FC Bayern News

FC Bayern nimmt Leipzig-Star Dani Olmo ins Visier

Dani Olmo
Foto: Getty Images

Beim FC Bayern steht im Sommer wohl ein großer Umbruch im Kader an. Nun wird den Münchnern ein Interesse an Dani Olmo von RB Leipzig nachgesagt.



Die Verantwortlichen des FC Bayern sind offenbar an einer Verpflichtung von Leipzigs Dani Olmo im Sommer interessiert. Das berichtet die spanische Mundo Deportivo.

Demnach gibt es aber auch Konkurrenz für die Bayern im Werben um den Spanier: Auch der FC Barcelona und Manchester United sind laut des Berichts im Rennen. Olmos Ausstiegsklausel bei RB Leipzig liegt in der anstehenden Transferperiode demnach bei 60 Millionen Euro.

Natürlich ist das nicht billig, für die Bayern könnte es sich aber trotzdem als guter Deal herausstellen: Olmo gehört in den letzten Jahren konstant zu den besten Spielern der Bundesliga. Diese Saison bestritt der offensive Mittelfeldspieler insgesamt 23 Pflichtspiele für Leipzig und kam dabei auf acht Tore und fünf Assists. Dem Spiel des aktuellen Tabellenvierten der Bundesliga drückt der spanische Nationalspieler regelmäßig seinen Stempel auf. Für Spaniens Nationalelf bestritt er schon 33 Spiele.

Bayern-Gerüchte um Olmo bereits im letzten Sommer

Mit seinen technischen Fähigkeiten und seinem taktischen Verständnis könnte der 25-Jährige auch der Bayern-Offensive weiterhelfen.

Es ist nicht das erste Mal, dass es Gerüchte um ein Interesse des deutschen Rekordmeisters an Olmo gibt. Bereits im vergangenen Sommer wurde über entsprechende Gedankenspiel der Bayern-Bosse berichtet.

Eventuell steht man in der Offensive vor einem Umbau. So wurde bereits berichtet, dass die FCB-Verantwortlichen möglicherweise bereit wären, Serge Gnabry und Kingsley Coman bei entsprechenden Angebot im Sommer ziehen zu lassen.

Zudem läuft der Vertrag von Leroy Sané im Sommer 2025 aus. Will man ihn nicht ablösefrei gehen lassen und kommt man gleichzeitig nicht über eine Vertragsverlängerung überein, müsste man in der Führungsetage der Bayern über einen Verkauf im kommenden Sommer nachdenken.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
82 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Olmo wird ziemlich sicher kommen, wird Coman, Gnabry oder Sane verkauft.

Edit**

Man wird ziemlich sicher versuchen ihn zubekommen.. ob man ihn dann bekommt wird man sehen 😅

Olmo ist nicht mal gelernter Außenstürmer…

Als ob bei Bayern nach Bedarf gekauft wird, also bitte.

🙂

oh boy.. nää, keine Lust dir jetzt die Welt zu erklären

Klasse Spieler aber verpasst leider jedes Jahr gefühlt die Hälfte der Spiele verletzungsbedingt. Davon haben wir bereits genug…

Fände Xavi Simons besser .

Nein, ist ein absoluter Schönwetterspieler.
Seine Körpersprache ist furchtbar, wenn es nicht gut läuft.

Das wäre ein kracher. Aber für den legst du auch 100mio aufn Tisch

Olmo ist aber auch immer verletzt!

Tauschen gegen JK!

So gehts sicher vielen aber mit fände, würde, hätte, könnte lässt sich wenig anfangen.

Will Barca ihn nicht auch?

zahlung an psg dann mit spotify gratismonat und 6 pfandflaschen.

Wäre perfekt. Den wünsche ich mir schon lange.
Halte Olmo für einen sensationell guten Fussballer.

Ohne Frage ist er das.
Problem nur, dass sein Körper nicht für den Profisport gemacht sind.
Seit 21/22 ganze 270 Tage verletzt gewesen und 66 Spiele verpasst.
Olmo fehlt also deutlich über 50% mehr als ein Coman!

DAS ist der einzige Nachteil.
Trotzdem, bei Olmo würde ich das Risiko eingehen glaube ich.
Vielleicht kriegt unsere Med.Abteilung das besser in den Griff.
Obwohl…unsere Med.Abteilung?! Hm…. 🙂

Der Witz war gut 🤣🤣🤣.
Sieht man ja diese Saison!

Richtig geiler kicker… Halt nur zu oft kaputt

Ein echter 10ner. jederzeit willkommen. Fände Xavi noch besser, aber schaun wir mal.

Etwas Offtopic aber Silva von ManCity hat auch ne Klausel über 58M.

…und verstärkt schonmal den Medical Staff.

auf keinen Fall 😡

zu teuer

Der hat schon bei Barca unterschrieben!!!!!!!

Siehe Teletext MDR vom Freitag 19.4.24

Das gibt es noch?🤣

Ein grandioser Fußballer. Leider ist er aber auch sehr verletzungsanfällig. Man müsste die Ursachen der Verletzungen gut untersuchen. Sonst habe ich bei den zu erwartenden Ausfallzeiten etwas Sorge. Bekommt man das in den Griff, wäre es aber ein extrem guter Transfer.

Olmo ist im Gespräch, seitdem er in Leipzig ist. Ich sehe ihn auf einem Level mit Gnabry oder Coman – leider auch was seine Verletzungsanfälligkeit angeht. Ich meine zwar gelesen zu haben, dass Olmo schon so gut wie in Barcelona ist, würde mich aber hier eines Besseren belehren lassen.

ich verstehe die Ganzen Diskussionen und Beschimpfungen überhaupt nicht.
Lasst doch den Eberl einfach mal machen, wir haben Mitte-Ende April, nicht Ende August.
Es wird sich in diesem Sommer durch die EM noch soviel tun, Spieler die wir jetzt noch gar nicht auf dem Schirm haben.
Freund und Eberl haben gute Kontakte, wir werden eine Super Mannschaft bekommen.

Wer nicht mehr für Bayern spielen will oder erst gar nicht kommen möchte…so what!
Bayern München wird mit einem guten Trainer und einem überarbeiteten Kader in die neue Saison gehen und wir werden besseren Fußball spielen.

Im übrigen, wer Bayern so scheiße findet…ihr werdet nicht gezwungen, diesen so geilen Verein, zu folgen!

So ist es! Transfers werden doch zu solch einem Zeitpunkt selten klar gemacht!

Bin ganz deiner Meinung. Aber es geht nicht nur um die Spieler. Ich würde mich über Hansi Flick als Trainer freuen. Er hätte damals nicht zur Nationalmannschaft wechseln sollen,sondern bei uns bleiben. Mir hat es fast das Herz zerrissen diesen bodenständigen ehrlichen Trainer gegen einen Schickimicki einzutauschen,der noch soviel Geld gekostet hat.

😪 💔…mir auch! 🫂

Ist zwar ein guter Kicker, aber keine Lust auf einen weiteren Dauerverletzten, der dann vermutlich auch nicht wenig Gehalt kostet. Ich fände auf Außen Nico Williams von Bilbao interessant, sehr schnell, technisch stark und vor allem noch jung. Fürs Zentrum noch Archie Gray, auch sehr jung mit viel Potential. Das wären für mich die Spieler von Alter und Anlage her, die ja eigentlich zukünftig zur Transferpolitik des FC Bayern gehören sollen…. so wurde es zumindest mal behauptet.

Wird ja auch endlich mal Zeit – Olmo hätte ich schon beim Abgang von Thiago vrrpflichtet 2020 verpflichtet und nicht erst nach Leipzig gehen lassen!

Olmo ist doch ein völlig anderer Spieler Typ als Thiago! Ein reiner offensiv Kicker!

Olmo unbedingt holen. Auch wenn Barcelona ihn will, die haben gar nicht das Geld für ihn. Barcelona möchte Olmo in Raten bezahlen.

Doppeldeckerbus

Was für Märchenerzähler

Wer kann denn die Spekulationen hier noch ernst nehmen.
Angeblich haben immer Barcelona, Manchester und Bayern am selben Spieler Interesse.
Lächerlich

Guter Kicker, aber auch sehr verletzungsanfällig.

Olmo wäre der fehlende technisch starke Mittelfeldspieler.

Olmo hätte man bei der Sane-Verpflichtung für 25 Mio (AK) haben können. Da hiess es, Brazzo habe ein “Test-Angebot” von 12 Mio abgegeben…

…welches er dann “aus Versehen” nach Marseille statt Leipzig geschickt hat und schwupps hatte man Bouna Sarr verpflichtet???

Lieber bei Wirtz versuchen. RB Ware kommt immer beschädigt an das sollten wir ja in den letzten Jahren eigentlich gemerkt haben.

Lass gut sein. Sollte doch auch der Letzte verstanden haben, dass Wirtz im kommenden Sommer den Verein nicht verlassen wird.

Egal, was täglich für neue Transferspekulationen durch’s Dorf getrieben werden. Eberl und Freund werden im Austausch mit dem neuen Trainer ganz konkrete Vorstellungen haben und den Kader auf allen Positionen, auf denen tatsächlich Handlungsbedarf besteht, entsprechend umbauen bzw. verstärken. Da braucht man sich keine Sorgen zu machen…

Das würde dazu passen, daß Rose der nächste Trainer wird.

Wie, der ist erst 25? So langsam wie der läuft dachte ich er ist mindestens 31

Würde mir wünschen das er kommt,aber er wechselt nach Barcelona!

Ich mag den Spieler, aber er ist mir viel zu oft verletzt, gerade auch viele Muskelverletzungen. Im englischen sagt man, the best ability ist availabilty. 😉

Na endlich! Olmo für Sane und es läuft immer wie bei Union, wo wir zu elft spielen.

Kimmich (60) verkaufen, wenn er nicht verlängern möchte und Olmo (60) verpflichten.
Goretzka (30-35) verkaufen und Zubimendi (60, AK) oder Varela (40) verpflichten.

😂😂😂

Vom “Ins-Visier nehmen” kommt aber keiner

die meistens transfers von leipzig haben bei ihren nächsten vereinen versagt…….

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.