Fußball News

Adduktorenprobleme: Manuel Neuer fällt gegen Rumänien aus!

Manuel Neuer
Foto: Getty Images

Schlechte Nachrichten für die deutsche Nationalmannschaft und für den FC Bayern. Aktuellen Medienberichten zufolge fällt DFB-Kapitän Manuel Neuer mit Adduktorenproblemen für das heutige WM-Qualifikationsspiel gegen Rumänien verletzungsbedingt aus.



Wie die „BILD Zeitung“ berichtet, plagt sich der 35-jährige Torhüter mit Leistenproblemen herum und wird bis zum Anpfiff heute Abend (20:45 Uhr, live auf RTL) gegen Rumänien in Hamburg nicht rechtzeitig fit. Auch der „kicker“ hat die Meldung mittlerweile bestätigt.

Für Neuer wird Marc-Andre ter Stegen ins DFB-Tor rücken. Der Barcelona-Keeper stand zuletzt im März dieses Jahres bei der 1:2-Niederlage gegen Nordmazedonien im Tor. Für ter Stegen ist es erste Spiel unter Neu-Bundestrainer Hansi Flick.

Neuer musste schon beim Trainingsauftakt am Dienstag kürzer treten und konnte nicht mit der Mannschaft trainieren. Laut Flick hat man den Schlussmann im Rahmen der Belastungssteuerung geschont.

Für Neuer ist es bereits der zweite Ausfall binnen kürzester Zeit im DBF-Team. Bereits im September musste der FCB-Profi ein Länderspiel wegen einer Verletzung auslassen. Beim 2:0-Erfolg gegen Liechtenstein Sprunggelenksprobleme.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.