DFB-Pokal

DFB-Pokal: Der FC Bayern empfängt die TSG Hoffenheim im Achtelfinale

DFB-Pokal
Foto: Lars Baron/Bongarts/Getty Images

Der FC Bayern trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals auf die TSG Hoffenheim, dies ergab die heutige Auslosung. Die Münchner treffen Anfang Februar 2020 in der heimischen Allianz Arena auf die Kraichgauer.

Nach zwei Auswärtsspielen gegen Energie Cottbus (3:1) und den VfL Bochum (2:1), empfängt der FC Bayern im Achtelfinale des DFB-Pokals die TSG Hoffenheim in der heimischen Allianz Arena. Dies ergab die heutige Auslosung im Dortmunder Fussballmuseum.

Gelingt dem FC Bayern die Revanche im Pokal?

Während sich die Bayern und die Kraichgauer in der Bundesliga bereits 23-mal gegenüber standen, kommt es Anfang Februar 2020 zum ersten Aufeinandertreffen im DFB-Pokal. Mit 15 Siegen, fünf Remis und drei Niederlagen hat der FCB deutlich die Nase vorne im direkten Vergleich. Das letzte direkte Duell Anfang Oktober in der Allianz Arena entschied die TSG jedoch mit 2:1 für sich.

Ausgetragen wird das Pokal-Achtelfinale im kommenden Jahr am 04. oder 05. Februar. Die genauen Ansetzungen werden zeitnah vom DFB bekanntgegeben.

DFB-Pokal 2019/20: Alle Achtelfinale-Spiele in der Übersicht

SC Verl – Union Berlin
1. FC Kaiserslautern – Fortuna Düsseldorf
Werder Bremen – Borussia Dortmund
1. FC Saarbrücken – Karlsruher SC
FC Schalke 04 – Hertha BSC
FC Bayern München – TSG Hoffenheim
Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart
Eintracht Frankfurt – RB Leipzig