FC Bayern News

Manés erste Worte an Gnabry: „Du solltest deinen Vertrag verlängern“

Sadio Mané
Foto: Getty Images

Hinter der sportlichen Zukunft von Serge Gnabry beim FC Bayern steht nach wie vor ein größeres Fragezeichen. Auch wenn die Bayern-Bosse zuletzt deutlich gemacht haben, dass man den 26-Jährigen unbedingt langfristig an sich binden möchte, hat der DFB-Star bisher noch keine Entscheidung getroffen. Kurioserweise hat sich nun auch Sadio Mané in den Vertragspoker rund um Gnabry eingeschaltet.



Seit dem 1. Juli ist Sadio Mané offiziell Spieler vom FC Bayern. Am gestrigen Freitag hat der Senegalese seine erste Trainingseinheit in München absolviert. Der 30-Jährige lernt dabei auch nach und nach seine neue Teamkollegen, unter anderem auch Serge Gnabry. Die Bayern haben Mané an seinen ersten Tagen an der Säbener Straße mit der Videokamera begleitet und dabei einen kuriosen Moment zwischen Gnabry und Mané eingefangen.

Mané macht sich für einen Gnabry-Verbleib stark

Auf einem YouTube-Video des FCB ist zu sehen, wie sich Mané und Gnabry in der Tiefgarage der Säbener Straße zum ersten Mal sehen und begrüßen. Manés erste Worte an den deutschen Nationalspieler war recht deutlich: „Du solltest deinen Vertrag verlängern“, sagte dieser auf Französisch.

Aktuellen Medienberichten zufolge sind die Bayern durchaus optimistisch, dass man die monatelangen Vertragsverhandlungen mit Gnabry erfolgreich zu Ende bringen kann. Laut „SPORT1“ stehen kommende Woche weitere Gespräche zwischen dem Klub und der Spielerseite an.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
30 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

das beeindruckendste an Mane ist, dass er einfach auch menschlich eine Granate ist

Da schließe ich mich Sadio Mane an.

Mane ist ein weltklasse Typ. Wenn er jetzt noch Robert dazu bringt die fehlenden Millionen für seine Ablöse selbst beizusteuern und sich endlich vom Acker zu machen, wird er nach seiner Karriere als Spieler direkt als Sportvorstand übernommen.

Bester Mann der Mané😂

Der Junge gefällt mir jetzt schon richtig gut, wollte nur zu Bayern,spielt wo er gebraucht wird, spricht mit Gnabry über eine Verlängerung. Liebt jetzt schon die Stadt München.Finde ihn bis jetzt sehr sympathisch.

Hat jetzt schon mehr Mia San Mia als Lewandowski in all den Jahren

Ich mag Mane jetzt schon🤣
Cooler Typ. Schön, dass er da ist.

Gehaltsmäßig werden die Bayern hoffentlich nicht mehr aufstocken. Da ist das Ende der Fahnenstange erreicht.

Sagt der, der die Gehälter der Spieler zahlt. Hast du denn schon mit dem Vorstand gesprochen??? Junge junge Pack deine Energie für deine eigene Tasche und überlass solche Sachen, den Job, wofür sie bezahlt werden.
Du machst dich lächerlich, typisch typisch..

Endlich ein Unterschied Spieler, ein Super 🌟

Legende jetzt schon.

Bester Mann! Ehrlich ❤️😎

Kluger Mann und wo er recht hat, hat er recht.
Der hat die „Mia san Mia“ – Mentanlität offensichtlich sehr schnell verstanden.

Das wird den Gnabry bestimmt sehr beeindruckt haben.

Vom Teamgeist, Willen, menschlich eine absolute Bereicherung für den Verein. Erstaunlich wie man in kurzer Zeit so positiv rüber kommen kann. Wenn die Leistungen auch noch stimmen werden die Fans ihm zu Füßen liegen.

Super Einstellung

Spricht Gnabry französisch?

Nee, selbst wenn, er versteht ja den Inhalt der Message nicht. Brazzo versucht es seit Wochen in Deutsch, das funktioniert ja auch nicht.

Das was man über Mane liest, lässt auf einen richtig tollen Typen hoffen.

Er soll sich um seine Angelegenheiten kümmern. und Gnabry in Ruhe lassen.

Was ein dämlicher Kommentar

Der wird neuer Publikumsliebling.

Einfach ein cooler Typ und sehr sympathisch!

Und auch der FC Liverpool hat beim Wechsel einen klasse Eindruck hinterlassen. Auch das Interview mit Klopp hat das bestätigt.
Das würde ich mir hier auch wünschen.
Aber in München wird da lieber nachgetreten, leider auch von den Offiziellen.
Zu faul, zu dick, Geldgierig… usw.
Vielleicht kann man sich da ein Beispiel nehmen. Alle spielen für Geld, aber fast alle geben auch das Beste für ihren Verein.
Und Spieler die in dieser Mannschaft Weltfussballer geworden sind, gehören für immer zur vereinshistorie.

Ähm..
Thiago um mal das perfekte Gegenstück zu liefern!
Erst denken..
Und dann am besten trotzdem das Maul halten..

Endlich mal wieder einer der menschlich top ist

Da Mane, oder Manfred wie er in Dortmund genannt wird, oiso da Mane, des is oana von uns, obwoi a grod a moi ned lang do is. Do werd a gschaud hom da Gnabrä.

Den Gnabry sollten die Bayern verkaufen damit die Trikotnummer 7 für Ronaldo frei wird.
Und ausserdem ist er das Geld nicht wert was Bayern ihn bezahlen will. So gut ist er nicht. Es gibt weitaus bessere Spieler.

Mane ist ein Glücksgriff, er wird das Team anspornen. Gnabry sollte unbedingt gehalten werden. Wenn Lewy geht, hat er das Zeug um mit Mane und Coman den Sturm zu bilden. Ich sehe ihn im Wechsel mit Mane in der Sturmmitte. Er wäre auch der ideale 9er für die WM, wenn Werner nicht besser wird. Havertz sehe ich als hängende Spitze.

Last edited 1 Monat zuvor by Bayern68

Mane ist als Spieler und vor allem als Mensch ne Wucht.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.