FC Bayern News

Medien: Auch Miroslav Klose soll Hansi Flick als Co-Trainer unterstützen

Miroslav Klose
Foto: Alexandra Beier/Getty Images for DFB

Mit Hermann Gerland hat FCB-Interimscoach Hansi Flick am Montag einen neuen Assistenten erhalten. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll nun auch U17-Nachwuchstrainer Miroslav Klose Flick als Co-Trainer unterstützen. Die beiden kennen sich bestens aus gemeinsamen Tagen beim DFB.

Nach der Entlassung von Niko Kovac und dessen Bruder Robert Kovac müssen die Verantwortlichen in München kurzfristig reagieren um eine Übergangslösung bis zum Winter zu finden. Mit Hansi Flick als Interimstrainer und Hermann Gerland als Co-Trainer hat man bereits ein neues Duo gefunden. Nach SPIEGEL-Informationen soll auch Miroslav Klose temporär Flickt als Assistent zur Seite stehen. Eine offizielle Bestätigung durch die Bayern gibt es bis hierzu noch nicht.

Zweiter Co-Trainer für Flick: Hilft auch Miroslav Klose kurzfristig aus?

Embed from Getty Images

Ex-FCB-Profi Miroslav Klose arbeitete seit Sommer 2018 als Trainer der U17-Nachwuchsmannschaft beim Deutschen Rekordmeister. Der 41-jährige hat eigenen Aussagen zufolge Ambitionen in Zukunft als Cheftrainer im Profi-Bereich zu arbeiten. Kurios: eine Beförderung zur U19 vor wenigen Monate hatte Klose abgelehnt, da er noch mehr Lehrzeit in der U17 verbringen wollte.

Klose und Flick kennen sich bereits aus gemeinsamen Tagen beim Deutschen Fussball-Bund. Dort arbeitete Flick von 2006 bis 2014 als Assistent von Bundestrainer Joachim Löw. Unter Flick wurde Klose 2014 Weltmeister.

Nach seinem Karriereende absolvierte Klose ab November 2016 beim DFB ein individuelles Ausbildungsprogramm. Dabei war er unter anderem fester Bestandteil der A-Nationalmannschaft und begleitete ausgewählte Maßnahmen im U-Bereich.