DFB-Pokal

Medien: Pokal-Halbfinale und Endspiel sollen im Juni stattfinden

DFB-Pokal
Foto: Lars Baron/Bongarts/Getty Images

Aktuellen Medienberichten zufolge konkretisiert der Deutsche Fussball-Bund seine Fortsetzungspläne für die laufende DFB-Pokal-Saison. Wie der „Sportbuzzer“ berichtet, soll das Pokal-Halbfinale und Endspiel im Juni binnen weniger Tage stattfinden.



Nicht nur die Fussball Bundesliga pausiert seit Anfang März, auch der Deutsche Fussball-Bund hat die laufenden Pokal-Saison bis auf weiteres ausgesetzt. Wann und wie der DFB-Pokal fortgesetzt wird, hängt maßgeblich davon ab, wann die Bundesliga wieder ihren Spielbetrieb aufnehmen wird.

Nach Informationen vom „Sportbuzzer“ bereitet sich der DFB auf die Fortsetzung des Pokals vor und hat bereits konkrete Termine im Kopf.

Pokal-Endspiel ist am 27. Juni geplant

Wie der „Sportbuzzer“ exklusiv berichtet, sollen die beiden Halbfinal-Paarungen am 16. und 17. Juni stattfinden. Das Endspiel ist demnach für den 27. Juni im Berliner Olympiastadion geplant. Voraussetzung dafür ist, dass die laufende Bundesliga-Saison bis zum 21. Juni beendet wird.

Titelverteidiger FC Bayern trifft in der heimischen Allianz Arena auf Eintracht Frankfurt, während der Viertligist 1. FC Saarbrücken gegen Bayer Leverkusen spielt.