Transfers

Palhinha erhöht Druck auf Fulham: “Sie wissen, wo ich nächsten Monat sein möchte”

Joao Palhinha
Foto: IMAGO

Joao Palhinha ist auch diesen Sommer wieder ein Transferziel des FC Bayern. Die Verhandlungen mit dem FC Fulham laufen, bislang konnte man sich jedoch noch nicht einigen. Der 28-Jährige hat den Druck auf die Londoner jetzt erhöht.



Bei der Pressekonferenz der portugiesischen Nationalmannschaft vor dem EM-Achtelfinale gegen Slowenien äußerte sich Palhinha zu einem Transfer zum FC Bayern: “Aktuell liegt mein Fokus auf meiner Arbeit bei der Nationalelf, darauf, für mein Land Historisches zu schaffen. In Bezug auf meine Zukunft wissen beide Klubs, wo ich heute in einem Monat sein möchte”, betonte der Mittelfeldspieler.

Das ist ein klares Signal an seinen aktuellen Arbeitgeber. Mit den Bayern hat Palhinha bereits alles geklärt. Er wartet auf das finale Go von Fulham.

Palhinha machte bereits in der Vergangenheit klar, unbedingt zum FC Bayern wechseln zu wollen. Der Portugiese befand sich im vergangenen Sommer bereits an der Säbener Straße, als der Transfer auf der Zielgeraden scheiterte. Daraufhin verlängerte er seinen Vertrag beim Premier-League-Klub bis 2028. Gerüchten zufolge hat der Mittelfeldspieler damals die Zusage der Bosse erhalten, dass man ihn nach München ziehen lässt, sollte der FCB nochmals vorstellig werden.

Ablösepoker zieht sich hin

Nach Sky-Informationen bieten die Münchner 45 bis 46 Millionen Euro für den Portugiesen, womit man die eigene Schmerzgrenze erreicht hat.

Laut dem Pay-TV-Sender ist noch unklar, ob Fulham möglicherweise “irgendwelche Forderungen” an Palhinha stellen wird, um den Deal abzuschließen. Demnach könnte der 28-Jährige möglicherweise selbst einen Teil seiner Ablösesumme finanzieren müssen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
44 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Palhinha die unendliche Geschichte🥱

Fulham hat die Karten in der Hand. Die könnten sagen 100 Mio oder nix.

jeden Tag ein Schritt mehr in die richtige Richtung 🤙

Diesmal habe ich das Gefühl, daß es klappt. Palhinha wird wohl selbst dazu mitbeitragen. Fulham sollte sich schämen. Ähnliches Verhaltensmuster wie Tottenham.

Schämen musst du dich

Warum sollte er sich schämen??? Ergibt gar keinen Sinn! Bevor man sowas postet, bitte nochmal vorher nachdenken, danke.

Wahrscheinlich..aber eher durchschnittlich..
Kein Javi. NIVEAU

Habe das Gefühl das ist das was hier noch gefehlt hat dass der Spieler selber den Druck erhöht….Auch wenn das auch sehe andere Spieler unschön ausgehen aber ja

Viel Rauch um nix.

Cheech & Chong

War das nicht der erste Teil?

Würde kein Unterschiedsspieler in München werden. Abhaken,fertig

hat man damals über Martínez auch gesagt..

✍🏼

Ach ja, das wissen Sie jetzt schon.
Damals bei Martinez gab es ähnliche Sprüche.

Da wirst du dich aber gewaltig irren mein Freund!

Nächstes Mal sollte er darauf achten was er unterschreibt und nur mit Bedingungen und Fulham klar machen sich gut benommen zu haben obwohl sie ihn gedemütigt haben. Falls sie auch noch etwas von Pahlinha sieht was das für ein schlechter Arbeitgeber ist

Du schreibst einen Müll

Da kann Fullham doch nur müde drüber lächeln. Palhinha verfügt über einen bis 2028 laufenden rechtsgültigen Arbeitsvertrag. Im Anschluss daran kann Palhinha gerne irgendwo in der Wüste weiterkicken.

Mit 32/33?

Die Bayern biete unter dem Marktwert von Palinha… Wenn das so stimmt und dieser Artikel nicht nur auf irgendwelchen Spekulationen beruht, wird Fulham dem Spieler zurecht keine Freigabe erteilen!

Du empfindest 45mio€ für palhinha als „unter Marktwert“?!

Seine letzte Saison war doch bestens durchschnittlich. Dreckig im Zweikampf, mäßig im Spielaufbau. Auch fulham gesamtmannschaftlich mit 61 Gegentoren keine Bank in der Abwehr.

1 Jahr älter geworden. Wäre ein riesiger Fehler wenn Bayern in diesem Jahr wieder 60mio bietet und wäre auch überhaupt nicht angemessen entsprechend der Entwicklung bei diesem Spieler.

Engländer lachen sich sonst schlapp über zahnlose Bayern

Last edited 16 Tage zuvor by René

Aber…. Jeder weiß das Bayern ausgesprochenen bedarf auf der Position hat. Der FCB hat letztes Jahr so viel geboten und ist heuer wieder an dem Spieler interessiert. Des Weiteren ist aktuell kein Vergleichbarer Name für die Position in der Verlosung. Außerdem hat Tottenham es ja wohl vorgemacht, hohen Preis aufrufen und stur bleiben. Bayern wird sein Angebot schon passend nachbessern. Wenn Bayern von einer Verpflichtung absieht hat Fulham immer noch das ‘sieh mal was du denen wert bist’ Argument auf ihrer Seite.
Ich habe damals schon gesagt das der kane Deal alle zukünftigen Transferversuche, von Spielern aus der pl um ca 15-20mio teurer gemacht hat.

Die Kommentare hier werden echt immer armseliger.
Hier sind echt nur noch Vollpfosten unterwegs

Ist echt so leider!
Die Rate an Vollpfosten ist erschreckend!
Hatte mir auch iwie mehr erhofft von der App!

Palhinha wird kommen und das ist auch gut so!!

KEIN PROBLEM !!! WENN DER TRANSFER NICHT KLAPPT DANN VERLÄNGERT PALHINHA HALT WIEDER SEINEN VERTRAG BEI FULHAM

HEY SCHREIHALS. NA, AUCH SCHON WACH? ODER IST DAS BIER LEER?

Nach mittlerweile ca einem Jahr, hast du den Grund immer noch nicht mitbekommen???!!!
Traurig mein Freund!
Üb mal mehr zurückhaltung statt Klugscheißen!

Jedes Jahr das gleiche.
Bayern will den und den und den verpflichten.
Bekommen tun sie keinen.
Einfach nur schwach.

hoffentlich bleibt fulham stur… antifussballer haben wir schon genügend….

Luca Utz
Der FC Bayern hat Luca schon in früher Kindheit in den Bann gezogen. Im Winter 2022 hat er das Kommunikationswissenschaften-Studium begonnen und sammelt dazu im Sportjournalismus seine ersten Erfahrungen. Aufgewachsen im Bayern-Trikot versorgt er euch nun regelmäßig mit News zum deutschen Rekordmeister.