FC Bayern News

Nach Pause in der CL: Lewandowski ist zurück im Mannschaftstraining

Robert Lewandowski
Foto: Handout/FC Bayern via Getty Images

Bei der Champions League-Partie gegen Lokomotive Moskau fehlte Bayern-Stürmer Robert Lewandowski noch aufgrund von muskulären Problemen. Mit Blick auf die Bundesliga-Begegnung gegen Union Berlin gibt es aber nun positive Nachrichten. So mischte der Top-Torjäger am Donnerstag wieder beim Mannschaftstraining mit und wird gegen Union Berlin dabei sein.

Beim lockeren 2:0 Sieg gegen Moskau, kamen die Münchner auch ohne ihren besten Stürmer aus. Gegen das Überraschungsteam der Saison, Union Berlin, wären die Dienste des 32-jährigen jedoch mit Sicherheit von Vorteil. Allen Anschein nach wird dieser auch über die volle Distanz mitwirken können. „Ich gehe davon aus, dass er zu 100 Prozent fit ist“, erklärte Hansi Flick bereits am Mittwochabend nach der Partie.

Am Donnerstag mischte der Pole laut Bild bereits wieder voll beim Mannschaftstraining mit und zeigte sich startklar für den Samstag. Vermutlich war die Pause gegen die Moskauer auch mehr eine Vorsichtsmaßnahme. Schließlich war der FC Bayern schon vor der Partie als sicherer Gruppenerster durch. Der Führende der Bundesliga Torjägerliste (12 Tore) hat nun also die Chance, seinen Vorsprung gegen seinen verletzten Konkurrenten Erling Haaland (10 Tore) weiter auszubauen.