FC Bayern News

Wirbel um Zidane: Was ist dran am Bayern-Gerücht?

Zinedine Zidane
Foto: IMAGO

Julian Nagelsmann verlängert beim DFB und wird damit nicht neuer Trainer beim FC Bayern – kurz darauf wird in Spanien gemeldet, der Rekordmeister stehe kurz vor einer Einigung mit Star-Coach Zinedine Zidane. Was ist dran an der Meldung?



Ein Bericht der spanischen Mundo Deportivo, wonach der FC Bayern kurz vor einer Einigung mit Trainer Zinedine Zidane steht, hat für Wirbel gesorgt.

“Eine Vereinbarung ist praktisch abgeschlossen”, wurde eine namentlich nicht genannte Person zitiert, die mit den Gesprächen zwischen den beiden Parteien vertraut sein soll.

Die französische L’Équipe bestätigte die Meldung von Mundo Deportivo. Auch wenn man betonte, dass die beiden Seiten noch keine Einigung erzielten hätten. Laut des Berichts gibt es nur noch zwei Kandidaten auf der Trainerliste der Bayern: Zidane und Ralf Rangnick – aktuell Nationaltrainer Österreichs.

Sky-Reporter Florian Plettenberg schrieb allerdings bei X zu dem Thema: “Neue Gerüchte über den FC Bayern und Zinédine Zidane sind wieder einmal weit gefehlt!”

Und weiter: “An den Berichten, dass die Bayern kurz davor stehen, Zidane zu verpflichten, ist nichts dran. Er steht im Moment nicht auf der Liste.”

Plettenberg berichtete zudem: “Die Bayern haben sich um Nagelsmann bemüht. Sie haben erst heute von seiner Absage erfahren und wurden überrumpelt. Jetzt werden neue Kandidaten in Betracht gezogen.”

Auch Rangnick und Emery auf der Liste

Auch laut BILD-Chefreporter Tobias Altschäffl ist an dem Gerücht um eine bevorstehende Einigung der Bayern mit Zidane nichts dran.

Laut kicker steht Zidane aber sehr wohl auf der aktualisierten Trainerliste der Bayern, seit klar ist, dass Julian Nagelsmann seinen Vertrag als Bundestrainer bis 2026 verlängert.

Neben Zidane werden demnach auch Unai Emery – aktuell Trainer bei Aston Villa in der Premier League – und Rangnick an der Säbener Straße diskutiert.

Zidane wäre jedoch aufgrund seiner nachgewiesenen Erfolge – unter anderem gewann er als Trainer von Real Madrid drei Mal die Champions League – und seiner Persönlichkeit eine große Lösung.

Der heute 51-Jährige verließ die Königlichen im Sommer 2021 und trainierte seitdem keine andere Mannschaft mehr.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
108 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dann kommt halt der Roger Schmid 🤘

🤬

Ein C Trainer, ach du Schreck.

hör mir auf mit dem ey bitte

@MeinFCB

Das wäre ja fast noch ne Top-Lösung.
Aber der will sicher auch nicht.
Warum sollte er auch? Er hats gemütlich bei Benfica.
National sind sie gut. Und gelegentlich kommen sie sogar ins CL-Achtelfinale.
Reicht BF. Und reicht wohl auch RS.

Weshalb sollte er es gemütlich haben bei benfica? Die haben in Portugal denselben Stellenwert wie Bayern in Deutschland und stehen da ebenso im Fokus!

@Pit

Stimmt.
Benfica hat in Portugal den Stellenwert wie hier der FCB.
Bei Benfica lässt es sich aber offenbar entspannter arbeiten.

Woher willst du das wissen?

mit Jürgen Klinsmann als Cotrainer

@Frank

Es lag eindeutig am Co-Trainer.

…oder doch der Loddar? Einfach noch ein paar Namen reinschmeißen bitte. Fest mischen und mit viel Glück fällt ein guter raus….

Sieht immer noch aus wie A.H.

Mein Gefühl sagt folgende Reihenfolge:
Seb Hoeness
Rangnick
Emery

Emery steht für großen eigenen Staff, das wird der FCB problematisch sehen.

Rangnick wird Ulrich-vom-See aus persönlicher Befindlichkeit erst dann hinnehmen, wenn es keine weitere sinnvolle Alternative mehr gibt.

Also wird Ulrich-vom-See wohl Dieter und Seb massieren und lieber die seit Seb Hoeness´ VVL beinhaltete AK an den VfB zahlen.

Hoeneß hat doch nicht aus Spaß bei Stuttgart verlängert…
Rangnick hat bereits öffentlich gesagt, dass er in ÖR bleiben will…
Emery wäre gut, ist aber bei Villa hochzufrieden…

Hoeness hat durch die VVL eine feste AK zu einem Vereinswechsel in seinem Vertrag, die hatte er vorher nicht.
Rangnick wurde gefragt, ob er mit dem FCB gesprochen habe, verneint und in diesem Kontext geantwortet. Mal schauen, ob seine Antwort bei einer konkreten Anfrage für die Zeit nach der EM nicht anders ausfiele.
Emery mag zufrieden sein bei Villa, dort aber von der Zielperspektive limitiert. Außer Conference League ist da nichts zu holen. Ein Wechsel zum FCB wäre eine komplett andere Ebene mit komplett anderen Zielen und Titelmöglichkeiten. Glaube kaum, er ist zufrieden damit der ewige Conference und Europa League Gewinner zu sein – aber mehr nicht .

Skibbe.

kann mir halt nicht vorstellen das so Spieler wie Musiala und Sane so mit rangnick gut klarkommen . lass mich gerne eines besseren überraschen aber weis ja nicht

Musiala und Sane vielleicht noch, aber Neuer, Müller, Goretzka, Kimmich ganz bestimmt nicht!

Ente

Lippens?

Zidane Fänd ich von den Kandidaten die noch übrig sind am besten weder Emery noch Rangick passen zu Bayern und ganz bestimmt nicht Rangnick den würde ich niemals dahin holen ich würde entweder Flick oder Zidane holen Punkt

Nix ist wohl dran!
Ein medial gezündeter ZZ-Fake-Hype.
Ist ja nicht der erste ZZ-Hype in den letzten Wochen. Und es wird wohl auch nicht der letzte sein.

Egal wer jetzt kommt alles Notlösungen…🤮🤮Bayern

Bei Zidane sehe ich einen Vorteil: Spieler, die Bayern verpflichten möchte, haben ein höheres Interesse zu kommen. Das ist schon ein offensichtlicher Wandel, dass der Trainer ein Zugpferd für Spieler ist.

Außerdem würden die Spieler deutlich mehr Respekt vor Zidane haben als vor Tuchel, Kovac oder Nagelsmann. Da spielt 100 Prozentig keiner gegen den Trainer. Welt- und Europameister, mehrfacher Weltfußballer, CL-Sieger und einer der besten Mittelfeldspieler aller Zeiten. Dazu ist er ähnlich wie Alonso immer noch fit und kann den ein oder anderen Spieler mit seinen technischen Fähigkeiten zeigen, dass sie nicht der Nabel der Welt sind.

Und Vizeweltmeister!!

(2006 Matterazzi…)

warum nicht Christian Streich? Ich finde den Klasse. Ein Jahr dann Klopp. Bin von Zidane wegen der fehlenden Sprachkenntnisse nicht überzeugt. Ablösefreier großer Name aber passt meiner Meinung nach trotzdem nicht. Gerland als Co würde ich cool finden

Streich spricht kein englisch und nur wenig deutsch.

🤣🤣🤣

👍👍👍😁😁😁😁😁

Es fängt an wieder richtig unterhaltsam zu werden 😂 ist der grinse maxi überhaupt in Gold aufzuwiegen? Einer für die richtigen big Deals 🤣🤣🤣

Unglaublich wie viele Trainer in Betracht kommen und bei wie vielen hier dagegen geschossen wird. Am besten man bleibt Trainerlos und die Mannschaft trainiert mit nem Personal Trainer. Zum Glück haben viele von euch nichts zu melden was im Verein passiert. Ich gehe sogar so weit das ich sage manche sollten den Verein wechseln als Fan

Thomas Müller als Spielertrainer!

Nee, die KI soll‘s richten!

Wie krank ist das denn?
Sie haben den besten Trainer der Welt und suchen krampfhaft nach einem anderen.
Armer FCB

Der Vorstand macht einen Höllenjob. Nach Sinisha Mihailonix und Alan McNulli (Mic und Mac) vielleicht jetzt Nix Eberl und Young Chris am Tresen.

Und mal wieder Gschichten aus Paulanergartn…

Egal welcher Trainer jetzt kommt,er kommt mit dem Wissen maximal die 3. Wahl zu sein… Das muss man erstmal schaffen 🤣 Trainer feuern und dann in 3 Anläufen keinen Ersatz finden 🤣
Interiemstrainer für ein Jahr um es dann bei klopp probieren? Also in die Saison mit dem CL Finale in München mit einem Trainer gehen der eigentlich nicht gewollt ist 🤣genialer Plan… Kannste dir nicht ausdenken 🤣🤣

einfach mal abwerten – vielleicht gibt es zum Schluss eine Notlösung oder 1d Lösung alla Kovac…. alle die Leute die jetzt hier genannt mit Ausnahme Zidane sind Trainer mit gültigen Verträgen bei guten Vereinen. Rangnick sehe ich einfach nicht seit er bei RB Leipzig war hat er keinen Klub wirklich erfolgreich trainiert, und bei Manu ist er gescheitert. Hinzu kommt sein eigener Charakter – ehrlich ich weiss es nicht. Der einzige der nicht in Amt und Würden ist ist Zidane, ich glaube noch immer daß sein Ziel die französische Nationalmannschaft ist, mal abwarten wie es bei EM läuft, ich würde mich sehr freuen wenn er käme aber. Mein Favorit ist jetzt Emery….. traum ist Klopp mit einer Übergangslösung bis 2025 – man sollte wirklich den Gang nach Canossa zu Klopp machen und wirklich eruieren ob es irgendeine Chance gibt. Wenn nicht ok.

Bayern ist kein Klub der sich eine Uebergangsloesung leisten kann. Emery wird Villa nicht verlassen, er baut sich gerade etwas auf. Villa ist vierter in der PL, sie spielen guten Fussball und er hat sehr viel Macht in Villa, aenlich wie XA bei B04.

Was soll man denn mit Aston Villa aufbauen? Es gibt City, Arsenal, Liverpool, Chelsea und united mit deutlich mehr Geld!

Aston Villa hat 1982 den Henkelpott gewonnen. Gegen einen gewissen FC Bayern München.

Langsam gehen die Namen aus. Rangnick und Emery wären beide gute Varianten. Nagelsmann wäre vom Aufsichtsrat abgelehnt worden. KHR hat das Thema sicherheitshalber durchgestochen.

👍

Das Niveau ist sachen Anspruch u Wirklichkeit sinkt auf echt tiefes Level ,was da im moment abgeht !! Erinnert an das Chaos was bei Schalke,Köln und noch so einigen Vereinen in den letzten Jahren los war ! Schade Schade FCB

Ihr seid wie wir nur ohne Schulden und mit Festgeldkonto 😂

Plattenberg. Was der von sich gibt in letzter Zeit. Nee danke. Er sagte auch Alonso kommt weil wenn Bayern ihn haben will bekommen sie ihn. Dann sagt er nagelsmann auf jeden Fall usw. Da glaub ich eher den Spaniern mit der Zidane Meldung.

@Plettitroll!

#Emery ich sage es schon seit Anfang an. Ich hoffe er wird es endlich. Zutiefst unterschätzter Trainer

Most underrated, definitv. Würde ich feiern. Rangnick aber ebenfalls!

Am Ende wird es xavi… Mark my words ☝️😌

Xavi gefaellt mir, er wuerde wierde dominanten Fusball spielen lassen und er ist ein Fan von Kimmich und Kimmich von ihm.

Hast du in den letzten 2 Jahren die Spielweise von Barca gesehen? Ich vermute nicht..

😵‍💫🥵

Bei großen Klubs wie PSG und Arsenal war er nicht unbedingt sehr erfolgreich! Seine Kategorie sind doch eher Klubs wie Sevilla, villareal oder Aston Villa.

Villarreal.

Emery kommt nicht. Leute die die PL verfolgen wissen dass Emery sehr viel Macht bei Aston Villa hat, aenlich wie XA bei B04. Er hat bereits Newcastle und ManU abgesagt,

Ich habe schon einmal gesagt, und dafür werde ich hier jetzt bestimmt gebasht, die größten Erfolge hatte Bayern mit Trainern die eine gewisse Empathie mitgebracht haben! Und im Moment fällt mir da nur wieder Hansi Flick ein! Wenn man schon ein Comeback plant sollte man ihn auch ins Auge fassen 😄

🤣😂🤣

Zum Glück nichts dran

Warum holt man nicht Flick zurück?
Das ist doch die einfachste Lösung. Er hätte auch
eine zweite Chance verdient.

Wenn das so weitergeht stehen wir ohne,oder mit einer Z Lösung da.

ZZ Top!

Last edited 1 Monat zuvor by Silvio Berlusconi

Beste Option nun der von Aston Villa

Emery kommt nicht, so wie XA auch nicht gekommen ist.

Van Gaal oder nix

endlich jemand mit Verstand 💪

Am Ende holt man Rose für 20 Millionen Ablöse von Leipzig.

Rangnick als Bayern Trainer wäre eine absolute Vollkatastrophe der passt 0,0 Prozent zu uns! Niemals holen die den !

Pletti hat auch gestern abend noch überall verkündet, daß der Julchen-Deal zu über 90% fix ist.

Der einzige Trainer, der in den letzten Wochen nicht in irgendwelchen Artikel genannt wurde, ist Flick… daher vermute ich, dass Flick kommt… oder Favre? Oder doch Villas Boas? oder Blanc? oder Mourinho? oder, oder, …. Eberl wird wissen mit wem er alles geredet hat und er wird dann sicher auch einen passenden Trainer präsentieren…

war genauso ein schlechter witz wie wenn jn zurückgekommen wäre….

Urs Fischer hat Zeit.

Ich liebe FCB aber der Verein steht sich immer selbst im Wege. Statt all die bisherigen genannten zu fragen, die bereits unter Esser und Brot stehen, hätten Sie sofort ZZ angehen müssen. Sprache ist nebensächlich in Zeitalter von Live Übersetzungstool oder Dolmetscher. Dazu Frank Ribbery 🙂 Madrid hätte es besser gemacht.

Zidane zum FC Bayern München ?! Erfolge hat er ja mit Real Madrid gehabt das kann man nicht abstreiten. Allerdings standen Ihm dort auch andere Spieler zur Verfügung die man nicht aus der Portokasse bezahlt. Über 100 Millionen für Kane da Lachen die doch drüber

gut daß es nicht jn ist… weiß nicht ob zz passt…. wir werdens sehen….

Dann lieber Flick 2.0 stattRangnick

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.