FC Bayern News

Enthüllt: Streich war ein Kandidat für die Heynckes-Nachfolge beim FC Bayern

Jupp Heynckes und Christian Streich
Foto: imago images

Christian Streich als Trainer beim FC Bayern? Aktuellen Medienberichten zufolge stand der 55-jährige vor knapp drei Jahren bei den Münchnern auf der Wunschliste. Demnach war Streich ein potenzieller Kandidat für die Heynckes-Nachfolge beim deutschen Rekordmeister.



Seit neun Jahren steht Christian Streich mittlerweile an der Seitenlinie beim SC Freiburg und schafft es immer wieder mit den Breisgauer die Fußball Bundesliga aufzuwirbeln und das obwohl der Sport-Club rein finanziell betrachtet zu den kleineren Vereinen im deutschen Oberhaus gehören. Aktuellen Medienberichten zufolge wäre Streich beinahe an der Säbener Straße gelandet.

Nach Informationen der „Sport BILD“ stand der 55-jährigen im Sommer 2018 auf der Liste bei den Bayern, als diese auf der Suche nach einem Nachfolger für Jupp Heynckes waren. Demnach haben sich Uli Hoeneß & Co. damals informiert, inwiefern Streich bereit wäre die Freiburger zu verlassen.

Am Ende entschieden sich die Bayern-Bosse jedoch gegen Streich und für Niko Kovac. Es wäre sicherlich spannend gewesen zu sehen wie Streich sich als Bayern-Trainer geschlagen hätte.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.