Bundesliga

Bestätigt: Alle Bundesliga-Partien am kommenden Spieltag ohne Zuschauer

Bundesliga
Foto: Sebastian Widmann/Bongarts/Getty Images

Alle Spiele am kommenden Wochenende in der Fussball Bundesliga werden ohne Zuschauer stattfinden. Auch RB Leipzig gab am Mittwoch als letzte Mannschaft bekannt, dass die Partie gegen den SC Freiburg als Geisterspiel durchgeführt wird.

Heute Morgen waren ursprünglich noch drei Spiele in der Fussball Bundesliga am 26. Spieltag mit Zuschauern geplant, darunter auch das Bayern-Gastspiel bei Union Berlin. Wenige Stunden später steht fest: am kommenden Wochenende werden alle Spiele im deutschen Oberhaus ohne Zuschauer ausgetragen.

Geisterspieltag ist perfekt: Auch Leipzig beschließt Spiel ohne Zuschauer

Am Mittwochmorgen wurde die ursprüngliche Entscheidung von Union Berlin durch die Berliner Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci gekippt. Auch Eintracht Frankfurt verkündete kurze Zeit später, dass das Heimspiel gegen Borussia M’Gladbach unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden wird.

Als letzte Mannschaft zog nun auch RB Leipzig nach. Via Twitter verkündeten die Sachsen, dass auch ihr Heimspiel gegen Freiburg aufgrund der Empfehlungen der Behörden ohne Zuschauer ausgetragen wird.

Damit findet am kommenden Wochenende der erste „Geisterspieltag“ in der Fussball Bundesliga statt. Ob es auch der letzte bleiben wird ist offen und wird sich vermutlich erst in den kommenden Tagen zeigen.