Transfers

Medien: Konrad Laimer hat einen Vorvertrag beim FC Bayern unterschrieben!

Konrad Laimer
Foto: IMAGO

Der Wechsel von Konrad Laimer zum FC Bayern hat sich in den vergangenen Monaten bereits angedeutet. Aktuellen Medienberichten zufolge ist der Deal nun endgültig unter Dach und Fach.



Nach Daley Blind und Yann Sommer scheint der FC Bayern bereits seinen dritten Transfer in diesem Winter eingetütet zu haben. Wie der Transfer-Insider Fabrizio Romano berichtet, hat Konrad Laimer einen Vorvertrag beim deutschen Rekordmeister unterschrieben, der ihn ab dem 1. Juli 2023 offiziell zu einem Spieler des FCB macht. Dem Vernehmen nach erhält der Österreicher einen Vertrag bis 2027 in München.

Die “Sport BILD” hat diese Woche bereits enthüllt, dass Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic zuletzt Vollgas bei Laimer gegeben hat, um den Deal zeitnah über die Bühne zu bringen.

Nagelsmann erhält (endlich) seinen Wunschspieler

Laimer wechselt damit ablösefrei vom Ligakonkurrenten RB Leipzig an die Isar, da dessen Vertrag zum Ende der Saison bei den Sachsen ausläuft. Die Bayern haben sich damit im dritten Anlauf die Dienste des Mittelfeldspielers gesichert. Seit dem Sommer 2021 versuchen die Münchner den ÖFB-Kicker bereits an die Säbener Straße zu locken. Vergangenen Sommer scheiterte ein Transfer aufgrund der Ablöseforderungen von Leipzig.

Der Mittelfeldspieler gilt als absoluter Wunschspieler von Bayern-Coach Julian Nagelsmann. Die beiden kennen sich noch bestens aus gemeinsamen Zeiten in Leipzig. Laut Romano soll die offizielle Bekanntgabe des Transfers noch im Januar erfolgen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
49 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Willkommen in München Konrad

Der Gravenberch wird es bestimmt bereuen, in München unterschrieben zu haben.
Auf den setzt anscheinend keiner.

Unterschiedliche Positionen. Laimer kommt als 6er, das kann ein Gravenberch nicht spielen.

Dann muss er härter arbeiten.

Ne aber was will so ein schei. . Verein mit so viele Spieler im Mittelfeld Sie hätten ihn nicht holen müssen und lieber die 25 oder 30 Mio für Laimer ausgeben aber was will mann anders erwarten gravenberch im sommer für eine ablöse Summe 5 mio abgeben und dann 8st es gut

Da wird er sich freuen, dass du ihn willkommen heißt….

Genauso, wie wir uns alle freuen einen BVB-Fanboy hier begrüßen zu dürfen.
Aber hey, Lewy ist ja jetzt beim anderen FCB. Hast dich anscheinend hier verirrt… Nur so nebenbei 😉

Konzentrier dich auf deinen Hauptschulabschluss!

Bin zwiegespalten bei dem Transfer. Mit Goretzka, Kimmich, Gravenberch, Sabitzer hat man eigentlich genug starke Mittelfeldspieler.

Auf der anderen Seite ist vor allem Goretzka extrem verletzungsanfällig, Gravenberch noch eine Wundertüte und Sabitzer scheinbar trotz Steigerung nicht zu 100 % gewollt.

Immerhin ablösefrei, also kann nicht viel schief gehen. Im worst case teuer verkaufen.

Im worst case kassiert er die fette Kohle und lässt sich nicht verkaufen, siehe Sarr!
Verletzungsanfällig ist er genauso wie Goretzka, die können sich die Spiele ja dann teilen.
Aber okay, schau mer mal und geben ihm ne Chance.

Soweit denke einige nicht! Ablösefrei heißt für einige gratis und das hohe Gehalt wird auch nicht berücksichtigt!

Sabitzer ist unter Erwartungen geblieben das wegen wird sabitzer im Sommer verkauft dadurch hat man mit Laimer schon Ablöse freie Ersatz

Macht denke ich allein schon aus finanzieller Sicht Sinn, Sabitzer gegen Laimer zu tauschen. Laimer ablösefrei, für Sabitzer 10-20 Mio kassieren, da hat man gleich gut plus gemacht.

Glaubst du, dass Laimer für unter 10 Mio Handgeld kommt oder was?

Sabi wird bestimmt wechseln.

Glaube ich nicht der bleibt und das ist auch gut so..

Lassen wir uns überraschen.

Im worst case teuer verkaufen, aha! Wenn er es bei Bayern nicht schafft, welche Klubs gibt’s denn, die eine hohe Ablöse zahlen können/wollen und über 10 Mio im Jahr zahlen?

Man muss keine hohe Ablöse bekommen, damit es sich lohnt. Er kommt ablösefrei.

Junge, beschäftige dich mal mit ablösefreien wechseln und wie es mit Handgeld und Provisionen ausschaut!

genauso ein sinnfreier ablösefreier Transfer wie bei nübel und beide werden nicht gebraucht aber zum glück keine 25 mio + wie bei tel . mal hoffen das laimer und tel bald wieder verkauft werden können

gleiches gilt für nübel

Und gleiches auch für dich.. Dich bräuchte auch keiner.. Du bist Überflüssig mehr auch nicht.. 🤔🤔🤔

Allgemein gesehen ist Tel eine Transfer mit viel Potenzial und weil eine sabitzer unter der Erwartungen geblieben ist darf der im Sommer gehen dafür ist Laimer der Ersatz

Guter Deal, passt👍👍👍

Hahaha, ein guter Deal ist das höchstens für Laimers Kontostand. Der Junge hat die zweitschlechteste Zweikampfstatistik bei RB. Lediglich ein Stürmer ist schlechter. Sportlich ist sein Abgang schon längst kompensiert und überhaupt kein Verlust. Da soll er für Bayern ein Gewinn oder ein guter Deal sein?

Das wird nicht mal ein guter Deal, wenn man ihn nach 2 Jahren wieder verkauft, weil er dann lediglich sein Handgeld und Gehalt wieder einbringt.

Sehe ich ganz anders. Gute Bundesligaspieler ablösefrei zu bekommen ist zu 90% immer ein Plus finanziell gesehen, manschaftlich erhöht sich der Konkurrenzkampf, somit erzielt man eine Leistungssteigerung! Kann uns nur gut tun 😃

Eine Frage hätte ich noch, warum wird immer das Gehalt eines Spielers negativ bei Kommentaren bewertet?
Spricht da vielleicht der Neid?
Für mich völlig unverständlich.

Für dich ist vieles unverständlich, um nicht zu sagen Alles!

Ja ja bla bla bla…..das Gehalt geht nur den Verein und den Spieler etwas anl

Auf der Basis des Gehalts ständig Negativ um die Gegend Rumbabeln ist armselig. Da spricht der Neid in vollen Zügen 🚆 🚆 🚆 aber das wissen sie schon längst 🙂🙂🙂
Forever FCB

Bist du eine Hohlfrucht!

Ahh, sobald man das Gehalt eines Spielers anspricht, ist das automatisch Neid? 😊

Dann darf man also nur noch über Spieler sprechen, wenn man deren Gehalt nicht erwähnt? Was für eine Logik. Sinnhaftigkeit und Leistung sind dann auch egal? Da kann Bayern ja theoretisch Mats Hummels zurück holen und ihm 30Mio Jahresgehalt überweisen. Sobald das jemand hinterfragt ist es ja sowieso nur Neid.

Ich denke einfach ein Laimer ist zu schlecht für Bayern! Basta!

Wieso sollte ein 6er der die letzten zwei Jahre nicht mal 50% seiner Zweikämpfe gewonnen hat und bei Leipzig leichter ersetzt wird als ein russischer Infanterist eine qualitative Aufwertung sein?

Kritik sollte Konstruktiv geführt werden. Das bedeutet freundlich und mit guten Absichten.
Erfolgreicher und seriöser als der FCB kann man nicht sein.
Weltweit ein Paradebeispiel!
Sicher kann man mit einem Transfer auch Pech haben jedoch gehört das zum Geschäft dazu.
Hoffe habe damit deine Frage beantwortet .

Läuft ähnlich wie bei Nübel, den Spieler nehmen wir erstmal mit….

Auf deden Fall macht Laimer den anderen Druck. Im Sommer noch Havard und der Tel bekommt mehr Spielzeit dabraucht man den Choupo nimmer. Kann er seine Forderungen vergessen, nur nicht den gleichen Fehler wie beim Gnabry, seit der Vertragsverlängerung dickes Konto aber Null Leistung.

So wie ein Mane Gnabry, Sane und Coman Druck macht, na dann 😉

Sehr gut.

PERFEKT 👍

Brazzo du bist einfach nur WOW.. Wo du im letzten Jahr aufgehört hast macht du in Neuen weiter.. Und an alle die meinen er ist zur Doof oder so.. Er zeigt euch was sache ist.. Weiterhin so Brazzo.. Klasse 👍👍👍👍👍😅😅😁😁😁👏👏👏👏👏👏👏👏👏✨✨✨🙏🙏🙏

Er zeigt weiterhin, dass er viel Geld für Mittelmaß ausgibt 😂😂
Übrigens Stefan, wie oft hast du Brazzo aufgrund seiner Arbeit schon aufs übelste beleidigt? Aber du bist auch der Prototyp eines Fähnchen im Wind 😂

Grammatik ist aber minimal besser geworden. Kein Türkdeutsch mehr.

Nicht nur ahnungslos sondern auch noch rassistisch?

Last edited 17 Tage zuvor by Leo

Das gleiche Thema hatten wir leider schon bei Herrn Sabitzer, und jetzt kommt der nächste von RB der bei uns wahrscheinlich ebenfalls nicht funktioniert. Schade drum, aber ohne Ablöse könnte es sein dass es sich null auf null aufgehen könnte. 🤔😳🤔

Dann kann man sich von Sabitzer schonmal verabschieden ansonsten hätten wir viel zu viele Spieler auf der Position

Dann muss es nur noch einen Klub geben, der eine gute Ablöse zahlt und noch wichtiger, sein Gehalt. Ansonsten sitzt der auch seinen Vertrag aus…

Wieso eigentlich einen Vorvertrag unterschrieben, 6 Monate vor auslaufen des Vertrags dürfen die Spieler doch eh ganz offiziell und rechtlich einen neuen Vertrag bei einem anderen Klub unterschreiben.

Eine Frage an alle: ist nur Verhandeln 6 Monate vorher erlaubt oder auch schon eine Vertragsunterzeichnung?

Könnte noch platzen wegen der Rückennummer die ihm Sommer weggenommen hat😂

Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich davon halten soll,
Ich will dem Konrad nichts böses, aber ich glaube mit dem Transfer zu uns tut er sich keinen Gefallen.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.