Champions League

Droht der nächste Ausfall? Boateng muss gegen Chelsea angeschlagen ausgewechselt werden

Jerome Boateng
Foto: TOBIAS SCHWARZ/AFP via Getty Images

Droht dem FC Bayern der nächste Ausfall? Jerome Boateng hat sich beim Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Chelsea verletzt und musste nach knapp einer Stunde angeschlagen ausgewechselt werden.

Mit Benjamin Pavard (Bänderverletzung an der Fußwurzel) und Kingsley Coman (muskuläre Probleme) musste Hansi Flick bereits auf zwei Stammspieler im CL-Rückspiel gegen den FC Chelsea verzichten. Mit Jerome Boateng droht den Münchner nun der dritte Ausfall binnen weniger Tage.

Boateng muss vorzeitig raus

Der 31-jährige Innenverteidiger hat sich Mitte der zweiten Halbzeit bei einem Zweikampf, ohne gegnerische Auswirkung, eine Knieverletzung zugezogen und musste längere Zeit behandelt werden. Der Abwehrspieler konnte zwar im Anschluss weitermachen, wurde jedoch kurze Zeit später durch Niklas Süle ersetzt.

Es bleibt nur zu hoffen, dass es sich um eine Vorsichtsmaßnahme von Flick gehandelt hat und dieser kein unnötiges Risiko mit Blick auf das CL-Finalturnier eingehen möchte.