FC Bayern News

Nach Laimer-Ausfall: Thema Boey wird bei Bayern wieder heiß

Sacha Boey
Foto: Getty Images

Konrad Laimer wird dem FC Bayern nach seiner Verletzung im Spiel gegen Union Berlin einige Wochen fehlen. Auf der Rechtsverteidiger-Position besteht jetzt noch größerer Handlungsbedarf als zuvor. Die Bayern könnten nun wieder bei Sacha Boey von Galatasaray Istanbul aktiv werden.



Sacha Boey von Galatasaray Istanbul könnte offenbar wieder ein heißer Kandidat beim FC Bayern werden. Nach Informationen von Sky wurde der Franzose nie von der Liste gestrichen. Allerdings war er demnach bisher zu teuer, denn Gala verlangte zwischen 20 und 25 Millionen Euro Ablöse für den Rechtsverteidiger. Einen neuen Kontakt bezüglich des 23-Jährigen gab es aber bisher noch nicht. Die Bayern-Verantwortlichen werden nun laut des Berichts intern über ihn diskutieren. 

Nordie Mukiele von Paris Saint-Germain ist demnach auch immer noch ein Transferziel der Münchner. Vor allem jetzt nach der Verletzung von Konrad Laimer. Ein Transfer von Mukiele sei aber eine Frage des Geldes.

Tuchel bleibt trotz Verletzungen gelassen

Trainer Thomas Tuchel sagte nach dem Spiel gegen Union Berlin (1:0) mit Blick auf die Verletzungen von Dayot Upamecano und Konrad Laimer und dadurch bedingte mögliche Transferaktivitäten: “Wir werden das überstehen. Aber wir arbeiten daran, und wir werden nicht in Panik verfallen.” Laut Sky war aber zu erwarten, dass Tuchel bewusst öffentlich keine neuen Spieler fordern würde. Er wolle nämlich vermeiden, zusätzlichen Druck für die Bosse zu erzeugen. 

Laimer hatte sich gegen die Berliner eine Wadenverletzung zugezogen und wird den Bayern laut BILD für zwei bis drei Wochen fehlen. Damit wird die Personallage auf der rechten Abwehrseite für die Münchner noch angespannter. 

Die Verpflichtung von Boey oder Mukiele könnte hier Abhilfe schaffen. Sportdirektor Christoph Freund wird in den nächsten Tagen wohl die Bemühungen um einen der Transfers forcieren.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
55 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

20 mio sofort holen

Gala will 40

Kannst du nicht lesen. Galatasaray verlangt zwischen 20 und 25 Millionen. Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Wenn jetzt, aufgrund der Verletzungen von Laimer und Upa, doch noch Boey oder Mukiele geholt wird, dann heißt das doch, dass Freund die ärmste S. Im Stall ist, vorher durfte er doch gar nicht……

Es ist so bezeichnend für die miese Kaderplanung, dass man jetzt vielleicht doch noch was machen möchte, weil man durch die Verletzungen dazu gezwungen wird.

… und vor allem weiß jeder, in welcher Misere Bayern ist, und wird noch mehr Geld fordern …

Würd versuchen Davies gegen Militao zu tauschen.
Er hat zwar noch einen Kreuzbandriss wäre aber eine Super Chance für schon jetzt einen Spieler für den Sommer zu bekommen.

Der hat doch erst vor 2 Tagen bis 2028 verlängert.

niemals

Wurde endlich auch Zeit 25 Millionen an Gala zahlen. Der Spieler ist jeden Cent wert!

Frage des Geldes..zu teuer für die Planer🤭🤪

richtig 👍

Ist er das? Die Türkische Liga ist – bei allem Respekt – kein Bewertungsmaßstab, da international zu schwach. 
In der CL war im Hinspiel gegen Kopenhagen bei ihm Licht und viel Schatten, ein Tor geschossen – beide Gegentore über seine rechte Seite.
In Manchester kam die Flanke von Rashford zum Tor von Hojlund ebenfalls über seine rechte Seite, im Rückspiel zu hause kam Garnacho über seine Seite zum Tor.
Gegen den FCB empfand ich ihn in beiden Spielen offensiv ansprechend, aber defensiv nicht stabil genug.
Halte ihn für talentiert, er braucht aber noch Zeit um defensiv stabiler zu stehen. Als Soforthilfe für die Rückrunde sehe ich ihn nicht.
Wenn Gala für Boey ca 25-30 Mio fordert, Gerrtruuida um die 40 Mio kosten soll und Frimpong eine AK zu 40 Mio hat, dann würde ich im Augenblick gegen Boey stimmen. 

Ist doch zum weinen alles

Gar nicht warten. Was gefordert wird annehmen, außer es sprengt komplett den Rahmen.
Der wäre wichtig.

Und in letzter Minute platzt der Transfer.🤣🤣🤣🤣🤣

Davon kannst du ausgehen.🤡🥳

Warum wohl? Vielleicht, weil die Entscheidungskompetenz des Sportdirektors immer noch auf Transferpakete bis max 25 Mio (inkl Gehalt über Vertragslaufzeit und Provisionen) beschränkt ist und darüber hinaus vom Aufsichtsrat (also Hoeness) freigegeben werden muss. Mit einem Transfervolumen von 25 Mio bekommt man im heutigen Fussballgeschäft gerade mal einen talentierten Jungsspieler, aber keinen gestandenen Profi. Bei geschätzten 8 Mio Gehalt auf 3 Jahre und einem Handgeld von geschätzt 3-5 Mio war also sogar der ablösefreie Transfer von Guereiro vom AR genehmigungspflichtig – das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen! Wer soll da vernünftig arbeiten können, wenn er vor jedem Telefonat mit dem Berater erst mal bei Hoeness anrufen muss?!

In der Winter-Transferperiode, wirst du keinen Stammspieler unter 30 oder 40 Millionen bekommen.

ganz richtig … das ist bei uns wirklich ein strukturelles Problem …

bayrische transferpoltik ist wechselhafter als das Wetter in Dublin ..

Bin auch in Dublin 😂 scheiß Wetter

Unglaublich.nicht mehr bayern like.
Eher fc Senegal

Selbst 1860 kriegt mehr gebacken, ohne einen Freund…. 😡

Es ist zum Kotzen, holt den Boey, der ist dynamisch, die englischen Wochen stehen vor der Tür und weitere Verletzungen sind nicht ausgeschlossen.
Krass, dass ein FC BAYERN MÜNCHEN den kleinsten Kader der Liga hat!!!!

….am besten im Paket mit Palinha. Es sind diese Saison noch Titel zu vergeben!!!!

Nee, der DFB Pokal ist schon futsch. Und der zweite die Deutsche Meisterschaft wird auch schon ganz bald weg sein.

Ein ewiges Hin und Her. Muss doch dem Verein selber irgendwann mal zu blöd werden…

Eben keine Frage des Geldes..
Wenn man von einen der beiden vollends überzeugt ist und sie nicht als Übergangslösung sieht..scheint aber der Fall zu sein

könnte ich mir sehr gut bei Bayern vorstellen 💪

Nein! Lieber einen 33 jährigen für 15 Millionen verpflichten😉

Last edited 5 Monate zuvor by Vla

Allein die Zeit, die man für den 33 jährigen Trippa verwendet hat, war verschwendet. Auf einen 33 jährigen der in Summe noch insgesamt 30 Millionen kostet jedoch keine Erfolge garantiert zu setzen ist hirnrissig! Der würde fast die gesamte CL Prämie kosten, wenn man sie den gewinnen würde und hat überhaupt keinen Wiederverkaufswert mehr.

Abgesehen davon daß Bayern München kein Verkäufer Verein ist hast du mit allem Recht!

Deshalb lieber keinen überteuerten Spieler kaufen, und dafür die eigenen Leute einsetzen.Wenn man dann in CL früher ausscheidet, Pech gehabt.Das Geld hat man vorher eingespart.
Ich würde diesen Weg gehen und keine überteuerten Söldner kaufen.

Ja liebe Bayern-Boss macht mal was!! Es wird Zeit. Oder soll Kimmich als RV spielen?

Kimmich als RV erlaubt noch der Don vom See nicht…..

Der stellt aber die Mannschaft nicht auf, sondern der Trainer mit Team.

Ja.ja und nochmals ja.Dann kann Pavlovic endlich ins Mittelfeld.

Das kommt davon wenn man einen Häuptling Namens Dreesen hat, der noch nie selber richtig Fußball gespielt hat. 🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️

Sofort holen, egal ob 25 – 30 – 35mio, hier bekommen wir definitiv Top-Qualität!

Kimmich auf rechst und Pavlovic spielen lassen. Der Junge ist die Ruhe selbst und eine Passmaschine.

In der gleichen Meinung

STIMMT ! ZENTRALES MITTELFELD GORETZKA UND PAVLOVIC. UND DRINGEND COMAN AUF DIE BANK ANSTELLE VON TEL

Was schreist du denn hier immer so rum? Wenn du Hunger hast, dann geh an Kühlschrank und iss etwas, und plärre hier nicht ständig so laut rum. Man, von deinem geheule bekommt man ja schon Ohrenkrebs. 🙈🙈😂😅🤣🤣😅😂😁😆😄

…..und von deinen Smileys Augenkrebs

Sofort holen

Glaube noch kein Winterzugang der je zu Bayern kam,hat eingeschlagen, oder..unabhängig davon das der Markt schwierig ist

Gala treibt jetzt den Preis hoch Håtte man mal früher gehandelt

Boey ist 23. Der wäre die 40 mio wert. Der könnte ein richtig guter spieler werden. Unbedingt holen

Wenn noch was passiert auf dem Transfer Markt für Bayern dann fresse ich ein besen bis jetzt nichts bekommen alles zu teuer

Bayern muss mal wach werden sonst kein Titel in dieser Saison

Und die Welt wird sich auch weiterdrehen.
.Und die Spielermillionen fließen auch weiter.Also haben doch nur wir Fans ein Problem😇

Legt die 25 Mio für Galatasaray hin und schon haben wir ein jungen RV fertig ist das ding

Sinnvolle Investition.

Verstehe nicht weshalb man nicht Mitchell Weiser holt, der kennt die Bundesliga und ganz wichtig die Bayern, dort kann man nichts falsch machen meiner Meinung nach, Vertrag läuft ja im Sommer aus.

Last edited 5 Monate zuvor by Paulo
Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.