessen hält, dann muss er gehen. Um sich von ihm und seinem Wert ein Bild zu machen, hatte man lange genug Zeit.

De Ligt bleibt eine Wette und man versucht sein Potential aus der Entfernung und durch Scouting einschätzen zu können.

Hoffe der Michael hat sich das Interview gut bezahlen lassen.

Boa ich krieg mich nicht mehr ein vor lachen. Hat der gesoffen?

[…] joueurs ne sont pas pour moi de classe mondiale, a-t-il souligné dans des propos relayés par FCB Inside. Bien sûr, Sadio Mane fera du bien à la Bundesliga et marquera des buts, mais je ne le vois pas […]

Ach herijeh der Michael Rummenigge möchte auch mal was sagen.
Er selbst hat zwar nie auch nur im Ansatz die Weltklasse der beiden erreicht. Will aber jetzt die Qualität der beiden beurteilen. Was für eine Überheblichkeit.
Es ist typisch, das sich ehemalige Spieler wie er immer wieder mit solchen Themen in die Schlagzeilen bringen wollen. Diese Typen sollten es einfach lassen. auf Kosten von anderer sich etablieren. zu wollen.