FC Bayern News

Transfer-Insider bestätigt: Coutinho wird nicht zum FC Bayern zurückkehren

Coutinho
Foto: imago images

In den vergangenen Tagen machten Meldungen die Runde, wonach der FC Bayern offen für eine Rückkehr von Philippe Coutinho sei. Der 28-jährige Brasilianer steht beim FC Barcelona auf dem Abstellgleis und wäre im Sommer für einen Schnäppchenpreis zu haben. Zu einem Comeback an der Säbener Straße wird es jedoch nicht kommen.



Noch vor knapp einem Jahr hatten die Bayern eine Kaufoption in Höhe von 120 Mio. Euro für Coutinho, welche man jedoch nicht gezogen hat. Auch wenn der Edeltechniker im Triple-Jahr immer wieder sein Können aufblitzen ließ, waren die Verantwortlichen an der Isar nicht vollends überzeugt. Zwölf Monate später ist dieser erneut auf dem Transfermarkt zu haben, diesmal jedoch deutlich günstiger. Dessen Marktwert ist mittlerweile auf 40 Mio. Euro gefallen und Barcelona möchte den 28-jährigen im Sommer dringend loswerden.

Coutinho ist kein Thema an der Isar

Durch den Weggang von Douglas Costa haben die Bayern kommende Saison durchaus Bedarf auf den offensiven Flügeln und Coutinho wäre als Offensiv-Allrounder eine interessante Option. Laut SPORT1-Chefreporter Florian Plettenberg wird es jedoch nicht dazu kommen. In seinem Podcast „Meine Bayern-Woche“ bestätigte dieser, dass es im Sommer zu keiner Coutinho-Rückkehr kommen wird.