FC Bayern News

Comeback rückt näher: Coutinho und Süle feiern Rückkehr ins Mannschaftstraining

Coutinho und Süle
Foto: GLYN KIRK/IKIMAGES/AFP via Getty Images

Die beiden angeschlagenen Bayern-Profis Niklas Süle und Philippe Coutinho stehen kurz vor ihrem Comeback. Beide feierten am Donnerstag ihre Rückkehr ins Teamtraining der Münchner.

Hansi Flick hatte es vergangene Woche bereits angekündigt: Niklas Süle und Philippe Coutinho sind am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining der Münchner zurückgekehrt.

Bayern-Duo absolviert erste Einheiten mit dem Team

Wie die „BILD Zeitung“ berichtet, haben Süle und Coutinho „ersten Übungen mit der Mannschaft“ absolviert. Süle fiel nach einem Kreuzbandriss knapp acht Monaten aus, Coutinho wurde im April am Knöchel operiert und musste ebenfalls zwei Monaten pausieren.

Wann die beiden wieder auf den Rasen zurückkehren ist offen. Eine Rückkehr in der laufenden Bundesliga-Saison scheint eher unwahrscheinlich zu sein, vor allem bei Süle. Coutinho könnte hingegen eine Option für das Pokalfinale Anfang Juli sein. Mit Blick auf das CL-Finalturnier im August wird Flick jedoch sicherlich wieder auf die beiden zurückgreifen können.

Gute Nachrichten gab es auch bei den beiden FCB-Youngestern Fiete Arp (Bänder-Dehnung im Knie) und Lukas Mai (Bänder-Verletzung im Knöchel). Beide absolvierten heute ebenfalls ihre ersten Laufrunden an der Säbener Straße.