FC Bayern News

“Unter den Bayern-Legenden ist er in den Top 5” – Badstuber schwärmt von Müller

Thomas Müller
Foto: Getty Images

Von 2009 bis 2017 spielten Holger Badstuber und Thomas Müller zusammen beim FC Bayern. Nun äußerte sich der Innenverteidiger im „Sport1″-Podcast „Meine Bayern-Woche” über seinen ehemaligen Teamkollegen und kürte diesen zu einer echten Bayern-Legende. 



Für Holger Badstuber, der die Bayern 2017 verließ, gehört Thomas Müller zweifelsfrei „unter die Top 5 der Bayern-Legenden”. Gleichzeitig nannte er weitere Ikonen des Vereins, wie Gerd Müller, Franz Beckenbauer, Bastian Schweinsteiger, Sepp Maier und Oliver Kahn: „Da gibt es viele Hochkaräter aber Thomas gehört in diese Kategorie”, so Badstuber.

Trotz großer Erfolge und zahlreichen Titeln ist Müller „ein authentischer Kerl” geblieben. Alleine in ihrer gemeinsamen Zeit holten die beiden zusammen 16 Titel. „Das merken die Fans, die Leute, sein Umfeld. Deshalb ist er ein beliebter Spieler, mit dem man sich identifizieren kann. Das hat er durchgezogen und eine große Karriere gemacht. Chapeau”, honoriert der Spieler des FC Luzern seinen jahrelangen Mitspieler weiter.

Müllers Treue zum Verein zeichnet ihn aus

Seit seiner Jugend spielt Thomas Müller beim FC Bayern. Sein aktueller Vertrag läuft noch bis 2023. Badstuber hofft, dass der 32-Jährige auch noch über das Jahr 2023 hinaus für den Verein auflaufen wird und seine Karriere beim deutschen Rekordmeister beendet.

„Ich hoffe, dass er es bis zum Ende bei den Bayern durchzieht. Denn es kommt heutzutage nicht mehr oft vor, dass ein Spieler von Anfang bis Ende beim gleichen Klub spielt. Er ist ein Paradebeispiel für einen treuen Spieler.”