FC Bayern News

FC Bayern vs. Borussia Dortmund | Vorschau, Team-News und Prognose

FC Bayern vs. Borussia Dortmund | Vorschau, Team-News und Prognose
Foto: imago images

Der FC Bayern trifft heute Abend (20:30 Uhr, live bei DAZN/ZDF) im DFL Supercup, in der heimischen Allianz Arena, auf Borussia Dortmund. Es wird spannend zu sehen in welcher Verfassung sich die Mannschaft von Hansi Flick nach der Auswärtsniederlage in Hoffenheim präsentiert und ob Manuel Neuer & Co. sich ihren fünften Titel im Jahr 2020 sichern können.

Nach dem internationalen Supercup steht nun also das nationale Pendant an. Ähnlich wie die UEFA-Version, genießt auch der DFL Supercup nicht unbedingt den größten Stellenwert bei den Fans und vermutlich auch bei den Spielern und verantwortlichen. Dennoch ist es ein Titel und laut Hansi Flick möchte die Bayern auch diesen gewinnen – es wäre der fünfte in diesem Jahr.

Beide Teams plagen sich mit Verletzungssorgen herum

Ausgerechnet vor dem „Klassiker“ plagen sich sowohl der FC Bayern als auch Borussia Dortmund mit Verletzungssorgen herum. Beim FCB fällt Sommer-Neuzugang Leroy Sane aus. Der 24-jährige Flügelstürmer wird den Münchnern aufgrund einer Kapselverletzung im Knie mehrere Wochen fehlen. Fraglich ist zudem der Einsatz von David Alaba (muskuläre Probleme).

Leroy Sane
Foto: imago images

Beim BVB haben Jadon Sancho und Roman Bürki die Reise nach München aufgrund einer Atemwegsfunktion gar nicht erst angetreten.

Team-News: FC Bayern

An der Säbener Straße geht es derzeit hoch her. Neben der 1:4-Niederlage gegen die TSG Hoffenheim, steht vor allem die Kaderplanung und die möglichen Transferaktivitäten im Fokus. Klar ist: Die Bayern wollen und müssen personell nochmals nachlegen. Der FCB bestreitet in dieser Saison alle drei Tage ein Spiel und kann dieser Belastung mit diesem Kader auf Dauer nicht standhalten.

Dennoch zeigte sich Hansi Flick vor dem Duell gegen den BVB zuversichtlich. Der 55-jährige betonte, dass Spiele gegen Dortmund immer etwas Besonderes sind und es schließlich auch noch um einen Titel geht.

Team-News: Borussia Dortmund

Ähnlich wie die Bayern hat auch der BVB am vergangenen Bundesliga-Spieltag eine vollkommen überraschende Pleite kassiert. Der BVB musste sich mit 0:2 beim FC Augsburg geschlagen geben. Auch die Schwarz-Gelben wollen die Pleite so schnell wie möglich wettmachen, am liebsten mit einem Sieg gegen den FC Bayern.

BVB-Kapitän Marco Reus betonte vor dem Spiel, dass es zwar „nur“ um den Supercup geht, aber bei Spielen gegen die Bayern steht auch das Prestige im Vordergrund. Zudem möchte „keiner den Platz als Verlierer verlassen“.

Der direkte Vergleich

Zum siebten Mal in den vergangenen elf Jahren kommt es im DFL Supercup zum Duell zwischen den Bayern und Dortmund. Dreimal gewann der BVB in dieser Zeit, zuletzt im vergangenen Jahr in Dortmund. In der Bundesliga konnte der BVB aus München zuletzt keine Punkte mitnehmen: 0:4, 0:5 und 0:6 lauteten die Ergebnisse.

Voraussichtliche Aufstellungen

FC Bayern: Neuer – Pavard, Süle, Alaba, Hernandez – Kimmich, Goretzka – Gnabry, T. Müller, Coman – Lewandowski

Borussia Dortmund: Hitz – Piszczek, Hummels, Akanji – Meunier, Witsel, Delaney, Guerreiro – Brandt, Reus – Haaland

Prognose: Die Bayern sichern sich Titel Nr. 5

Die Flick-Elf wird nach der Niederlage gegen die TSG Hoffenheim darum bemüht sein so schnell wie möglich wieder in die Erfolgsspur zurück zu finden. Ein Sieg gegen den BVB würde nicht nur den fünften Titel in diesem Jahr bringen, sondern auch für mehr Ruhe an der Säbener Straße sorgen.

Klar ist aber auch: Auch Dortmund geht motiviert ins Spiel und möchte sich nicht nur von der Pleite gegen Augsburg rehabilitieren, sondern auch mal wieder etwas Zählbares aus München mitnehmen. Wir rechnen dennoch mit einem Heimsieg der Bayern.