FC Bayern News

Vor Sommer und Nübel: Fans wollen Sven Ulreich als Neuer-Ersatz sehen

Sven Ulreich
Foto: Getty Images

Die Bayern suchen händeringend einen neuen Torhüter, der in der Rückrunde als Ersatz für den verletzten Manuel Neuer einspringt. Übereinstimmenden Meldungen zufolge stehen Alexander Nübel und Yann Sommer bei den Verantwortlichen in München hoch im Kurs. Die Fans hingegen würden am liebsten auf Sven Ulreich setzen.



Laut Hasan Salihamidzic suchen die Bayern “kurzfristig die beste Lösung”, um den langen Ausfall von Stammtorhüter Manuel Neuer zu kompensieren. Laut der “BILD” schließen die Bayern-Bosse aus mit Sven Ulreich und Nachwuchstalent Johannes Schenk in die zweite Saisonhälfte zu starten.

Alexander Nübel gilt als die Wunschlösung der Bayern. Sollte die geplante Rückkehr platzen, wird man sich allen Anschein nach um Gladbach-Profi Yann Sommer bemühen. Die Fans hingegen würden Sven Ulreich eine Chance geben.

“Ulle” landet knapp vor Sommer

Die “BILD” hat im Rahmen eines Online-Votings (knapp 2.600 Teilnehmer) abgefragt, welcher Torhüter in der Rückrunde zwischen den Pfosten beim FC Bayern stehen soll. Ulreich erhielt mit 37 Prozent die meisten Stimmen. Knapp dahinter landete Sommer mit 35 Prozent. Nübel hingegen kam nur auf 13 Prozent und ist damit deutlich abgeschlagen.

Auch Keylor Navas (7 Prozent) und Marokkos WM-Held Bono (8 Prozent) stehen bei den Fans nicht wirklich hoch im Kurs.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
102 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

….und dann schreien 2 Drittel nach dem ersten Fehler von ihm in der CL “weg mit ihm”! Denke wenn es richtig “heiß” wird im Frühjahr braucht man noch top Goalie! Ulle war beim HSV auch dann “anfällig” als es damals um den Aufstieg ging!

In der Saison als M.N. fast 1 Jahr verletzt war, war Ulle auch in der Champions-League top. Er kann das.

Auch Neuer war immer mal Anfällig, man muss Ulle einfach das Vertrauen schenken und nicht gleich beim ersten Fehler lospoltern! Wir sind alle nur Menschen

Ullreich ist das was er ist: ein brauchbarer zweiter Torwart.
Wenn er einen Stammplatz hatte und erster Torwart (wie beim HSV und in Stuttgart) dann war er leider eben gerade mal Durchschnitt- schade, war aber leider so.

So ein Schwachsinn
Bei der Grotten Abwehr hätte auch neuer schlecht ausgesehn

Panikmodus ON

Was hat das jetzt mit der Umfrage zu tun KarlHainz?

Das weiß ich nicht Harry E.

Wenn du schon mit mehreren Nick’s unterwegs bist dann musst du schon aufpassen mit welchem du auf was antwortest! 😂😂😂

Du bist da was großem auf der Spur 😉

Ne nur jemandem der sich selbst bestätigen muss weil er nur Müll schreibt!

Das ist ja echt krass. 😲

Ulle ist auch mein Wunsch. Alles andere ist Käse sozusagen einen Top-TW zu holen mit dem Wissen in 6 Monaten ist Schluss. Wer wird denn Nr. 2 in 6 Monaten? Ulle oďer die Zwischenlösung? So ein Blödsinn. Außerdem brachte Ulreich seine Leistung wenn gefordert.

Ulreich ist ein guter zweiter Mann, auf den man sich verlassen kann. Aber als Stammtorwart sehe ich ihn nicht. Wenn man einen Ersatz für Neuer sucht, sollte man auf dem Transfermarkt aktiv werden. Im Vergleich, zum Beispiel mit Yann Sommer, sehe ich ihn klar dahinter. Ulreich ist kein Konkurrent zu Neuer, der dringend benötigt wird, damit Manuel endlich mal einsieht, dass seine Zeit vorbei ist.

Jetzt ist doch genau die Situation in der man den guten 2ten Mann braucht, auf den man sich verlassen kann.
Den braucht man genau dann wenn sich der erste TW verletzt.
Für was hat man den denn sonst?

Man braucht Ulreich weiterhin als zweiten Mann, aber nicht als Stammtorwart. Nur mit Ulreich kann man nicht in die zweite Saisonhälfte gehen und da wäre es nur schlau, einen stärkeren Torwart als Ulreich zu verpflichten.

Er wird doch nicht der Stammtorwart.
Wenn Neuer zurück kommt, ist er wieder die Nummer 2.

Und wenn Penélopé Cruz durch den Kamin in mein Wohnzimmer gerauscht kommt, vernasche ich sie. Versprochen!

Die durch den Kamin kommen, haben meistens die Rutte dabei und erfüllen kaum Wünsche. Jeder wird nach seinen Taten belohnt. Aber süße Träume von reifen Danen haben was von Weihnachten.

Santa Claus is coming to town.

Vergiss es. Das checken die halt nicht.
Nr. 2 ist im Tor wenn Nr. 1 sich verletzt. Sooo jetzt hat sich Nr. 1 verletzt. Also gehört Nr. 2 ins Tor. Nicht? LOL

An Ulreichs Stelle würde ich mir auch verarscht vorkommen.

Und wer geht ins Tor wenn sich Ulreich auch noch verletzt?

Wie bei jedem anderen Verein auch, der 3te TW.

Da muss ich dir mal zustimmen! Und das lustige ist, dass hier Leute schwadronieren und beklagen, dass Nübel verarscht wurde oder gar vom Torwarttrainer gemobbt wurde 🤣😂

Ja genau, und so war es auch.

Und genau ich bin so einer, von dem du redest, dass sich hier Leute beklagen, dass Alexander Nuebel verarscht wurde. Dazu stehe ich auch. Aber von dir haette ich auch nichts anderes erwartet. War mir voellig klar.

Der arme Krunse! Zustimmung von dir ist höchstmögliche Geringschätzung.

Das ist definitiv falsch. Richtig ist:
Wenn Nr. 1 ganz aufhört, wird Nr. 2 nicht die neue Nr. 1. Denn Nr. 2 ist ja per se Backup für die Nr. 1, die wir jetzt nicht mehr haben.

Habt ihr es immer noch nicht kapiert? Der FC Bayern sucht keinen Konkurrenten und Nachfolger für Neuer! Das sind ausschließlich die Wünsche und Forderungen von einem Teil der Fans und sonst gar nichts!

Na Hauptsache du hast den Durchblick. Woher weißt denn du, was der FCB will und sucht??? Natürlich macht man sich auch Gedanken über eine Neuer-Nachfolge. Er hat jetzt die zweite Verletzung in kürzester Zeit. Seine Leistungen sind schon länger nicht mehr Weltklasse. Er macht zunehmend Fehler und er ist mittlerweile auch keine 25 mehr. Da wäre es nur schlau, einen neuen Torwart zu verpflichten, der nicht unter dem Niveau von Ulreich performt.

Und wieder, das ist die Denkweise von Fans wie dir!

Nicht nur von JoJo, sondern auch von mir.

Bei dir wundert mich rein gar nichts mehr. Du glaubst, dass nur deine Meinung bindend und richtig ist.

Der glaubt an den Weihnachtsmann und an den Osterhasen. Und dass Manuel Neuer im Sommer auf dem Rentierschlitten angerauscht kommt und unseren Kasten sauber hält…

So ein Kindskopf!

Das ist die Denkweise von intelligenten Menschen.
Deine Denkweise kann es demzufolge nicht sein.

Aber damit schreibst Du ja jetzt hier schwarz auf weis das die komplette Presslandschaft einschließlich FCBInside lügt und hier nur Käse schreibt?
Also stimmen die Aussagen gar nicht das der FC Bayern Nübel zurückholen will,. Kontakt mit Sommer aufgenommen hat….also alles erstunken und erlogen..?

Hhhhmmmm, äääähhhh ok….🙄🤔

Ulreich kannst in einer Herbst Saison nehmen, aber nicht im Frühjahr wenn Nuancen das Weiterkommen in der, CL, Cup….. entscheiden

Hat er sich verdient!

Womit? Dass er sich, als Neuer an der Schulter verletzt war, ganz gut geschlagen hat und dass er immer ruhig auf der Bank saß? Als Stammtorwart reicht das m.E. nicht. Vielleicht reicht es in der Liga, aber nicht auf Dauer in der CL.

Wir reden hier von ein paar Monaten. Und genau dafür ist eine Nummer 2 da und verdient gutes Geld! Ob ein Ulreich oder Nübel, der sicher keinen deut besser ist, im Tor steht, wird in der CL keine Rolle spielen!

Und was ist, wenn sich Ulreich verletzt, wer steht dann im Tor? Außerdem habe ich hier nie von Nübel gesprochen, bitte Beiträge richtig lesen!!!
Man braucht einen weiteren Torwart und du willst doch sicherlich keinen Torwart, der schlechter ist als Ulreich. Das Bestreben muss doch sein, einen besseren Keeper zu verpflichten.
Und warum bist du so sicher, dass Neuer nach ein paar Monaten zurückkommt?

Der FC Bayern braucht eine neue Nummer Eins im Tor. Dass du das nicht kapieren willst, ist nicht des FC Bayern Sorge.
Man kann die Doofen nicht immer in allen wichtigen Fragen mitnehmen.

Jeder der die Speile gesehen hat, der konnte feststellen: Ullreich ist fussballerisch um Klassen schlechter als Neuer (der ja wie ein Libero agier), Zugegeben hat er auch mal eine Glanzparade hingelegt. Aber er hat auch Lappen bekommen und wirkt auf die Spieler wie ein Unsicherheitsfaktor.
Da zuckt man als Zuschauer mit und denkt: “na hoffentlich geht das jetzt nicht schief”…ich konnte nie nachvollziehen, daß man Ortega nicht ablösefrei verpflichtet hat und Ullreich quasi wieder aufgewärmt hat. Aber vllt wollte Neuer einen braven 2ten Torwart und der Verien wollte eben Ruhe im Verein haben. Sicher hat neuer eine gewisse Macht beim FC Bayern.

Last edited 1 Monat zuvor by Club Manager

Also sorry aber ich halte nicht besonders viel von Ulreich als Stammtorhüter er ist immer für einen Patzer oder einen Slapstick gut, teilweise fast jeder Schuss ein Tor! Mit dem als Nr 1 gehen wir definitiv in der Championsleague-Saison baden. Nur meine Meinung

Auch meine Meinung

Wenn sich Neuer gegen PSG in der 2ten Minute verletzt hätte, wäre doch auch Ulreich ins Tor gekommen.
Entweder man vertraut ihm oder nicht.
Wenn nicht hat man den falschen Mann.

Und was ist wenn sich Ulreich in der 2ten Minute gegen PSG verletzt? Wer soll dann ins Tor?

Ja und wenn sich noch ein Torhüter wie Nübel verletzt und noch einer und noch einer….

Übertreibs nicht! Soweit ist es jetzt nicht hergeholt, dass sich Ulreich in seinem Alter verletzt! Oder? Und was dann? Dann stellst du im Rückspiel gegen PSG nen 18jährigen ohne Profierfahrung ins Tor!?

Wenn der 18jährige gut genug wäre, wäre es nicht das riesige Problem.

Manch ein heutiger Star-Torwart stand schon mit 16 zwischen den Pfosten bei nem Klub, der nicht einfach ist.

Ihr seid doch immer die, die auf alter gucken.

Aber die Beurteilung ist, der Schenk ist nicht so weit. Alter, Erfahrung. Egal. Er ist nicht so weit.

Und genau das Urteil hat man bei ulreich. Er wird’s nicht schaffen.

Tja dann müßte sich bei der Strategie etwas ändern und der Trainer müßte bei fast jedem Spiel das nach 60 oder 70 Minuten quasi schon entschieden ist, auch mal den Torhüter wechseln und Spielpraxis geben

Fakt ist, dass hinter Ulreich keiner mehr da ist, der Bundesliga-Niveau aufweisen kann. Ergo muss ein neuer Keeper verpflichtet werden.

es reicht ja wenn der Torwart die Rote Karte bekommt! Ist ja nicht weit hergeholt wenn Mbappe oder Neymar auf den Torwart zulaufen…Klar braucht man für die hoffentlich noch 19 Bundesligaspiele, 4 DFB-Pokalspiele und die hoffentlich noch 7 Champions-Leaguespiele 2 möglichst gute Torwarte. Alles andere hiesse ja unproffessionell zu managen. Und wegen ein paar Millionen Euro die man z: B. für Sommer ausgibt. Eine Runde weiter im DFB-Pokal oder in der CL hat man das G4ld wieder locker drin. Ich wette aber: verspielt man die Meisterschaft, weil man keinen 2 Torwart verpflichtet hat, dann gibts berechtigterweise Kritik und einen Shitstorm für das Management!. das wollen und können die sich nicht leisten.

Hätte hätte ist die Moglichkeitsform, also noch nicht eingetreten – tatsächlich vorgekommen ist Tatsache und verpflichtet zum Handeln,capito? Leider agiert Brazoolein auch mit hätte, wäre und ähm ähm bis es zu einer teuren Panikaktion kommt.

Teilweise jeder Schuss ein Tor! Du hast den Schuss echt nicht gehört! Was du über die Torhüter schreibst ist mehr als hanebüchen!

Also ich hoffe das es der Sommer wird. Denn ich denke dass wenn er in München ankommt seine Leistungen noch mal Topt. Bei aller liebe zu Ulle denke ich das es keine gute Lösung wäre mit Ulle die Saison zu ende zufahren. Denn dann wäre es ganz klar das Neuer wieder im Tor landet.
Doch wenn Sommer kommen sollte und seine Leistungen bringt…dann denke ich das Neuer es sehr schwer haben wird wieder die Nr. 1 zu werden.
Ich binn kein Dan davon einfach jemanden oder etwas gleich auszutauschen wenn es “kaputt” geht…aber das ist nun mal so…Neuer kann nicht erwarten das immer auf Ihn gewartet wird…und er automatisch wieder da startet wober aufgehört hat…irgendwann ist schluss damit…leider denke ich das jetzt der Zeitpunkt gekommen ist.

Alles richtig was du schreibst. Nur wird Neuer so nicht abtreten wollen. Es ist nie gut, wenn ein Spieler nicht einsehen möchte, dass seine Zeit zu Ende geht.

Da bin ich ganz bei dir…so wird er es nicht wollen. Aber gabz ehrlich…besser für uns…denn wenn er wieder Nr. 1 werden möchtw danach und ein Sommer steht bei uns im Kasten…dann wird es schon eine abnormale Leistung sein…von daher gewinnen wir so oder so meiner Meinung nach wenn er es schafft wieder zurück zu kommen. Was ich Ihm natürlich von Herzen gönne..den was wir Ihm zj verdanken haben ist schon große Geschichte.

Der FC Bayern braucht eine neue Nummer Eins. Das wissen die auch!
Die Christkindleswünsche einiger Traumtänzer hier sind irrelevant.

…ja und ganz einfach: für ALLE Torhüter die da sind: Derjenige der am besten ist – am besten in Form ist – der muss auch spielen!!! Und egal wie er heisst. ob Neuer, Nübel, Ullreich, Sommer , Schenk, Schneller etc.

Ich kann verstehen, daß hier einige Ulle eine chance geben wollen, und er ist auch Grund solide, aber in den großen Spielen bin ich mir mit Ulle nicht so sicher.
Wir hatten immer Torhüter von großem Format, die auch einmal ein Spiel entscheiden konnten
(Maier, Pfaff, Aumann, Kahn, Butt und nun Neuer) aber diese Fähigkeit sehe ich in Ulle nicht.
Wie gesagt Gut und Grund Solide aber mehr auch nicht.

Das Problem an Ulreich ist ja schon, dass jeder an das Halbfinale gegen Real denkt.

So schauts aus.
Und gerade diese Unsicherheiten machen mich nervös.

Ja geht mir auch so.

Bin da voll bei dir.

Du musst gucken ob der Torwart für die ganz großen Spiele die nötige Präsenz, die nötigen Nerven und die natürlich die nötigen Skills mitbringt

Bei aller Liebe zum Jupp heynckes, bei aller lieber zu ulreichs Leistungen damals. Auch ich bin ihm dankbar dass er uns damals nach neuers Verletzung so stark geholfen hat und jeder hat gesehen dass er selber am absoluten Limit agiert hat.

Aber das ist auch der Grund warum ich heute sage: das war damals von Jupp ne Fehleinschätzung auf ulreich zu setzen, er war absolut am Limit und wir dürfen den „Fehler“ nicht wiederholen.

Auch wenn in der damaligen Sicht auch auf ihn gesetzt habe. Über rückblickend muss ich sagen, dass man übersehen hat dass ulreich so ziemlich am Limit war.

Seid doch nicht solche Fußballromantiker. Ullreich guter Torwart, aber als FCB braucht
man doch noch jemanden mit höherem Niveau.

Für die nächsten Monate braucht man mindestens zwei gute Torhüter. Ob jetzt Ullrich oder Jan nr.1 ist sekundär. Oder wollt ihr mit einem jüngster ohne Erfahrung als nr.2 zu PSG?

Richtig gegen PSG und Mbappe brauchst gleich zwei Goalie auf einmal im Tor……..

Bayern hat Ulle also verpflichtet, bezahlt in gut, aber hat keinerlei Vertrauen in ihm ?! Dasselbe mit Nübel, sollte er zurückkommen…..ehrlich, manchmal verstehe ich die Einkaufspolitik von Bayern nicht.

Er kostete nichts, und damals war das schon ein guter move. Doch dann konnte man das Versprechen nicht halten (min. Spiele) weil Neuer das nicht wollte. Wenn sie ihn nun verkaufen hat man wenigstens etwas Geld eingenommen.
Für ihn gilt was auch für einige junge Spieler letzten Sommer galt, FCB Transfereinnahmen

Man konnte das unseriöse versprechen nicht halten, weil letztlich immer noch der Cheftrainer die Aufstellung macht und sonst niemand! Wo war das ein guter move, ein Torhüter, wo auf der Position null bedarf geherrscht hat, zu verpflichten, sicher für ein paar Mio Handgeld, ihn dann zu verleihen und ein Teil des Gehalts weiter zu zahlen und nun müsste man eine Ablöse im Mio Bereich zahlen, um die leihe zu beenden! Und das für einen 0815 Torwart! Wenn man ihn für eine gute Ablöse im Sommer verkaufen kann, dann hätte das wenigstens etwas Gutes!

Er wurde nicht als Konkurrent geholt sondern als potentieller Nachfolger. Er sollte aufgebaut werden und ein paar Spiele Praxis bekommen, nicht mehr und nicht weniger!
Neuer wollte kein Spiel abgeben und Flick als sein Kumpel hat das so auch zugelassen.
Einmal schreibst du vernünftig und am nächsten Tag nur noch Blödsinn!
Was ist los mit dir?

Moment mal. Neuer wurde Kurz vor Nübels Verpflichtung grad welttorhüter. Ein Karriereende von ihm stand nie im Raum. Neuer war nach seinem zweiten mittelfußbruch wieder in der Form seines Lebens und man sah dass neuer jetzt noch mal ordentlich angreifen wollte und kein bisschen müde war

Der war hungrig und der hatte nix anderes vor als jeden seiner Konkurrenten in Stücke zu zerreißen.

Was er dann ja auch angekündigt und gemacht hat 😄

Und das kannst du nur wenn du noch voll im profitunnel bist und selbst 1000% fit und hungrig bist. Und nee, dafür ist neuer dann ja auch angestellt. Zu zeigen dass er der beste ist.

Kein Vorwurf an ihn. Aber Nübel hat’s total unterschätzt.

Last edited 1 Monat zuvor by René

Nübels Verpflichtung wurde am 04.01.2020 bestätigt. Neuer wurde Welttorhüter 2020. Heißt: Die Wahl fand Ende 2020 statt und er wurde im Januar 2021 ernannt.
Neuer wurde also nicht vor der Verpflichtung von Nübel Welttorhüter, sondern 1 Jahr danach.

Wir werden keine aböse zahlen, weil Nübel nicht kommt. Und das er im Sommer verkauft wird habe ich selbst geschrieben. Das Nübel sich nicht weiter entwickelt hat ist nicht die Schuld des FCB, das liegt am Spieler selbst, aber das sah damals vielversprechend aus.
Du hättest wahrscheinlich am lautestsn geschrien, wenn der FCB damals diesen move nicht gemacht hätte. Brazzo unfähig und so weiter.

Also ich glaube nicht dass sich Nübel verkaufen lässt 😄

Ich denke schon, es kommt natürlich auf die Höhe der Ablösesumme an.

Als Nübel ablösefrei verpflichtet wurde, hat die gesamte (!) Fachwelt diesen Move von Bayern gelobt. Nachlesbar. Fakt.
Null Bedarf? Als Nübel verpflichtet wurde, hat sich Neuer vorher wiederholt den Mittelfuß gebrochen und es stand überhaupt nicht fest, ob Neuer jemals wieder regelmäßig Topleistung bringen kann. Wurde öffentlich diskutiert. Neuer hat vor der Verpflichtung Nübels 66 Pflichtspiele nicht bestreiten können. Nachlesbar. Fakt.
Interessante Wahrnehmung für “keinerlei Bedarf”.

Welche Fans wollen eigentlich Ulreich sehen? Bei allem Respekt vor einem guten Typ und einem ordentlichen Torhüter, das reicht gegen Messi Mbappe und Neymar nicht. Da musst du als Goalie auch mal 2-3 unhaltbare eben halten. Zudem brauchst du einen mitspielenden Torhüter, quasi einen zusätzlichen Aufbauspieler, wie es Manu ist oder eben Jan Sommer, der das ausgezeichnet macht. Bei Ulreich bin ich beim hintenrum Geschiebe jedesmal sehr nervös und sorgenvoll. Zudem, und das ist wohl das wichtigste, haben Stürmer Respekt, wenn du einen, schon vom Namen her, tollen Torhüter vor dir hast. Fazit: Ulreich reicht gegen PSG nicht.

Welche Fans wollen eigentlich Ulreich sehen?
Na die vom BVB, da steigen die Chancen auf die Meisterschaft! 🤭😂

2 oder drei unhaltbare hält Neuer auch, aber kassiert dann wieder ein paar Eier. Also was jetzt. MN ist über seinen Zenit, die Verletzungen werden mehr, Macht das wirklich noch Sinn?

37% VON 2600… Krass!!!! man kann Quasi sagen: Die gesamte Menschheit will Ulle im Tor sehen..

So schaut’s aus! Mindestens…

Die Bild-Umfrageaktion war ja bundesweit. – klar das ALLE die nicht unbedingt Bayern-Fans sind nicht wollen, dass Sommer nach München geht (und soweit auch nachvollziehbar)

Hier bei überwiegend Bayern-Fans in diesem Forum sieht es eher schon so aus:
80 % wollen nicht das die Last alleine auf Ullreich liegt. also trauen es ihm ca. 20 % zu oder möchten Ullreich die Chance und das Vertrauen geben – ist auch honorig von diesen Leuten und zeugt auch von Menschlichkeit.

Du kannst das machen, wenn Du nur ein paar (max. noch 10 Spiele in der Saison vor Dir hast)
Die überwiegende Mehrheit (m.E. ca. 80% sieht es aber eher realistisch!
Die Saison kann (hoffentlich) noch sehr, sehr lang werden.
Du brauchst als erfolgsorientierter Verein bei dem eigentlich nur Ergebnisse (sprich Erfolge) zählen min. 2 gute/sehr gute Torhüter. Alles andere wäre grob fahrlässig.

Die Bild-Umfrage verzerrt das Bild aus Sicht des FC Bayern.
Die Mehrheit will einen weiteren sehr guten Torhüter und will das der FC Bayern handelt

Last edited 1 Monat zuvor by Club Manager

Wo der Ulreich doch ein so ein guter Torwart ist. Das kann man schon verstehen🙈😆
1) es haben nur Fanboys abgestimmt
2) BVB-Fans haben abgestimmt

Hat der Rhönradexperte aus seinem Kinderzimmer auch abgestimmt?

Nein, aus Deinem Schlafzimmer.
Du warst grad beim Jobcenter.

😜
Da sitzt er immer mit seinem Smartphone und daddelt rum.

Ja. Vermutlich😁

Bloß nich…. Guter Torwart, späte stärke Entwicklung. Kein CL Potenzial… Sry. Wer hat denn den Mist erhoben 😀

Bild! 😂😂😂

Verstehe dieses ganze Gedöns nicht. CL ? Ist doch egal wer im Tor steht- gegen PSG ist Feierabend.Wüßte nicht wie das gelingen sollte. Davon sollte man die Torhütersuche nicht abhängig machen.
Der FCB muss einen Torwart suchen, der das Potenzial hat die Nr.1 zu werden. Sonst geht das ganze Theater in der neuen Saison von vorne los.

Gegen PSG ist Feierabend, bla bla bla! 🤫
Was willst du Wetten, dass Bayern weiter kommt?
Such dir nen Einsatz aus ich geh mit!

Grundsätzlich kann man darüber diskutieren ob ulreich die Position von neuer eins zu eins ausfüllen kann. Nur sollte man bedenken wäre die Verletzung am 01.februar passiert hätte man keine andere Möglichkeit. Daher ist die Frage eher brauche ich eine neue Nr 2 der direkt Einsatz fähig wäre. Ein Spieler der auf dem Markt ist wäre ok, aber jetzt für viel Geld einen kaufen ist Unsinn. Eher überdenken sollte man das Thema innenverteidigung sowie das Thema Sturm
Sprich Markus thuram.
Für die Torwart Position 2 würde ich mal bei Ron Robert Zieler nachschauen, ein guter Mann der sicherlich zufrieden wäre und in mit einem 1,5 Jahres Vertrag holen.

Man kanns schon machen. Wie hoch ist die Chance dass Ulreich die Rückrunde ausreichend gut überbrücken kann ? 60% ? Das ist schon was.

Und wenn er sich verletzt ist vielleicht ohnehin die CL vorbei, und die Bundesliga klappt evtl auch mit einem Nachwuchskeeper.

Und wenn selbst das nicht passt, findet man immer noch einen vertragslosen Torhüter. Da ist man aber schon im einstelligen Prozentbereich, und ein gewisses Risiko kann man ohnehin nie ausschliessen.

Den 34jährigen Sommer holen ist nicht so viel besser.

Es sei denn man vereinbart mit ihm fest, dass er jetzt gekauft und im Sommer weiterverkauft wird. So wie gestern angedeutet. Das wär okay, dann hätte man nicht weitere 20m+ in die Torwartposition versenkt. Sondern im besten Fall nur das Gehalt für 6 Monate Sommer

Was für Fans wurden da befragt?

Ulreich ins Tor! Das wäre die einzig logische Kosequenz

Sind das die gleichen Fans, die damals gegen die Verpflichtung von Neuer waren? Zitat: “Wir brauchen koan Neuer, wir haben schon Kraft”.

Liegt nur daran, dass ich bei dem Onlinevoting nicht mitgemacht habe. Außerdem gibt’s bei sowas mit Sicherheit Mehrfach-Accounts!
Sone BLÖD-Umfrage ist alles andere als ein Maßstab.

Wenn man ernsthaft befragen würde, würde die Mehrheit für Sommer stimmen. Und Nübel ist nur noch ein Scheinkandidat, an den nicht mal mehr Salamihatschi glaubt.

Ich würde auch auf Ulreich setzten und als Nummer 2 würde ich Christian Früchtel zurück holen. Er konnte bei Austria etwas Erfahrung als Torwart sammeln auch international. Außerdem wird er keine Ansprüche stellen wie es ein Nübel oder ein anderer Torwart machen würde. Dann soll man Früxhtel noch ein paar (4-5) Startefleinsätz in (Bundesliga-) Spielen in Aussicht stellen.
Vielleicht kann er mal in die Fußstapfen von Neuer tretten, würde mich freuen.

WENN Bayern das machen würde was FANS wollen dann wären wir 3 x Pleite !!!

Wenn das was fcbinside will 5 x !!!!!

Hallo, zusammen. Meine meinung ist kein vorwurf an Ulreich, er machts seine sache als 2 torwart super aber als klasse torhüter fehlt ihm etwas. Aber er ist auf jedemfall besser, wie der Fliegen fänger Nübel. Bevor ich Nübel hole stecke ich Ulli da rein. Er hätte es verdient. Beste lösung für mich. Sommer bis zum Sommer verflichten, Nübel verkaufen, Sommer im Sommer gehen lassen, in 2 jahren wenn Manu seine kariere beendet Köbel holen. So einfach ist es. Oder Leute?

Last edited 1 Monat zuvor by Kocero

Nein !
Klasse Keeper, klar…aber auch neuers Zeit ist spätestens jetzt mit seiner Verletzung abgelaufen…
Gebt nübel die Chance oder holt Früchtl zurück 🙏

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.