FC Bayern News

Kimmich meldet sich fit, Süle fällt mit einer Zerrung aus

Joshua Kimmich und Niklas Süle
Foto: imago images

Joshua Kimmich hat sich rechtzeitig zu den bevorstehenden Länderspielen der deutschen Nationalmannschaft fit gemeldet. Der 26-jähirge fiel zuletzt mit einem grippalen Infekt aus. Wie der DFB am Dienstag bekannt gab, ist der Bayern-Profi mittlerweile zum DFB-Team dazugestoßen. FCB-Profi Niklas Süle hingegen fällt mit einer Zerrung verletzungsbedingt aus.



Mit einem Tag Verspätung ist Joshua Kimmich heute zur deutschen Nationalmannschaft nach Düsseldorf gereist. Wie der DFB via Twitter bekannt gab, ist der 26-jährige Mittelfeldspieler nach seinem grippalen Infekt wieder einsatzbereit und steht damit für die kommenden Länderspiele gegen Island (25.3), Rumänien (28.3) und Nordmazedonien (31.3) zur Verfügung.

Süle fällt mit einer Oberschenkel-Zerrung aus

Während Kimmich einsatzfähig ist, fällt Bayern-Abwehrspieler Niklas Süle verletzungsbedingt aus. Wie Kerry Hau von der „Spox“ bekannt gab, hat sich der Innenverteidiger eine Oberschenkel-Zerrung zugezogen und wird das Länderspiel gegen Island verpassen.