Transfers

Kein Pedri-Transfer: Barca erteilt Bayern eine Absage

Pedri
Foto: imago images

Der FC Bayern wurde in den vergangenen Wochen immer wieder mit Barca-Talent Pedri in Verbindung gebracht. Berichten zufolge gab es bereits erste Gespräche zwischen beiden Klubs. Die Katalanen haben den Münchner nun jedoch eine Absage erteilt.



Wie die spanische “Mundo Deportivo” berichtet, wird Pedri den FC Barcelona diesen Sommer nicht verlassen. Die Bayern hatten Interesse an einer Leihe für den 17-jährigen Youngster. FCB-Boss Karl-Heinz Rummenigge wagte zuletzt beim CL-Finalturnier einen Vorstoß bei den Katalanen, diese haben sich jedoch gegen einen Wechsel im Sommer entschieden. Demnach soll das Nachwuchstalent in der kommenden Saison eine Chance bei den Profis erhalten.

In München hätte der Junioren-Nationalspieler als Backup von Kingsley Coman, Serge Gnabry und Leroy Sane agiert. Neben den Bayern war auch Bayer Leverkusen an dem Flügelflitzer interessiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.