FC Bayern News

Alles fix: Wird Hansi Flick bereits heute neuer Bundestrainer?

Hansi Flick
Foto: imago images

Hansi Flick steht kurz davor einen neuen Vertrag beim Deutschen Fußball-Bund zu unterschreiben. Wie die “BILD Zeitung” berichtet, befindet sich der 56-jährigen am heutigen Montag in der DFB-Zentrale in Frankfurt, um den Wechsel vom FC Bayern zum Verband perfekt zu machen.



Am vergangenen Freitag hat der scheidende Bayern-Trainer bereits kundgetan, dass nur es nur noch um Kleinigkeiten geht und wie es aussieht hat man diese über das lange Pfingstwochenende klären können. Flick wurde heute Morgen mit seinem Anwalt Christoph Schickhardt in der DFB-Zentrale in Frankfurt gesichtet. Wie die “BILD Zeitung” berichtet, wird der 56-jährige dort seinen Vertrag unterzeichnen.

DFB erhält seinen Wunschtrainer

Flick wurde zuletzt mit zahlreichen europäischen Top-Klubs in Verbindung gebracht. Unter anderem gab es direkten Kontakt mit Real Madrid und dem FC Barcelona. Am Ende hat sich der Erfolgscoach jedoch für ein Comeback beim DFB als Nachfolger von Bundestrainer Joachim Löw entschieden, wo er nach der EM 2021 das Amt übernehmen wird. Laut der “BILD Zeitung” wird Flick zunächst einen 3-Jahresvertrag bis zur Heim-EM 2024 erhalten.

Mit Blick auf die aktuellen Geschehnisse, scheint es nur noch eine Frage von Stunden zu sein, bis der DFB die Flick-Verpflichtung offiziell bestätigt. Oliver Bierhoff hatte zuletzt betont, dass er die Löw-Nachfolge gerne vor der EM unter Dach und Fach bringen möchte.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.