Transfers

Alles fix: Konrad Laimer hat seinen Vertrag beim FC Bayern unterschrieben!

Konrad Laimer
Foto: Getty Images

Der Wechsel von Konrad Laimer zum FC Bayern kündigt sich schon seit Wochen an. Aktuellen Medienberichten zufolge ist der Transfer nun endlich in trockenen Tüchern.



RB-Sportchef Max Eberl hat am vergangenen Freitag sämtliche Gerüchte dementiert, wonach Laimer bereits einen Vertrag beim FC Bayern unterschrieben haben soll. Wenige Tage nach dem Topspiel zwischen den beiden Klubs, scheint der Deal nun unter Dach und Fach zu sein. Wie der “kicker” am Dienstag berichtet, hat Laimer nun einen Vertrag beim FCB unterschrieben und wird kommenden Sommer ablösefrei an die Isar wechseln.

Die Bayern haben sich damit im dritten Anlauf die Dienste des Mittelfeldspielers gesichert. Seit dem Sommer 2021 versuchen die Münchner den ÖFB-Kicker bereits an die Säbener Straße zu locken. Vergangenen Sommer scheiterte ein Transfer aufgrund der Ablöseforderungen von Leipzig.

Der Mittelfeldspieler gilt als absoluter Wunschspieler von Bayern-Coach Julian Nagelsmann. Die beiden kennen sich noch bestens aus gemeinsamen Zeiten in Leipzig.

Laimer-Transfer leitet Sabitzer-Abschied ein

Mit Laimer erhalten die Bayern einen echten Defensiv-Allrounder. Der 25-Jährige kann im zentralen Mittelfeld auf der Sechs sowie auf der Acht spielen und ist auch eine Alternative als Rechtsverteidiger. Somit könnte der Österreicher auch eine Option als Pavard-Nachfolger sein, der als Verkaufskandidat gilt.

Laut dem “kicker” bedeutet die Verpflichtung von Laimer zeitgleich das Aus von Marcel Sabitzer beim Rekordmeister. Demnach darf bzw. soll Sabitzer die Münchner im Sommer verlassen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
54 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Gerüchte Gerüchte !!! Jeder überbietet den anderen !!! Das ist alles so überflüssig wie ein Kropf

Wenn es der Kicker berichtet, ist es fix.

Faktisch betrachtet sind vor allem Deine Kommentare mehr als überflüssig.

In der SportBild steht, dass Neuer eine Klausel hat, die ihm bei Verletzungen 4 Monate statt 6 Wochen Lohnfortzahlung zusichert. Kostet Bayern 6,5 Mio.
Es be bewahrheitet sich mal wieder wie unfassbar teuer Brazzo Vertragsverlängerung oder Neuzugänge einkauft.

Seit wann gibt es die Klausel?

So ein Mist aber auch, dass man dich darueber vorher nicht in Kenntnis gesetzt hat. Wo du doch der Experte und Rechtsbeistand bist. Würde ich mir so nicht gefallen lassen in deiner Position. Ehrlich.

Dran geblieben und eingetütet. Danke Sportvorstand.

Hater in 3, 2, 1, … 😉

Sehr gerne, geb ich weiter

Wenig verletzungsanfällig – wie Hernandez! Kann auch 9 spielen – wie Mané!

Ausgezeichnet.

Hoffentlich bekommt er bezüglich Kimmich und Goretzka eine faire, sportliche Chance!

Geiler Fernsehabend wieder. Erst wieder nen ödes Fußballspiel aber dann Dschungelcamp. Mega!

Laimer ist die Ablösung von Goretzka.

Nein, wieso sollte das so sein. Laimer ist ein weitere Alternative. Auch für rechts hinten.

des wiard i ned ausschliessn, der goretzka is verletzungsanfällig un a weitere box to box spuiler, von denen die bayern schon etliche haben. der laimer is a andrere spuilertyp, eher gegen den ball als nach vorn.

Sehr gut Paule, das sehe ich auch so. Dafuer gibt’s auch ein Like von mir.

B-Ware die dem FC Bayen nicht weiter hilft.

B Kommentar, braucht keiner !!

Er passt gut ins Teamgefüge der besonders verletzungsanfälligen Spieler bei Bayern:
– Diese Saison 5 von 16 möglichen Spielen
– Letzte Saison 26 von 34
– Vorletzte Saison 3 von 34

Was bedeuten deine Zahlen?

Das sind die Bundesligaspiele, die er in den letzten 3 Saisons für RB machen konnte.
34 Spiele von 84 möglichen. Hernandez lässt grüßen

Hab das jetzt nicht auf dem Schirm. Aber oh oh

@Randy Gush

Die Zahlen müssen nicht unbedingt gegen Laimer sprechen.
Ich erinnere an einen gewissen Arjen Robben. Der galt als verletzungsanfälliges Auslaufmodell, als er zu uns kam.
Und wie sich Robben dann bei uns entwickelte, das dürfte hier jedem bekannt sein.

Last edited 11 Tage zuvor by Johannes

gute Nachrichten für Kimmich

Man muss auch die Ersatzbank vernünftig besetzen. Und vielleicht gewinnt man bei dem Tausch 10 Mio+ aus dem Verkauf von Sabitzer.

Ablösefrei einsammeln ist schon sehr vorteilhaft, mit Pech hätte Laimer 25 Mio gekostet. Das ist ein so gewaltiger Unterschied, immer noch unklar weshalb Bayern da im letzten Sommer geboten hat.

Ob Laimer sportlich weiterhilft, und vor allem ob er körperlich fit ist……..wir werden sehen, zu erwarten ist es eher nicht………vermutlich wird man sich wünschen, dass man ihn in den wichtigen Spielen in der Reserve halten kann.

Ein guter Deal.
Ich denke, Laimer passt zu uns und wird einschlagen.

Wenn das so sein sollte dann 👍.
Ich möchte nixxx mehr zum Thema Kane lesen.
Der soll auf der Insel bleiben.
Den Tunnel zuschütten und keine Fähre mehr anlegen lassen.

@Peter

Wg. Kane: – “Den Tunnel zuschütten und keine Fähre mehr anlegen lassen.” (Peter)
DER war gut.
Du möchtest nix mehr zum Thema Kane lesen?
Ich auch nicht.
Nur geht der Wunsch nicht in Erfüllung, wie du siehst.
Laut einem aktuellen Artikel hier bei “fcbinside” gibt es einen Dreikampf um den “Harry-hol-schon-mal-den-Wagen”-Kane.
Und der FC Bayern wäre angeblich noch nicht aus dem Rennen…

GÄÄÄHHHNN…..

Johannes, der war gut. “Kane, hol’ schon mal den Wagen”.

Oder…..”Kane, hol’ schon mal den Verbandskasten”.

Er hat in den letzten 2.5 Saison insgesamt 68 Spiele von Leipzig verpasst. Das sind 27 Spiele pro Saison.

Wenn man sagt die Bayern spielen 34x BL, 14x CL und 6x Pokal. Sind 54 Spiele.

27 von 54 = 50%

Kader Planung ist ja auch Risikomanagement und daher ist Laimer sicher nicht der Spieler der Druck ausübt.

Hoffen wir einfach das er im Alter dann doch gesünder wird.

Ja, mir macht auch vor allem seine Verletzungsanfälligkeit Sorgen.

Immerhin ist er ablösefrei, die Frage ist jedoch, ob er stattdessen dann ein dickes Handgeld und/oder Gehalt bekommt.

Wird denn Nagelsmann nächste Saison noch da sein? Was ist denn wenn wir gegen PSG rausfliegen und in der Liga eine Schwächephase kriegen? Glaubt ihr er darf dann bleiben?

Kommt darauf an, wie man gegen PSG rausfliegt.
Wenn die Meisterschaft nicht gewonnen wird, glaube ich, ist Nagelsmann weg

Ich denke, dass sofern man gegen PSG ausscheiden wird und es bis Ende März in der Bundesliga knapp werden wird, dass dann der Nagelsmann schon eher weg sein wird.
Das wird dann wieder so eine Nacht und Nebel Aktion a’la Uli Hoeness werden.

Last edited 11 Tage zuvor by Wolfgang

Verpflichtung und Rausschmiss wird viel zu teuer! Das wird nicht passieren, egal wie wir heuer abschneiden! Sowas leistet sich nur Chelsea (Tuchel)

Sabitzer verkaufen und hoffentlich bringt er noch 10 Mio

Red keinen Quatsch! Endlich stellt sich Bayern langsam so auf wie englische, spanische oder italienische Spitzenteams. Zudem kann Laimer auch Rechtsverteidiger spielen. Gegen uns war er am Freitag stark.
Bayern wird noch froh sein diese Spieler im Kader zu haben. Liegt doch am Trainer und den Mitspielern das sie auch auf hohem Niveau Leistung bringen. Die Saison wird hoffentlich noch lang! Verstehe nicht, wie man dem eigenen Verein über do negativ sein kann, wenn man einen solch begehrten Spieler ablösefrei holen kann🤦🏻‍♂️

Dein Wort in Gottes Ohr 👂

FC Bayern..
Zweigstelle von Leipzig . Ich lach mich Tot.

Ablösefrei ist OK sonst eher nicht

Goretzka und Kimmich verkaufen. De Jong holen. Dann mit Laimer und de Jong im Mittelfeld. DAS wäre Weltklasse, nicht so ein rumgestümpere wie mit unseren jetzigen Holzfüssen.

Last edited 11 Tage zuvor by Dr. Piesenrenis

Kimmich verkaufen bin ich auch dafür. Er ist total überbewertet. Kann weder Ecken noch Freistoß schlagen, bis auf sehr wenige Ausnahmen. Macht oft das Spiel langsam mit seinem Ballgeschiebe. Langsam und überheblich. Läuft überall rum, ohne taktischen Plan.
Jetzt gibt’s noch Geld für ihn.
Lammert bekommt bestimmt genauso wenig Chancen wie Rocca und Sabitzer.

👍

👍

Ciao Ryan, schade das man dir die Chance nicht gegeben hat zu zeigen was ein Klasse Kicker du bist.

Gleich weiterverkaufen mit Sabitzer. Beide haben keine CL Klasse!
Kimmich und Goretzks beide außer Form. Eigentlich müssten wir 200Mio ins Mittelfeld investieren…. 3 neue Spitzenkräfte wie Amrabat, Barella, Bellingham!

Alle die hier so arrogant reden das Kimmich und Goretzka gesetzt sind!!! Also ich weis ja nicht was der Trainer JN sieht. Also ich habe jetzt in der ersten Halbzeit einen mittelmäßigen Goretzka und einen (wieder einmal) extrem schwachen Kimmich gesehen. Und ich weis ja nicht was der Ecken- oder Standard-Trainer beim FC Bayern die ganz Woche treibt? Also jedem Blinden muss doch mal auffallen das Kimmich total ungefährliche Ecken schiesst! Mein Gott: der kann es einfach nicht. Es muss doch einen Spieler im Kader geben der einmal einen halbwegs gefährlichen Eckball schiessen kann!
Also so wird das heute nichts!
Zudem Gnabry ein Totalausfall – den hätte ich nach 25 min schon ausgewechselt! Er und auch Musisla gehen bei Ballverlust nicht malnähmen und versuchen den Ball zurückzugewinnen. Also der Einsatz ist Mangelhaft!!!

Grauenhafte Spiele vs RBL und Köln. So wird das nix vs PSG!
Ecken: Phonzie sollte da mal ran!

Geil! 🙂

Naja, mit seinem Tor, das wirklich sehr gut war, scheint sich Kimmich erst einmal wieder gerettet zu haben. Außer dem Tor hat er aber mal wieder nicht viel zustande gebracht.
Seit der WM spielen alle Bayern-Teilnehmer unterirdisch. Goretzka = Note 5, Kimmich = Note 5, Musiala = Note 5, Gnabry = Note 4, Sané = Note 4, Müller + Neuer = ohne Note.

Eine gute und wie man gestern Abend sehen konnte, auch sehr notwendige Entscheidung vom FCB.
Und dass es so kommen wird, war mir persönlich vor einigen Tagen nach dem Eberl-Interview schon vollkommen klar und habe es auch so geschrieben.

Auf der einen Seite sage ich ok gut gemacht jedoch frage ich mich die das funktionieren soll. Gravenberg will mehr Spielzeit und hätte diese auch verdient , passiert aber nicht, wie wird das denn nun wenn Laimer noch kommt ? 4 gute und 3 dann unzufrieden (Kimmich ist gesetzt) kann doch nicht das Ziel sein. Bin gespannt.

Ablösefrei ist OK sonst nicht

Kommt drauf an was es an Handgeld gibt! Gravenberch wird nicht erfreut sein! Sabitzer und Pavard verkaufen und Amrabat holen ist mE die beste Lösung für die DM Position! Laimer ist mE wie Sabitzer nicht CL tauglich auf höchstem Niveau!

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.