FC Bayern News

Neue Hoffnung bei Musiala: FCB-Star nimmt Lauftraining auf!

Jamal Musiala
Foto: IMAGO

Jamal Musiala hat sich vor knapp einer Woche einen Muskelfaserriss zugezogen. Der 20-Jährige droht für das bevorstehende Bundesliga-Duell gegen Borussia Dortmund auszufallen. Die Bayern schöpfen nun aber neue Hoffnung.



Musiala hat sich in den vergangenen Tagen bereits mit muskulären Problemen herumgeplagt und bei der 1:2-Niederlage gegen Bayer Leverkusen einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen.

Musiala arbeitet an seinem Comeback

Wie Bayern-Reporter Julian Buhl von “t-online” berichtet, ist Musiala am Freitag wieder auf den Trainingsplatz zurückgekehrt und hat erste Laufeinheiten absolviert.

Es wird spannend zu sehen, ob der Offensivspieler rechtzeitig bis zum Bundesliga-Topspiel gegen Borussia Dortmund am 1. April fit wird.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Geil wäre übrigens, wenn die Geschichte mit JN und Tuchel gar nicht stimmt

Stimmt. Wenn sich am Ende rausstellen würde, dass das ganze nur ein Stresstest der Bosse war, um die undichte Stelle im Team/Trainerstab zu entlarven, lach ich mich schlapp. Und am Ende war’s: Nic Salihamidzic…

Der hätte es getwittert…..😂

Kleiner Komiker?

Schlaf weiter.

Hoffentlich übertreibt er nicht im Aufbau-Training. Er weiß selbst ganz genau, das er Bayern jetzt wirklich fehlt.
Dortmund, Freiburg, ManC sind einfach wichtige Titelspiele 🔥🔥🔥
Musiala muss fit werden ! ! !

Stimmt. Kaum jemand ist in diesen Spielen so unverzichtbar wie Jamal. Er bleibt einfach unberechenbar und mit seiner Geschmeidigkeit am Ball so ein Albtraum für jede Abwehr. Wenn ich mir vorstelle, wie er gegen Süle, Hummels oder Schlotterbeck anläuft, dürfte sich keiner von denen auf ihnals Gegenspieler freuen…

Sonderbare Heilung 😂

Gespannt bin ich, ob und wie Tuchel die Bayern Spieler weiterentwickelt, denn das haben die Nagelsmann Hater ja hier immer gefordert ! Ich frage mich nur WEN Nagelsmann hätte weiter entwickeln sollen !? Einen 27jährigen Gnabry und Sané ? Kimmich, Goretzka, Mane, De Ligt…? Hätte Nagelsmann Kimmich und Choupo auf die Bank gesetzt und dafür – zum weiterentwickeln – Gravenberch und Tel spielen lassen, hätte es wieder einen shitstorm hier gegeben. Alles was Nagelsmann gemacht hat, war offensichtlich falsch !? Was ist nun, wenn “PLÖTZLICH” die Herren Sane, Gnabry, Mane und andere gut spielen ? Ist das dann der Verdienst von Tuchel, oder zeigt das, dass diese Spieler gegen Nagelsmann gespielt haben, also gegen ihren Vorgesetzten und gegen ihren Arbeitgeber !!! JETZT gibt es für die Spieler keine Ausreden mehr und wer jetzt nicht performt muss verkauft werden…und wenn ein Müller, Neuer und Goretzka jetzt wieder gegen den nun vierten Trainer nach Kovac, Ancelotti und Nagelsmann agieren, müssen auch dort Konsequenzen gezogen werden ! KEIN Spieler steht über dem Verein ! Schmeißt die Mobber aus dem Team !!!!

Ich glaube nicht das die sich gegen Tuchel durchsetzen werden. Wir nicht nach seiner Pfeife tanzt wird in den Allerwertesten getreten und kann gehen !
Mit Tuchel machen sie die Arbeitsverweigerung nicht !!!

Tuchel hat schon Hand aufgelegt und verrichtet Wunder 🥰🥰🥰🥰🥰🥰

Tuchel ist ein Nerd wie Pep und hat PSG Chelsea ins Finale Champions League geführt. Der 7 Titel kommt🎀🎀🎀🎀🎀😍😍😍😍😍

Ich sag nur Jamal Musiala Fußball Gott!

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.