FC Bayern News

Schon mehrere Interessenten für Bayern-Leihspieler Wanner

Paul Wanner
Foto: IMAGO

Die Entwicklung von Paul Wanner beim SV Elversberg kann der FC Bayern nur als vollen Erfolg verbuchen. Der Youngster, der derzeit in der 2. Bundesliga auf Leihbasis spielt, hat dort beeindruckende Leistungen gezeigt. Nun gibt es erste Interessenten für den 18-Jährigen nach seiner Leihe.



Laut kicker plant der FC Bayern, Wanner nach seiner Rückkehr erneut zu verleihen, dieses Mal allerdings in die Bundesliga. Es soll bereits mehrere Interessenten geben, die den talentierten Mittelfeldspieler in ihren Reihen sehen möchten.

Paul Wanner ist bereits eine bekannte Größe bei den Bayern. Mit 16 Jahren und 15 Tagen debütierte er in der Bundesliga und ist damit der jüngste Spieler, der jemals für den FC Bayern in einem Pflichtspiel zum Einsatz kam. Insgesamt hat Wanner acht Spiele für die Münchner absolviert, sechs davon in der Bundesliga. In der aktuellen Saison bei Elversberg erzielte Wanner sechs Tore und gab vier Assists in 27 Spielen. Es wird sogar spekuliert, er könnte Teil des österreichischen EM-Kaders werden. Der Mittelfeldspieler besitzt sowohl die deutsche als auch die österreichische Staatsbürgerschaft.

FC Bayern von Wanner überzeugt

Die Verantwortlichen des FC Bayern sehen in ihm ein großes Potenzial. Die weitere Leihe in die Bundesliga wäre ein strategischer Schritt, um ihm die nötige Spielpraxis auf höchstem Niveau zu garantieren, die für seine Entwicklung entscheidend ist. Perspektivisch könnte er sich so eine feste Position in der stark besetzten Offensive des Rekordmeisters erarbeiten.

Mittlerweile 18 Jahre alt, wird Wanners Spielstil oft mit dem des ehemaligen Nationalspielers Mesut Özil in seinen besten Zeiten verglichen. Er besitzt eine starke Technik und brilliert mit spielentscheidenden Pässen in die Spitze und energischen Dribblings. Wanner besitzt die Fähigkeit, ein Spiel zu entscheiden – vielleicht auch bald wieder für die Münchner.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Im Saarland hat er absolut überzeugt.

naja, er macht es ganz anständig in Elversberg, aber auf Bayern-Niveau sehe ich ihn (noch) nicht; er wirkt leider ein wenig langsam für das heutige schnelle Spiel
Leihe in die 1. Liga kann daher nicht schaden, denke dann sieht man eher, was er drauf hat

Sehe ich anders. In der 2 Liga bei einem Aufsteiger der in der Regel defensiv auftritt als 17/18 Jähriger total überzeugt. Man darf nicht vergessen das in der 2 Liga mehr Fussball gearbeitet als gespielt wird. Da hat sich der feine Kicker durchgesetzt. Der junge ist in meinen Augen ein Juvel auf Augenhöhe mit Jamal und Florian. Entweder verleihen und dann integrieren, oder dann extrem teuer verkaufen. Mit günstiger Rückkaufklausel. Der junge wird bald 100 Millionen kosten.

😂😂😂ach was, 200 Mio wird er bald kosten.

Last edited 8 Tage zuvor by Pit

Das sind alles Träumer! Da läuft ein Spieler, ein Spiel, einigermaßen geradeaus und schon wird er mit Modric, Messi oder Ronaldo verglichen. Oder Wanner wird auf Augenhöhe mit Wirtz gesehen…. Ohne Worte!

Da siehst du aber wieder einmal, wie viel User hier überhaupt keinen Schnall haben. Auf dem Sofa mit dem Weizen in der Hand, lässt es sich gut labern!

Auf Augenhöhe mit Musiala und Wirtz, du solltest die Flasche Korn dringend wegstellen!

Schau dir sein alter an. 2 Liga in nem Kaff wie Elversberg. Solche Talente muss man erkennen. Wie habt ihr den BVB ausgelacht als sie Jude Bellingham für viel Geld aus der 2 Englischen Liga geholt haben. Nachdenken bevor ihr so nen Scheissdreck schreibt. Paul ist Ende des Jahres Nationalspieler wenn er sich nicht verletzt.

Ok. In der Headline schreibt ihr von “mehreren Interessenten für Wanner”.
Den Satz wiederholt ihr im Text dann nochmal und das ist inhaltlich der einzige Bezug zu diesem Thema. Der Rest ist nur ne Zustandsbeschreibung der Leihe. Ich schimpfe generell wenig, aber nen thematisch dünneren Artikel hab ich hier wirklich selten gesehen. Da hätte auch nach der Headline Schluss sein können. Das ist wirklich schwach, sorry.

Malik Tillman hat sowohl in Glasgow als auch ein Eindhoven überzeugt. Was hat es gebracht?
Wäre bestimmt keine schlechtere Alternative zu Coman und Gnabry.

Das sehe ich auch so! Zudem ist er segr quirlig!

so quirlig wie sane/gnabry/coman oder tel? wir brauchen leute die auch defensiv was drauf haben… den hat wanner evtl in l2 etwas gelernt…. aber da sollte man evtl den neuen trainer fragen…

Bei Wanner entscheidet lediglich sein Ehrgeiz und Verletzungen darüber, ob aus ihm ein gestandener Bundesligaspieler, oder sogar mehr wird, oder eben nicht.

Die Anlagen sind da und die Leihe hat er genutzt.

Ich würde ihn gerne mal in einer technisch anspruchsvolleren Mannschaft und Liga sehen.
Keine Ahnung, ober ein anderes Land/Sprache aktuell aber so hilfreich wären.

Für uns ist der Schritt noch etwas groß.
Der Junge braucht weiterhin Spielzeit.

Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass Flo Wirtz, bei seinem Wechsel zu Leverkusen auch nicht weiter war.

@Tim Schoster:
Lass doch diese reißerische Überschrift, wenn Du schon nicht in der Lage bist vernünftig zu recherchieren wer denn die von Dir “besagten” Vereine sind, welche an einer Leihe von Wanner interessiert sind!!!

Paule geh 1 – 2 Jahre nach Freiburg, Hoffenheim oder Heidenheim entwickle dich weiter und dann zurück zum FC Bayern

Tim Schoster
Tim hat "Sport-, Medien- und Kommunikationsforschung" im Master an der Deutschen Sporthochschule Köln studiert und arbeitet als PR- und Marketingmanager. Seine Leidenschaft für den FC Bayern besteht seit der Kindheit und man trifft ihn oftmals in der Kurve des Vereins an – ob zuhause, auswärts oder international!