Transfers

PSG und Real buhlen um Sadio Mane: Bayern verhandelt bereits mit Liverpool!

Sadio Mane
Foto: IMAGO

Der Wechsel von Sadio Mane zum FC Bayern nimmt immer konkrete Formen an. Aktuellen Medienberichten zufolge laufen die Ablöseverhandlungen zwischen den Bayern und dem FC Liverpool bereits. Die Münchner sind jedoch nicht der einzige Klub, der sich um den Senegalesen bemüht.



Wie „Sky“ berichtet, haben die Bayern Sadio Mane nicht erst seit kurzem auf dem Radar. Laut dem Pay-TV-Sender wollte Julian Nagelsmann den Offensiv-Allrounder bereits im Vorjahr an die Säbener Straße locken. Auch Bayern-Sportvorstand hat den senegalesischen Nationalspieler schon seit geraumer Zeit auf dem Zettel. Der Liverpool-Star ist demnach das Transferziel Nummer eins der Bayern im Sommer. Auch der Spieler selbst würde gerne in die Bundesliga zum deutschen Rekordmeister wechseln.

Liverpool fordert 50 Millionen Euro für Mane

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge hat sich Mane bereits gegen einen Verbleib beim FC Liverpool entschieden und möchte die Reds im Sommer definitiv verlassen. Laut „Sky“-Reporter Marc Behrenbeck gibt es mit Paris Saint-Germain und Real zwei weitere Interessenten, die Spur nach Madrid und Paris ist jedoch nicht „heiß“. Deutlich anders sieht es indes beim FC Bayern aus. Wie Behrenbeck erfahren haben will, laufen die Ablöseverhandlungen zwischen den Bayern und Liverpool bereits.

Wie „The Athletic“ am Montag berichtet hat, liegt die finanzielle Schmerzgrenze der Engländer für den Stürmer bei 50 Millionen Euro. Jürgen Klopp & Co. sind erst ab dieser Summe gesprächsbereit. Sollte kein Klub bereit sein diese Ablöse aufzubringen, schließt man einen Verbleib bis 2023 an der Anfield Road nicht aus, auch wenn man damit Gefahr läuft den Spieler ablösefrei zu verlieren. Zudem möchte Liverpool Mane erst ziehen lassen, wenn man einen adäquaten Ersatz gefunden hat.

Nach „BILD“-Informationen schwebt den Bayern hingegen eine Ablöse von knapp 30 Millionen Euro vor. Damit liegen die beiden Klubs noch relativ weit auseinander.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
20 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Gnabry für Mane 2:1😍😍😍😍

dummgelaber

Wenn Bayern das Rennen jetzt noch aus der Hand gibt und PsG oder Real ihn holt dann ist Club wirklich am Ende.

Genau den selben Mist jat man schon bei Gravenberch gelesen 🤷‍♂️

was haben sie nochmal für Thiago bezahlt?

Think positive! Wir werden das Rennen um Mane machen!

Der wird zu Bayern kommen. Real kann ja dann Gnabry haben.

das wäre kein guter Tausch. Da hat Gnabry als Außenstürmer praktisch die gleiche Effizienz wie Mané, international sogar besser und ist vier Jahre jünger. Und bei allem überschwenglichen Gejubel . Liverpool stand in diesem Jahr in drei Finals .. und hat dabei nicht ein Tor geschossen. Für die ganz große Offensivleistung – vor allem, wenn´s drauf ankommt- steht das auch nicht gerade.

Kann gerne gehen er is in einem Alter wo Liverpool reagieren muss.Für Liverpool eine Win Win Situation damit kann Nunez finanziert werden und der Kader wird verjüngt..Mane hat zum Schluss leider auch nicht mehr die Leistungen gezeigt um einen Stammplatz nächste Saison zu garantieren.Hoffe nur er geht nicht unter wie damals Coutinho..

Ich hoffe das Bayern das Duell nicht gewinnt. Was hilft uns jetzt ein mane für 3 Jahre wenn wir einen jungen Nunez haben könnten?

Wir geben jetzt 30 bis 40 Mio aus für Mane. Lewandowski wird zu 90% verkauft.

Rechnet man also die 32 Mio von Barca mit den Ausgaben für Mane zusammen dann ist Nunez schon zu haben.

Aber nein, wir setzen lieber auf 30 jährige die nur wegen 18 Mio im Jahr zu uns kommen.

Ich bin gespannt wann der FCB endlich mal viel Geld in die Hand nimmt und ein Statement setzt.

Lang wir das nicht mehr gut gehen…

Nunez ist zentraler Stürmer. Mane außen.

Nunez! Sonst nix!

Dann sollen sie die Finger davon lassen. Diese Flachbahnhopser beim FCB sind zu nichts fähig!😡

Bayern wird so langsam wie zum Beispiel Griechenland, Türkei.. Die kaufen auch Namen ein die ausgedient teuer ein und zahlen teuren Gehalt. Mit Mane fängt es an. Würde mich nicht wundern, wenn als nächstes Ibrahimovic für 50 Millionen kommen würde für 40 Millionen im Jahr an Gehalt. Warum nicht. Brazzo & Co traue ich alles zu. Prost 🍻🍻🍻 MAHLZEIT. So geht der Fc Bayern unter die nächste
Meisterschaft sehen wir vielleicht
In selbst 10 Jahren

Sehr viel Meinung für so wenig Ahnung

Ihr müsst viel ruhiger werden Jungs

1:1 mit Lewa tauschen, wenn Liverpool ihn will und Lewa auch auch was nicht-spanisches vorstellen kann

Na lass mal könnt ihr behalten 😂😂😂 Außerdem wird das nicht stattfinden Gehalt wollen die sicher nicht stemmen haut des ganze Gehaltsgefüge zusammen.

Ich frage mich wenn der brazzo gravenbercg und mane holt was man dann sagt nächstes jahr falls bayern troztdem nix holt ich bin mir sicher dann kommen wieder alle und sagen er hat lewi gehen lassen tolisso war der bessere spieler als gravenberch ein innenverteidiger braucht bayern auch blabla brazzo ist super.