FC Bayern News

Abschied vom FC Bayern? Upamecano denkt über England-Wechsel nach

Dayot Upamecano
Foto: IMAGO

Beim FC Bayern soll es im laufenden Transfer-Sommer zu einem Umbruch in der Innenverteidigung kommen. Etwas überraschend scheint Vincent Kompany nicht mit Mathijs de Ligt zu planen, Dayot Upamecano soll gleichzeitig das Vertrauen des Belgiers genießen. Trotzdem könnte Upamecano die Bayern in Richtung Premier League verlassen.



Wie die Bild berichtet, erwägt Dayot Upamecano einen Wechsel in die Premier League, auch wenn der neue Bayern-Coach Kompany ihm vertraut und fest auf den Franzosen setzt. Nach drei Jahren in der bayrischen Landeshauptstadt kann sich der Innenverteidiger laut des Berichts eine Luftveränderung vorstellen und möchte eine neue Aufgabe angehen.

Der Berater des 25-Jährigen, Moussa Sissoko, sondiert demnach bereits den Transfermarkt nach möglichen Optionen für seinen Klienten. Nach einer unzufriedenstellenden Saison des Franzosen hatte Kompany sich für einen Verbleib Upamecanos starkgemacht, während gleichzeitig Abwehrkollege de Ligt auf die Verkaufsliste rückte.

Zukunftsentscheidung nach der EM

Der Franzose hatte sich erst kürzlich zu den Gerüchten um einen Bayern-Abgang im Sommer geäußert und sprach dabei nicht gerade bekennende Worte gegenüber seines aktuellen Arbeitgebers. Seine Situation sei zum Abschluss der Saison kompliziert gewesen, da im Abwehrzentrum nicht mehr auf ihn gesetzt wurde. “Jetzt bin ich voll auf die Nationalmannschaft konzentriert. Was bei Bayern passiert, werden wir nach der EM sehen”, fügte Upamecano hinzu.

Sein Wunsch nach England zu wechseln könnte sich in diesem Sommer erfüllen. Mit dem FC Chelsea soll es bereits einen konkreten Interessenten von der Insel geben. Mit starken Auftritten bei der laufenden Europameisterschaft könnte sich der Franzose bei weiteren Klubs empfehlen. Upamecanos Vertrag in München läuft noch bis 2026, sein Marktwert wird auf rund 45 Millionen Euro taxiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
66 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Bitte bitte Upa halten.

Er hat jetzt nicht 3 Jahre auf diesem Niveau “gelernt” um es bei einem anderen Verein allen zu zeigen, zu was er in Stande ist zu leisten!

ja, genau das gleiche wird es mit Kimmich und Gnabry so möglicherweise auch vllt geben, aber nun gut.

Der Unterschied ist aktuell, dass man mit Kompany eine Abwehr-Gott als Trainer hat.

Wer, wenn nicht er kann Pannen-Upa richten?

Bitte bitte geh!!! Hast genug Punkte gekostet!!!!

Stimmt, endlich weg mit dem Fehlervogel!!

Bei allem Verständnis für deine Sympathie zu Upa, er hat aus den Fehlern nicht gelernt. Ich finde, das ist eine Grundvoraussetzung, Fehler zu machen, aber dann auch bitte zukünftig abzustellen. Das ist ihm nicht gelungen. Deshalb gibt es aus meiner Sicht keine andere Möglichkeit, als ihn zu verkaufen.

Am besten gegen Colwill eintauschen.

Genau wäre eine gute

Genau wäre eine gute Option der Tausch gegen Colwill

Abgeben

Genau und Herget holen

Wäre besser. 3 Jahre hatte er immer gute Vorrunden und dann brechen ihm die Nerven weg.. Es ist so schade, ansich bringt er ja wirklich alles mit was man braucht!
Aber diese extreme Fehleranfälligkeit hat auf dem Niveau nichts zu suchen.. leider.

Und ihr meint mit Ita wird es besser. Der ist dünn, kommt ein Windstoß dann fliegt der um. Im Zweikampf schwächelnd und Kopfball geht schon mal gar nicht. Ihr werdet hier noch blöd schauen und euch Upa zurück wünschen

Und der kleine Spanier da vorne kriegt in der harten Bundesliga auch kein Fuß auf den Platz. Wir brauchen Spieler mit Eiern.

Denk an den kleinen “Phillipp” der war Weltklasse!!!!

🙈🙉🙊

Nein. Einfacher Grund. Es gab mindestens 5 wichtige Spiele innerhalb von 3 Jahren, die auf seine Kappe gehen.
Das geht so nicht.
Ich liebe Upa.. nur das ist ein deutlicher Grund in zu verkaufen. Auch Upa kann und wird es sehr belasten und das macht ihn noch empfindlicher. Er verliert immer weiter das Vertrauen an und in sich und das darf nicht passieren.
Ein Wechsel tut ihm sicher gut

Ja genau!!!

Es gibt doch auch Psycho-Docks. Nach dem Song van der Lippe: ej Trainer, ich treff den Ball nicht. 😂

Ich fahr den persönlich nach England

Dann bleib Du bitte auch gleich dort!

Genau. Upa lass es bitte nicht nur beim drüber nachdenken. Auch machen!!!

Du weißt doch gar nicht wo das ist.

Weg mit Upamecana und De Ligt auf jeden Fall behalten. Das ist doch für die meisten Fans logisch, offensichtlich nicht für die “Fachleute”!!!

Sehe ich auch so

Da haben wir ja richtig Glück daß wir Dich haben. So als echten Fachmann…….

Naja du musst ja de ligts Gehalt nicht zahlen
Erkläre mir auch nebenbei warum er nirgends gesetzt ist/war unter verschiedenen Trainern?Tuchel setzte nur auf ihn weil upa dermaßen schlecht war sonst hätte er wohl kaum gespielt
Er ist schlicht zu teuer und instabil mit seinem Körper

Ja..kompany ist ein super innenverteidigung gewesen trotzdem wenn er die gute eingespielte Abwehr mit Kimmich-Dier/De.Light/ Davies(Hernandez(anderer)kaput macht ist ein großer Fehler auf Upamencano (festzuhalten der in fast jedem Spiel Fehler machte.deswegen..UPAMENCANO/GNABRY/Mazauzo/Coman verkaufen..Paulihna/Für ich.DeJong/,Simons/Hernandez/Tja kaufen und nächste Jahr WIRTZ optimal

Kimmich? Oh schreck

Upa geht? – Klasse! – 45 Mio. – Ist ok.!

Das Tafelsilber verscheuern und Plastikbesteck kaufen, das ist die Devise 2024. In Lüdenscheid klopft man sich auf die Schenkel, am Rhein auch.

Ein Tah ist deutlich besser als Ups die Pannenshow. Auch ein Ito kann besser werden. Upa ist gut weiter. De Ligt muss man halten.

…..ist für Upa auch besser; dass sein Berater schon den Markt sondiert ist ein gutes Zeichen hinsichtlich eines bevorstehenden Wechsels.
Ich bin auch zuversichtlich, dass er bei der EM performen wird und deine koportierten 45 Mille einbringen wird.
Trotzdem bleibt es spannend denn bei Kompany steht er ja wohl noch hoch im Kurs.

Last edited 26 Tage zuvor by Karl Heinz Rumgekicke

und Tschüss 👋

sofort gehen lassen

Nicht denken, machen!

Der Kerl hatte 3 Jahre Zeit irgendwie in die Spur zu kommen. Am Ende bleiben nur seine unfassbar vielen Böcke in Erinnerung.

Er ist einfach nicht aus dem richtigen Holz geschnitzt, das muss man einfach auch mal akzeptieren und ihm von Vereinsseite aus einen Wechsel nahe legen.

Oder wir stärken ihm noch 3 weitere Jahre den Rücken, stocken sein Gehalt nochmal ordentlich auf und reiben uns bei jedem weiteren Bock verwundert die Augen.

Die Böcke reißen Kim und Neuer in einem Spiel, da kommt Upa gar nicht hinterher

Zuviele Fehler schnell weg er wird nicht besser.

Für 50 Mio an Chelsea verkaufen. Punkt!
Den Erlöse können wir gut für Hernandez verwenden.

Die ganzen Meldungen über Hernandez waren Fake, haste wohl nicht mitbekommen

Einen LV für 70+ Mio Ablöse brauchen noch nicht einmal die Wahnsinnigen in Paris, Manchester oder Chelsea. Und der FCB erst Recht nicht.

Herandez verlangt ein zu hohes Gehalt. Bayern ist nicht bereit das zu zahlen

Einen teuren Spieler wird sich Bayern wohl leisten können.
Durch die auslaufen Verträge von EMCM und Sarr spart man bereits 14 Mio.

wird aber nicht Hernandez 🫣🫣🫣

Tschau ! De ligt bis 2029 bitte verlängern !

🤣

Es geht doch hauptsächlich darum, daß Eberl 20% einsparen muss/soll.

Eberl soll ca. 80 Mio. an Personalkosten einsparen.

-Durch die auslaufen Verträge von EMCM und Sarr spart man bereits 14 Mio. Upamecano will wechsel – 10 Mio. Euro. Das entspricht zusammen bereits 30%.
-2025 laufen die Verträge von Neuer und Müller aus. Das sind nochmals 40 Mio. zusammen.

Er soll 20% beim spieleretat einsparen nicht 20% bei den gesamten personalkosten. Er ist sportvorstand, er kann nur an den Spieleretat ran.

Dh er muss 60mio bis 2025 einsparen. Müller und neuer sind ohnehin schon mal 40mio€

Die auch ersetzt werden müssen? Ist ja nicht so das deren Ersatz für lau spielen wird. Musiala von 8 auf 20 min. Pavlovic Verlängerung war sicher auch nicht umsonst. Soviel Spielraum kommt da nicht für rum.

Ja es wird ja vermutlich keine 20mio€ Verträge bei Bayern mehr geben und alle die einen haven und verlängern sollen, sollen zu reduzierten Bezügen verlängern.

Ob es dann im gesamten mit den 20% Einsparung klappt, wird man dann sehen.

Möge er gehen. Tschüss und weg, ein Irrtum, der aus Leipzig kam.

Im Verbund mit Maguire könnte ich ihn mir sehr gut vorstellen 😂👍🏻

Nee, nee, Minus und Minus gibt am Ende noch ein Plus. Sicherheitshalber noch Kim dazu.

Na wenn sich die Gelegenheit bietet und Upa an einen Wechsel denkt….
VERKAUFEN!

Ja wäre okay

Gibt auch dort Zauberer in der Liga, da kann er sich wieder nicht konzentrieren 😹😹😹

Zombiemecano, bitte geh

Ist das widerlich was du schreibst

Hab Dich nicht so ,war sicherlich ,aber Spaß ist ja in Deutschland verboten

na hoffentlich…

Wäre schön wenn er gehen will und dies auch tut. Er hatte genug Zeit und jede Saison als Fehlerteufel Eindruck hinterlassen!

Ich würde Upamecano gegen Colwill oder Chalobah tauschen.

Ich winke 👋

Luca Utz
Der FC Bayern hat Luca schon in früher Kindheit in den Bann gezogen. Im Winter 2022 hat er das Kommunikationswissenschaften-Studium begonnen und sammelt dazu im Sportjournalismus seine ersten Erfahrungen. Aufgewachsen im Bayern-Trikot versorgt er euch nun regelmäßig mit News zum deutschen Rekordmeister.