FC Bayern News

Nach Flick und Klose: Verlässt auch Trainer-Legende Gerland die Bayern?

Hermann Gerland
Foto: imago images

Der vorzeitige Abgang von Hansi Flick könnte für den FC Bayern weitreichendere Konsequenzen haben als zunächst angenommen. Neben dem Chefcoach selbst denken auch seine Assistenten über einen Abschied nach.



Flick sorgte am vergangenen Samstag für großes Aufsehen, indem er den FC Bayern öffentlich um eine Auflösung seines noch bis 2023 laufenden Vertrags bat. Nach Informationen der Abendzeitung, überdenken nun auch Miroslav Klose und Hermann Gerland ihre Anstellung beim deutschen Rekordmeister.

Die Rücktrittsankündigung des Erfolgstrainers, der bereits als Nachfolger von Bundestrainer Joachim Löw gehandelt wird, hat somit gravierende Auswirkungen auf die gesamte Personalplanung der Münchner.

Als enger Vertrauter Flicks wäre auch Klose für die Übernahme von DFB-Aufgaben denkbar, nachdem er das Trainerteam der Nationalmannschaft von 2016 bis 2018 bereits unterstützte.
Am Sonntag hatte der frühere Bayern-Profi bereits durchklingen lassen, dass die Zeichen momentan auf Trennung stehen. „Für mich persönlich ist das überhaupt kein Problem, dass der Verein noch nicht mit mir gesprochen hat. Was mich wirklich nachdenklich macht, ist aber wie hier gerade miteinander kommuniziert wird (…)“, erklärte der 42-Jährige gegenüber der Bild-Zeitung.

Gerlands Vertrag läuft erst 2022 aus

Klose ist aber nicht das einzige Trainerstab-Mitglied, das dem FC Bayern im Sommer den Rücken kehren könnte. Laut dem Kicker, denkt auch Trainer-Legende Hermann Gerland über einen Abschied vom Triple-Sieger nach. Im Sommer 2022 läuft der Vertrag des 66-jährigen Co-Trainers aus, der bereits in den 90ern und seit 2001 dauerhaft, in den unterschiedlichsten Rollen für den FC Bayern tätig ist.

Der erfahrene Übungsleiter genießt bei Spielern und Fans hohes Ansehen und wäre für den gesamten Verein ein großer Verlust. So gelang unteranderem späteren Weltstars wie Bastian Schweinsteiger und Thomas Müller, dank des gebürtigen Bochumers, ihr Profi-Debüt.

Ob Gerland eine vorzeitige Vertragsauflösung wünscht, ist nicht bekannt. Mit Flicks Abschied könnte sich aber auch seine Ära schneller dem Ende zu neigen als gedacht.