FC Bayern News

Fällt Neuer länger aus als gedacht? Bayern-Bosse machen sich Sorgen

Manuel Neuer
Foto: Getty Images

Bayern-Kapitän Manuel Neuer hat sich Ende des vergangenen Jahres eine Schaftfraktur am rechten Schienbein zugezogen und fällt monatelang aus. Klar ist: Die laufende Saison ist für den 36-jährigen Torhüter vorzeitig beendet. Aktuellen Meldungen zufolge droht Neuer aber länger auszufallen als bisher gedacht. Demnach machen sich die Verantwortlichen an der Isar Sorgen um den Schlussmann und wollen sich für den Worst-Case absichern.



Der “kicker” hatte vergangene Woche bereits berichtet, wonach sich Neuer einen “komplizierten Bruch” zugezogen hat. FCB-intern gibt es demnach noch keine genaue Prognose, wie lange der fünffache Welttorhüter ausfallen wird. Nach “SPORT1”-Informationen befürchtet man in München, dass Neuer länger fehlen könnte. Heißt im Klartext: Die Bayern-Bosse haben Zweifel, ob der Keeper im Sommer rechtzeitig zur Saison-Vorbereitung wieder einsatzbereit ist. Neuer selbst soll jedoch zuversichtlich sein. Aus dem Umfeld des deutschen Nationalspielers heißt es, dass der Torhüter die feste Absicht hat im Sommer wieder auf dem Platz zu stehen.

Neuer-Ersatz soll keine Übergangslösung sein

Bedingt durch die ungewisse Ausfallzeit suchen die Bayern keine Übergangslösung für die Rückrunde, sondern möchten den neuen Schlussmann mit einem längerfristigen Vertrag ausstatten. Hasan Salihamidzic & Co. wollen kein Risiko eingehen und können zudem keine Rücksicht auf Neuer und dessen sportliche Zukunft nehmen. Laut dem Schweizer “Blick” winkt Wunschkandidat Yann Sommer ein Vertrag bis 2025 beim deutschen Rekordmeister. Der 34-Jährige soll zudem bereit sein den Konkurrenzkampf mit Neuer anzunehmen und scheut diesen nicht.

Der Wechselpoker mit Gladbach befindet sich derzeit jedoch in der Sackgasse. Die Rheinländer fordern 8-10 Millionen Euro Ablöse. Der FC Bayern hingegen möchte ein halbes Jahr vor Vertragsende maximal 4-5 Millionen Euro für Sommer bezahlen. Stand heute ist es vollkommen offen, ob Sommer im Januar tatsächlich nach München wechselt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
69 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Auch ein Manuel Neuer ist nur ein Mensch und selbst wenn er die besten Ärzte hat, dauert es sehr lange bis solch ein komplizierter Bruch vollständig ausgeheilt ist. Als Bundesliga und CL Torwart “muss ” er 100 Prozent erreichen und das wird ihm in seinem Alter nicht mehr gelingen. Er muss jetzt im Dienste des Vereins denken und sich damit abfinden, dass er die Nummer 2 ist, oder zurücktreten.

Was soll denn immer der Hinweis mit dem zurück treten?
Ich weiß nicht, wie es bei dir in deiner Firma ist, aber wenn ich mir das Bein breche, dann bin ich kra k geschrieben. Danach geh ich wieder arbeiten.
Was meinst du mit zurück treten?

Du vergleichst hier wirklich dich und deine “Firma” mit einem 36jährigen Profi und EX Welt Torwart des FC Bayern? Nun, deine Arbeits Karriere dauert in der Regel 45 Jahre….die eines Fussballers 15 Jahre. Frage beantwortet?

Nein, was meinst du mit zurück treten?

Vielleicht ist damit gemeint, das er nicht mehr auf die Pinne kommt und schlussendlich aufhören muss. Das kann doch nicht so schwer zu verstehen sein?

Aber warum sollte Manuel Neuer (was Monaco geschrieben hat) zum jetzigen Zeitpunkt, wo niemand weiß, wann und wie fit er im Sommer sein wird, entscheiden, Nummer 2 zu werden oder zurückzutreten? Sollte man bzw er nicht erst einmal abwarten, wie die Situation im Sommer ist?

“zum jetzigen Zeitpunkt” soll er das nicht und das sollte man auch nicht fordern oder erwarten. Das wäre unsachlich. Deshalb schrieb ich zum Beispiel “schlussendlich” und nicht “jetzt”.

Last edited 17 Tage zuvor by Bernd Einhoff

sind alles Spekulationen, ein Torhüter kann wieder zu alten Leistungen finden, muß aber nicht so sein. Deshalb wäre Sommer ideal, klappt es nicht mit Neuer, hat man eine Übergangslösung und kann sich umschauen. Dass der FCB einen verdienten Spieler die Chance gibt finde ich gut. Es ist auch ein Teil dessen, was die FCB Familie in der Vergangenheit ausgemacht hat und auf was wir Fans immer stolz waren. Gladbach will halt abzocken die Vögel, weil sie wissen, dass Not ist beim FCB

Und wenn du körperlich nicht mehr dazu fähig bist deinen Job zu 100% auszuführen?
Zurücktreten muss er beim FCB nicht, sollte er nochmals zurück kommen, woran ich nicht glaube, muss er sich dem Konkurrenzkampf stellen und dann nach Vertragsende entweder wechseln oder seine Karriere beenden. Seinen Vertrag sollte Bayern nicht mehr verlängern!

Dann lernt Neuer mal was Konkurrenzkampf heißt. Das Monopol hat er jedenfalls jetzt verloren.

Hat er nicht. Ihm wurde ja praktisch von SK und OK von Anfang an versprochen, da er wieder im Tor steht. Es wird also keinen fairen Konkurrenzkampf geben.Leider.

Korrekt.

Als ob deine Arbeit mit Leistungssport zu tun hätte.

Hab ich auch nie behauptet.

Da gebe ich dir vollkommen Recht

Ist das etwa schon der Abgesang für einen Egoisten ? 🙂

Das ist gut möglich. Auch beim FC Bayern kann man sich keine Romantik erlauben. Wie sagte noch Elber? “Wenn man Meister geworden ist, wird ein Tag gefeiert. Danach ist das vergessen und es geht weiter!”. Jetzt muss man den Meistertitel nur mit Neuers Leistungen alle Jahre vergleichen und dann hat man die Antwort.

Nübel! Hast du das gehört? 🤣

Ich glaube nicht, dass Manuel Neuer eine große Chance hat, als Nummer 1 zurückzukehren. Ich glaube eher, dass Yann Sommer ihn mittel- oder langfristig gänzlich ersetzen wird. Ich denke, wenn der Heilungsprozess gut verläuft, wird Neuer die Chance haben, noch eine, zwei gute Saisons zu spielen. Mehr traue ihm leider nicht, seine Zeit beim FC Bayern neigt sich dem Ende zu 🔚

Langfristig?

Wenn es wirklich so problematisch ist mit der Verletzung, dann sollte man schon JETZT langfristig denken und für Neuer spätestens in der Sommerpause einen 1A Ersatz holen. Im Moment scheint ja alles etwas verzwickt zu sein. Kein Verein gibt gern einen Keeper in der Winterhälfte ab.

Sehe ich ähnlich, ich denke für die Rückrunde ist irrelevant ob da Ulreich oder Sommer steht. Aber auf die Zeit nach Neuer ist ein Sommer auch keine langfristige Lösung. Dann lieber alles an Scouting in der Rückrunde auf Keeper ausrichten und nach der Saison dann schauen.

Wenn man von Sommer überzeugt ist und zudem davon ausgeht, dass Neuer auch Teile der neuen Saison verpassen wird, ist es doch sch…egal ob man für Sommer 5 oder 8 oder 9 Mio bezahlt.

Aber warum dann überhaupt Sommer? Ist ja auch schon 34, besser wird der tendenziell auch nicht.

Genau. Allerdings hat man es auch versäumt selbst aus der Jugend einen 2. Keeper aufzubauen. Früchtl, Hoffmann und wie sie alle heißen haben doch nie eine Chance erhalten, weil Neuer selbst in den allerunwichtigsten Freundschaftsspielen im Tor stehen wollte.

Ich würde sagen der FCB soll den Torhüter von RB Salzburg holen. Er ist jung und hat alle Voraussetzungen und S. Ullreich ist die Nummer 1 in der Rückrunde.

Wenn jetzt schon gezweifelt wird, wann und ob Neuer zurück kommt,
dann ist es höchste Zeit, daß man Nägel mit Köpfen macht, und langfristig mit einem neuen TW plant.
So, Festgeld Konto öffnen und investieren, aber richtig.

Wenn man sich um einen “Neuer-Ersatz , der keine Übergangslösung sein soll, umsieht, warum befasst man sich dann mit einem 34-Jährigen Torhüter, der noch dazu ca. 8-10 Millionen Euro Ablöse kosten soll?

Ja nenn mir mal einen besseren als Sommer der auf dem Markt ist?

Du musst ja mit dem arbeiten was möglich ist. träume bringen dich in dem Geschäft nicht weiter

Ich hoffe dass Neuer schnell gesund wird und wieder zurück kommt‼️

👍

Das wird nix.

Unterschenkelbruch dauert 3-12 Monate damit man gehen kann. Laufen und springen heißt statt 1G 2-5G mehr Belastung das dauert noch Mal 3-12Monate zusätzlich muss alles mit den Bändern und Muskelaufbau gut verlaufen und keine Infektion geben. Ich habe das selbst erlebt. 12 Monate bis ich gehen könnte und 2 Jahre bis ich laufen könnte. Dabei habe ich täglich Physio und Sport gemacht.
Neuer wird nicht mehr für den FCB auflaufen🤔😢 Vielleicht ein Abschiedsspiel. Sommer oder Ullreich sind nur Moment Aufnahmen. Im Hintergrund suchen sie längst einen neuen langfristige Lösung.

Denke das wird richtig schwer für Neuer , du hast ja Erfahrung damit

Finde es seltsam, dass der Sommer transfer evtl an 2-3 Mio scheitert. Damit Sommer die Vorbereitung mitmachen kann, sollte man sofort den transfer abschließen

Noch viel dämlicher als die nur semi erfolgreichen Abfahrtsversuche des ehemals guten Torwarts Manuel N aus Gelsenkirchen…ist die Tatsache, dass unser Management mit eben diesem ehemals guten Keeper kürzlich den Vertrag zu angehobenen Konditionen verlängert hat.
Aber jetzt bei Sommer an der Ablöse knausern wollen…finde den Fehler🙈

Wenn du das ganze Geld mit vollen Händen rauswirftst bleibt irgendwann halt nichts mehr übrig. Brazzo weg und nen Sportvorstand holen der was drauf hat.

Schämst Du Dich nicht, Dich so zu blamieren?😆 stimmt…wäre nicht falsch, einen fähigeren Sportvorstand zu holen.

Einen fähigeren Sportvorstand? Nen unfähigeren wirst du kaum finden! 😂

Wird zumindest schwer…..

Mit welchem Sportvorstand hat Bayern das Sextuple geholt?

Alles nur Dank Brazzo gewonnen. Er schoss alle Tore, hielt stets das
eigene Tor sauber und ihm ganz allein ist es zu verdanken, dass der
FC.Bayern alles gewonnen hat. Brazzo ist einfach ein Ausnahmetalent.
Ich schlage ihn daher nachträglich fuer den Ballon d’Or zum besten Sportvorstand vor.

Last edited 18 Tage zuvor by Wolfgang

Brazzo ist ein wichtiger Teil gewesen, er ist verantwortlich für die Zusammenstellung des Teams.
Was ein dämlicher Kommentar von dir, merkste selbst

Brazzo hat in den jetzigen und den letzten Transferfenster Echt Abgeliefert wie Mit Transfers: (Warscheinlich Sommer denke mal das sie sich einigen werden), Blind, Mazraoui, Gravenberch, Tel und halt noch 2 mega Transfers wie Mané und de Ligt
Ja ich weiß das die summe Bei tel Fragwürdig ist
Ich finde aber wenn Tel gespielt hat hat er meistens sehr gut Abgeliefert für die Zeit die er Gespielt hat (in Bundesliga: 3 Tore in 169 min Spielzeit), und bei Gravenberch hätte ich zwar viel mehr Spielzeit erwartet aber Sabitzer hat sich halt plötzlich wieder gefangen und viel bessere Leistungen als Letzte Saison gebracht
Ich finde Brazzo hat mehr als einen Guten Job gemacht und von ,,Brazzo Rausschmeißen,, Sollte Erst gar keine Rede sein

Seh ich völlig anders! Mané kostet nur einen haufen Geld obwohl für seine Position kein Bedarf bestand (22Mio. Jährlich), und seine Hinrunde war enttäuschend! Tel hat tolle Ansätze, aber auch hier 20 plus Boni ist wahnsinn! Über Hernandez und de Ligt (Ablöse und Gehalt) brauchen wir auch nicht reden. Viel, viel Geld verbrennen, das Gehaltsgefüge zerstören und für 3 IV 200 Mio. Ablöse raushauen hat rein gar nichts mit nem guten Job zu tun.

Was du siehst ist halt nachweislich falsch.
Für die Position von Mané war nicht akuter Bedarf, trotzdem braucht man 4 Flügelspieler für 3 Wettbewerbe.
Schau dir die Scorer an, so schlecht war das nicht.
Für ein Ausnahmetalent wie Tel muss man eben Geld investieren, in 3-4 Jahren wäre er viel zu teuer.
De Ligt ist ein hochtalentierter IV, im Verhältnis zu anderen IV moderate Ablöse.

Aua. Das muss wehtun…

Gibt es neben M. Neuer weltweit überhaupt einen Torwart, welcher eine solch hohe Summe bekommt?

Es gibt zumindest keinen Torwart weltweit, dessen Reklamierarm so schnell funzt wie der von Neuer.

Es gibt keinen Torwart in den letzten Jahren Top3 bei der Ballon D´or Wahl war. Ach ne, Neuer hat das geschafft.

Bei Müller das selbe! Auch einem Auslaufmodell nochmal kräftig gefüttert , unglaublich dieser Vorstand Sport H.S.

Ja, HS ist schon eine Koryphäe.

Bevor man für Sommer 8 Mille zahlt lieber in einen jüngeren Torwart mit Perspektive investieren. Den Neuer kann man abhaken auch wenn dieser alles anders sieht, seine Zeit ist vorbei und nicht mehr nur so durchziehen, letzte Saison war maßgeblich an der Niederlage Championslige beteiligt. Mit Neuer gewinnt man international nix.

An welchen Torwart denkst du denn der uns sofort weiterhelfen würde und der auf dem Markt ist?

Verstehe die Frage nicht ganz. Sommer oder xxx. Wir haben Ulle und der reicht locker für die Saison. Ob CL oder DFB oder Bundesliga, entweder wir haben jemand den wir vertrauen oder wir hätten in aus Hamburg gar nicht mehr zunehmen brauchen. Lasst Ulreich machen und am Ende der Saison wollen den Manchester oder Tottenham, vielleicht auch Barca.

Schön langsam wird’s Zeit Nägel mit Köpfen bei Sommertransfer zu machen

Tzzz. Bayern ist offenbar wirklich in gehöriger Not auf der torwartposition.

Warum man da um jede Million beim Sommer feilscht, wo es nicht selbstverständlich ist solche Torhüter dieser Qualität zu bekommen, die sich zudem einen internen Konkurrenzkampf nicht scheuen, ist mir grad ein Rätsel. Wieso reden virkus und Brazzo nicht vernünftig miteinander?
Das geht sonst auf Kosten von Sommer und unserem Klub und seinen Zielen!

Nur sehr wenige Leistungssportler erreichen nach einer solchen Verletzung wieder ihr Ausgangsniveau.
Und dieses Niveau war auch schon sehr nachlassend. Es ist ja nicht nur diese Verletzung sondern er hat ja noch mehrere Baustellen ! Auch ist er fast 38 Jahre jetzt.
Gerade beim TW wird Unterschenkel doch stark beansprucht ( Absprung , Fussabwehr usw. )
Also liebe Bayern es ist dringend notwendig Jan Sommer zu holen !

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.