Transfers

Werden die Bayern schwach? Barça bietet mehr als 40 Millionen Euro für Lewandowski!

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Aktuellen Medienberichten zufolge bereitet der FC Barcelona ein zweites Angebot für Robert Lewandowski vor. Demnach sind die Katalanen bereit mehr als 40 Millionen Euro für den Polen zu bieten. Werden die Bayern schwach?



Wie „SPORT1“ berichtet, wird Barça den Bayern zeitnah ein neues Angebot für Lewandowski unterbreiten. Laut dem TV-Sender wird dieses die 40 Millionen Euro-Marke überschreiten. Damit würden die Katalanen die Schmerzgrenze der Münchner erreichen. Dem Vernehmen nach ist der FCB bereit den FIFA-Weltfußballer für diese Summe im Sommer ziehen zu lassen.

Halten die Bayern an ihrem Wechselverbot fest?

Das erste Barça-Angebot in Höhe von 32 Millionen Euro zuzüglich fünf Millionen Euro Bonuszahlungen blieb von den Münchnern unbeantwortet. Es wird spannend zu sehen, ob die Bayern-Bosse an ihrem Wechselverbot für den Polen festhalten.

In Barcelona rechnet man sich nach wie vor gute Chancen aus Lewandowski im Sommer verpflichten zu können. Grund: Mit Sadio Mane hat der deutsche Rekordmeister bereits einen Nachfolger an der Angel.

Neue Finanzspritze könnte Lewy-Deal ermöglichen

Zuletzt machten Meldungen die Runde wonach sich Barcelona einen Lewandowski-Transfer nicht leisten könnte. Durch den Verkauf der klubeigenen Barça „Licensing & Merchandising Gesellschaft“ in Höhe von 49 Prozent sowie die Übertragung von bis zu 25 Prozent der Fernsehrechte an die La Liga könnte man sich eine Finanzspritze sichern. Nach Angaben der Barca-nahen Zeitungen Sport und Mundo Deportivo rechnet der Klub mit Einnahmen von 700 Millionen Euro. Hierzu benötigt der Verein jedoch die Zustimmung seiner Mitglieder. Diese soll am Donnerstag, im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung, eingeholt werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
44 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Woher soll das Geld kommen? Wer weiß, was diese Ruine von einem Club für Zahlungsmodalitäten vorschlägt…. Lewandowski aber muss entweder weg oder auf die Tribune. Die Tatsache, dass er unbedingt zu Barca will, zeigt, dass sein sportlicher Hunger komplett weg ist. Er will einen Rentenvertrag und im Süden am Meer leben, denn rein sportlich gibt es da nichts zu gewinnen.

Bist neidisch?

Wenn garantiertes Geld, per Sofortüberweisung, dann done Deal!

Scheiß egal was Barcelona bietet weg mit dem dann kehrt endlich wieder Ruhe ein. Mane wird kommen ( hoffentlich ). Und Nagelsmann wird für die nächste Saison eine schlagkräftige Truppe präsentieren.

Alles über 40 Mio. Euro ist aus Bayernsicht voll in Ordnung, aber der Sommer noch lang und Bayern in der besten Verhandlungsposition, daher wäre etwas Geduld und schauen, ob da nicht noch ein wenig mehr kommt, auch eine legitime Strategie

So sehe ich das auch, danke dafür

Tschöooo
Hast dir eh allesveraut

Weiter zappeln lassen, der Robert soll schön abkotzen. Erst wenns utopische Summe gibt soll er weg. Unter 50mio würde er bei mir bleiben und ja keine Verabschiedung planen!

Sofort verkaufen, bitte! Danke

Jackpot

50Mio. Und erst zeigen!!! Dann vielleicht

Sofort verkaufen. Läuft ja wieder wie beim BVB Wechsel. Für RL zählt nur Geld, dass ist seine Wertschätzung. Andere Werte zaehlen leider nicht. Was für ein Armutszeugnis

Noch größeren Mist kann man echt nicht mehr schreiben.
Weil er so geldgierig ist verzichtet er auf die 2 mal 25 Mio der Bayern.
Vielleicht mag er einfach in eine Stadt wo es keine so Fans wie dich gibt.

Der soll sich endlich schleichen der Söldner…
Bye Bye Lewandoofski. Das Erbe, welches du angetreten hast, bist du nicht Wert!
Durch deine rücksichtslose Haltung dem Verein und den Fans Gegenüber, hast du dich ins Abseits bugsiert.
Eigentlich wünsche ich keinem Spieler, der Bayern verlässt etwas schlechtes, aber Lewi soll bei Barca so richtig auf die Schnauze fallen…
Ich behaupte, dass er bei Barca nicht die Leistungen bringen wird… Siehe Messi beim Abgang zu PSG…
Das dauert bis er Fuß fasst, bis dahin ist er raus aus dem Fußballalter.

Ich hoffe nur, das Bayern ihm kein Abschiedsspiel geben werden… Den das wäre eine Ohrfeige für die Fans und den Bomber

Last edited 21 Tage zuvor by Robbery

Danke für die guten Wünsche für Lewydoofi.. 🤮🤮🤮💩💩💩.. Der Sack ist und bleibt ein Kotz🤮🤮🤮🤮🤮Brocken..

für 50Mio können sie den Rentner haben

Na dann Bezahlen sie auch 50 Mio, darunter würde ich ihn jetzt auch nicht mehr ziehen lassen nach dem ganzen Theater.
Die haben ja dann 700 Mio zur Verfügung, da können Sie ja Löhnen.
Echt wer glaubt schon an den Weihnachtsmann und Osterhasen, wann will Barce denn dann bezahlen, nächste Weihnachten, oder Ostern?
Geschäfte mit einem solch unseriösen und klammen Kandidaten ist wie Russisch Roulette.

Bei 50 Mio. kann man auch über ein Basta hinweg schauen.

Ich werde das Gefühl nicht los, dass Barca seine Zukunft verkauft.
Es wirkt so,als setzen sie alles auf eine Karte und wenn der Erfolg dann ausbleibt melden sie einfach Insolvenz an und kommen nach 5 Jahren schuldenfrei zurück.

Ich sage ganz bewusst,dass ich KEIN Experte im spanischen Insolvenz verfahren bin…

Aber nach einem Plan sieht das bei Barca nicht aus. Wenn da jetzt 2x nach der Vorrunde aus ist in der CL und sie national nicht an Real vorbei kommen, dann ist der Ofen wohl aus

Wieviel Einnahmen brauchen Sie denn im Jahtmr, du Experte?

Hoffentlich werden wir Schwach! Die potenziellen Gefahren von Unruhen im Kader sind es allemal nicht wert. Danke für alles, aber irgendwann muss auch gut sein mit dem Theater auch dem Kader zu liebe.

Solche scheiß Vereine wie Barca finden immer einen Weg um Geld zu beschaffen. In Deutschland würden die schon 3 Liga spielen weil die keine Lizenz bekommen würden. Bei über 40 Millionen sofort weg mit Lewi kann den echt nicht mehr sehen. Gnabry direkt auch noch verkaufen damit ruhe im Verein ist.

Lächerlich….
Die verkaufen sogar Mutter und Schwiegermutter, um an Kohle zu kommen.
Wie schon erwähnt…. für mich schlichtweg ne Menge kriminelle Energie.
Doch unser Pole… (so gern ich ihn auch mochte) passt mit seinem Verhalten sowie mit seinem Berater bestens zu dieser äußert fragwürdigen Vereinigung, welche nur aus Hilf, Ahnungslosen und vor allem skrupellosen Gestalten besteht bestens dazu.
Respekt lieber Robert….
Denke mit Deinem Verhalten hast Du und Dein zwielichtiger Berater nahezu alles in München verspielt, so dass Dir in Zukunft nur Missachtung entgegengebracht wird.
Auch wenn Du weiterhin in München Dein Haus haben wirst und mal zurückkommen möchtest…. Wir Fans werden das Theater niemals vergessen und es garantiert mit Missachtung und fehlenden Respekt quittieren.
Sorry…. mehr als Dich auszupfeiffen und Missachtung zu strafen hast Du nicht mehr verdient.

@Alfred König
Sehr gut geschrieben.

Sag mal, kann man das mit den Sanktionen wie bei den Russen nicht auch bei den Polen tun. Man könnte doch Robert Lewandowskis Haus auch sanktionieren und dort bedürftige Leute einquartieren. Fuer was braucht Lewandowski noch ein Haus in München. Falls doch, dann rate ich ihm während seiner Abwesenheit eine sehr gute Hausratversicherung gegen Einbruch abzuschließen. So manch Kleinkriminelle hätten da bestimmt ihre Ideen.

Am besten man gibt Robert Lewandowski auch gleich Landesverbot. Nicht fuer Deutschland, aber für ganz Bayern!!!

Kannst du nicht einfach mal den sappel halten.
Du bist wie ein klein kind, was man sein spielzeug weggenommen hat!

@Dr.Krehl
Und weshalb sollte ich das tun? Weil du das sagst? Wusste nicht dass du so relevant bist. Keine Bange, mir hat noch nie jemand mein Spielzeug weggenommen. Und ich denke, dass das auch du nicht bewerkstelligen könntest Herr Dr. Krehl.

Was war denn an meinem Posting so schlimm? Erkläre mir das doch einmal. Also, gib mal Butter bei die Fische. Da wo ich herkomme, ist diese Umgangssprache ganz normal. Schließlich bin ich ein Gossenkind von der widerlichsten Sorte. Bin ein Assi!

😘😘😘
Haha, bewertest du dann deine kommentare noch selber….

Dr.Krehl
Nein, meine Kommentare bewerte ich nicht selber. Dieses Hoheitsrecht besitzt ausschließlich dein Freund Brazzo4Ever. Solltest du aber wissen.

Brazzo wer?
Wie gehts dir mit mane?
Ist ja auch nicht gerade bayrisch traditionell oder?

Bitte werdet schwach! Der Verein hat mehr davon, wenn die Kohle klug reinvestiert!

Wenn ’s jetzt schon schwach werden ,dann aber servus .
Dachte Grenze steht bei 50 ?
40 von Barca und die 10 leiht der Lewy Barca oder verzichtet auf den Teil seines Gehaltes ,das er sowieso nicht bekommt !
50 ist ok , dann Danke Lewy für deine 8 Jahre hier !
Und glaub nicht ,das man Lewy nach 8 Jahren bei Bayern als Legionär bezeichnen soll , sowie es viele hier kommentieren !
Also liebe Mit Fans , vergesst die Frust und Enttäuschung über seinen Abgang !
Es geht auch ohne ihn weiter , irgendwann bald ist’s sowieso Schluss .
Zollt ihm Respekt , habt ja auch sehr oft über seine Tore jubeln können .Er sollte nicht in Groll gehen , nicht Zorn von uns Fans spüren .
Es gingen auch schon andere große Bayern Legenden .
Und das ohne Ablöse !
Er will halt was anderes jetzt ist OK , und Geld braucht der sowieso nimmer , macht doch nebenbei mehr als beim Fussball .

Nur wenn ein ansatzweise gleichwertiger Ersatz kommt! Wenn man Lukaku oder Martínez für 50-60 Mio bekommt oder einen Havertz dann wäre es ein super Geschäft

Und tschüss, auf miemehr Wiedersehen, gute reise

War doch klar, dass Barca die benötigte Kohle problemlos auftreibt.
Die sind da halt komplett schmerzfrei…

Lewy verkaufen und lukaku leihen mit Kauf Option und wenn lukaku nicht so gut bei den Bayern München ist, kann wieder er gehen und wir haben kein Risiko

Die letzten komentar von Marcus Eick gefällt mir sehr nur wenn Bayern kriege 50 Millionen darf levandovski gehen sonst kimich hat aoch gesagt da er will aoch weck und werde dann auch sagen wenn levandovski kann gehen vor sein vertrags kann ich aoch und so get nicht das ist meine meinung und von diese geld holen sofort lukaku das ist im moment einzige spieler welche kann levandovski ersetzen

Anscheinend haben die sog.Experten die hier ständig Lukaku als Lewa-Ersatz handeln eines noch nicht kapiert.
LUKAKU WILL NICHT NACH MÜNCHEN !!
Außerdem haben genau die,die jetzt über Lewandowski schimpfen vor ein paar Wochen noch seine Tore bejubelt.
Denkt Mal drüber nach !!!!!

Lasst ihn gehen, Hochmut kommt vor dem Fall

Super dann kann fcb auch die geforderten 50 Mio für mane zahlen, ach nein ich vergas billig einkaufen und teuer verkaufen . Das überhaupt jemand noch 10 Mio für rl zahlt wundert mich

BWL scheinst du ja nicht gerade studiert zu haben…

auf mindestens 45 Mio bestehen und dann ganz schnell weg mit ihm!
Er war und ist immer ein Söldner!!! Wenn auch der Beste! Leider!

40 Mio OK und 5 von Lewandowski und 5 von Zavani sind 50 und Tschüß

Wenn, dann soll es schon richtig weh tun, 100 Mio. oder ein Jahr Tribüne.
Pacta sunt servanta.
Wo sind wir denn!

Optimal 50 mill. , für einen 34 jährigen , der in einem Jahr Ablösefrei ist.
Er war ja 2014 ablösefrei gekommen!
Mit Trikotverkauf all den Jahren hat sich dann das hohe Gehalt ein bisschen refinanziert.
Ist sehr gut wirtschaftlich .
Sportlich halt jetzt ein Jahr früher Planen .
Das Bayern Spielsystem 4-2-3-1 , mit zwei schnellen Außenverteidiger und zwei schnellen Flügelstürmer ist für jeden Stossstürmer erfolgsversprechend. Jeder klassische Mittelstürmer ist für 20 Tore ( Liga ) gut und das ohne Elfer