FC Bayern News

Unfassbar! Goretzka und Kimmich sammeln in 2 Tagen knapp 3 Mio. Euro Corona-Spenden

Goretzka und Kimmich
Foto: Christian Kaspar-Bartke/Bongarts/Getty Images

Mit ihrem Hilfsprojekt „We Kick Corona“ haben die Bayern FCB-Profis Joshua Kimmich und Leon Goretzka eine neue Initiative gestartet um karitative, soziale und medizinische Einrichtungen im Zuge der Corona-Krise finanziell unterstützen. Das Projekt erfährt einen massiven Zuspruch und hat in nicht mal 2 Tagen knapp 3 Mio. Euro an Spenden eingesammelt.



Zum Start des Hilfsprojekt am Freitag haben die beiden Nationalspieler selbst eine Million Euro als Basisbetrag gespendet und ihre Kollegen via Social Media dazu aufgerufen sich ihnen anzuschließen. Die Antworten ließen nicht lange auf sich warten. Zahlreiche weitere Fussball-Profis aus der Bundesliga, aber auch aus dem Ausland haben in den vergangenen knapp 30 Stunden gespendet.

Wie der „kicker“ berichtet, unterstützen bereits mehr als 20 Spieler die Initiative gegen die zunehmende Corona-Krise. In Summe steht dem Hilfsprojekt nun ein Topf von 2,7 Mio. Euro zur Verfügung – Tendenz steigend.

Mit dem gespendeten Geld sollen karitative, soziale und medizinische Einrichtungen, die Bedürftigen oder von der Corona-Pandemie Betroffenen helfen, unterstützt werden.