FC Bayern News

Coutinho steht kurz vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining

Philippe Coutinho
Foto: Alex Grimm/Bongarts/Getty Images

Gute Nachrichten für den FC Bayern und vor allem für Philippe Coutinho. Der 27-jährige Brasilianer unterzog sich während der Corona-Pause einer Operation am Sprunggelenk und fällt seit Ende April aus. Bayern-Coach Hansi Flick verriet am Freitag, dass Coutinho bald wieder am Mannschaftstraining teilnehmen wird.



Neue Hoffnung für Philippe Coutinho, während in den vergangenen Tagen zahlreiche Meldungen kursierten, dass der Brasilianer aufgrund seiner Sprunggelenksprobleme für den Rest der Saison ausfallen könnte, steht der Edeltechniker nun kurz vor seiner Rückkehr auf den Rasen.

Laut Hansi Flick wird Coutinho zeitnah wieder mit der Mannschaft reguläre trainieren. Der 55-jährige äußerte sich am Freitag wie folgt dazu: „Bei Philippe ist geplant, dass er demnächst zum Mannschaftstraining stößt“.

Tolisso muss sich noch Gedulden

Bei Corentin Tolisso hingegen wird es wohl noch etwas dauern. Auch der Franzose musste sich einer Operation am Knöchel unterziehen und macht langsame Fortschritte so Flick: „Bei Tolisso ist es jetzt besser, aber step by step, kein Risiko“.

Ob der 25-jährige in dieser Bundesliga-Saison nochmals spielen wird ist fraglich.