FC Bayern News

Lustlos-Sané bei der EM? Bayern-Star sorgt erneut für Unmut

Leroy Sane
Foto: IMAGO

Leroy Sané wird schon seit geraumer Zeit für seine “falsche Körpersprache” auf dem Platz kritisiert. Auch bei der Europameisterschaft gerät der Bayern-Profi erneut in die Kritik. Zu Recht?



Eigentlich war Leroy Sané als “Unterschiedsspieler” für die DFB-Auswahl bei der Europameisterschaft eingeplant. Der 28-Jährige muss sich bisher aber mit einer Reservistenrolle und Kurzeinsätzen zufriedengeben. Auch, weil der FCB-Profi laut Bundestrainer Julian Nagelsmann körperlich nach wie vor nicht bei 100 Prozent ist.

Sané hat in den ersten drei Gruppenspielen 73 Minuten absolviert, konnte bisher aber keinen Scorerpunkt sammeln. Prompt werden die kritischen Stimmen wieder laut, wonach der Flügelspieler lustlos, uninspiriert und fehlerhaft agiert.

Auch Ex-DFB-Nationalspieler Andreas Möller kritisiert Sané für seine bisherigen Auftritte bei der EURO: “Er muss mehr aus sich herausgehen, mal loslassen. Er muss Emotionen zeigen. Zu oft hat man bei ihm das Gefühl: Wenn alles klappt – gut. Wenn nicht – auch gut. Das ist vielleicht sein Charakter. Aber das geht nicht”, erklärte der Europameister von 1996 im Gespräch mit dem Focus.

Sané genießt hohes Ansehen beim DFB

Wie der kicker berichtet, herrscht DFB-intern ein deutlich anderes Bild von Sané. Laut dem Fachblatt ist aus Kreisen der Nationalmannschaft “nur Gutes über Sané zu hören”. Dieser sei im Training immer wieder gut gelaunt und scherze mit seinen Kollegen und präsentiert sich voll engagiert.

Auch Nagelsmann betonte zuletzt, dass es keine Probleme mit Sané geben würde: “Er ist ein ganz angenehmer Charakter, der gut zu führen ist und nicht aufmuckt.”

Natürlich möchte der Offensivspieler immer spielen, so Nagelsmann, aber diesbezüglich muss er sich noch etwas gedulden: “Es dauert einfach seine Zeit, bis er wieder voll im Rhythmus ist”, sagt Nagelsmann, “und die gebe ich ihm.”

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
137 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Man hat gesehen das er gegen die Schweiz kein Bock hatte. Schade….. Sane in Topform ist nicht zu ersetzen. Sane mit Frust kannst nach Hause schicken

Einer Vertragsverlängerung sehe ich sehr kritisch! Es fehlt an Einstellung!!!!

das grenzt schon an Rufmord diese Artikel immer gegen Sane …
der Junge spielt die ganze Rückrunde mit einer hartnäckigen Verletzung und auch zur EM immer noch das Problem!

Aha und davor waren es nochmal welche Gründe….?

Leider wird das ja bei vielen Spielern so betrieben. Grundsätzlich hat Nagelsmann das gut gelöst, und man muss anerkennen, dass er eine Formation gefunden hat, in der sowohl Gündogans, als auch Kroos Stärken zur Geltung kommen.

Genau daran sind doch die Trainer davor gescheitert.
Und gleichzeitig hat er es geschafft, den beiden Hoffnugsträgern Wirtz und Musiala ein stabiles Gerüst zu Seite zu stellen.

Gnabry wäre wohl auch ohne Verletzung nicht nominiert worden. Kimmich von der Zentrale abzuziehen und Goretzka komplett zu streiche, war MUTIG.
Und bei Sane liegt die Antwort iwo dazwischen. Möglicherweise würde er auch TOPFIT keinen Platz in der Startelf finden.

Er ist aber nicht topfit, und wars auch über die komplette Rückrunde nicht. Von daher finde ich das Bashing unangebracht.

Ist ein einer Kicker. Könnte im Turnierverlauf noch wichtig werden… und dann hams natürlich alle schon vorher gewusst.

Mir würde reichen, wenn er im Endspiel in der Crunchtime den Mario G. gibt…

Sane ist tatsächlich der Unterschiedsspieler. Alle anderen aus der Mannschaft sind engagiert, nur er hat als einziger keinen Bock und zeigt es auch noch jedem öffentlich

Genau, fragt mal bei Arjen nach, wie sich das anfühlt.

Vielleicht liegtbes nicht an ” kein Bock” Vielleicht ist er nicht so frei im Kopf ( Depressionen)

Wir brauchen endlich Granaten auf der Außenbahn und keine Patienten für Psychologen! Er ist nun drei Jahre da. Wann war er ein Unterschiedsspieler für uns? Ich kann mich da nur an Arsenal erinnern. Mehr nicht.

Ganz genau. Aber wehe er schießt mal ein Tor oder macht zwei gute Spiele hintereinander, dann feiert ihn die Presse wieder als Weltstar. Pep wußte genau, warum er ihn damals zu Bayern gehen ließ. Seine Einstellung ist zu 90 % scheiße.

So ist es Pep hat genau gewusst was er tut ! Um Walker hat er gekämpft weil der eine Granate ist ! Mit sane gewinnste nichts da er leider zu oft eine schlechte Einstellung hat ! Null Bock auf Heidenheim ! Ribéry ist gelaufen bis die Lunge pfiff egal wann egal gegen wen ! Wir brauchen voll Profi Fußballer ! !!!!

👍👍

Rennen und kämpfen wie die Ösis!!!!

Finde Mal heute Spieler wie Ribery gepaart mit Einstellung mit Klasse…

das liegt nicht an der Einstellung, er hat ein technisches Handicap. In Ausnahmesituationen läuft es mal für ihn. Aber die Grund-/Basisskills reichen nicht um konstant auf höheren Level zu spielen.

Deine Erinnerungslücken sind eher ein Fall für andere Foren

Immer wieder das Gleiche hier. Die Heftigkeit, mit der die Hater-Fraktion auf solche schwachsinnigen Artikel einsteigt, steht in keinem Verhältnis zu denjenigen, die Sané schätzen. Wenn da positiv berichtete wird, kann ich mich nicht erinnern, dass man Sané gleich für den Ballon d’Or vorgeschlagen hätte. Aber umgekehrt unterstellt man ihm, noch NIE was geleistet, IMMER die falsche Körpersprache und Einstellung zu haben.
Ich habe auch die Spiele der N11 gesehen und ihm da eine Nicht-Leistung oder Lustlosigkeit zu unterstellen, ist absolut hanebüchen.

Eine Rakete mit regelmäßigen Zündungsaussetzern. Guardiola hatte darauf keinen Bock mehr, der hat aber auch die Kohle, gleichwertig oder besser aufzufüllen.

Sane strapaziert mit seiner Art die Nerven des Trainers und der Fans. Das wird sich wohl auch nicht mehr ändern. Man freut sich über gelegentliche Geniestreiche, zuletzt leider sehr gelegentlich.

sein Spiel ist sehr oft vom Zufall abhängig, weil er technische Fähigkeiten nicht konstant abrufen kann.

Es ist seltsam zu sehen, dass hier alle Kommentare gegen Sane hoffnungslos zerrupft werden….eigentlich komisch, oder 🤔?!
Egal ….genauso komisch ist es das ausgerechnet ein Andreas Möller zu kritisieren beginnt.
Hätte dann auch ein Özil machen können….alle gleiche Kategorie.
Bleiben wir doch mal sachlich.
Guardiola hat einen Sane auch net dauerhaft konstant gut hingekriegt. Für das was er einstreift sind halt die “lichten Momente” überschaubar.
Klar, wenn er die mal ne Zeit lang hat, ist er ein Unterschiedsspieler

Er schießt noch ein ganz entscheidendes Tor dann bin ich auf die Kommentare gespannt

Ach herrje, er schießt ein Tor…das ändert ja alles, wat ein Kommentar

Glaub, dein Kommentar wird genau wie mein sehr sachlicher Kommentar bald verschwunden sein….da Keskic offensichtlich ein Sane -Fan ist und alles löscht, was contra Sane ist!
Genau wie mein Kommentar etz bestimmt a gleich wieder!

🤣🤣🤣lustig, schon gleich 3 dislikes….lustig, Keskic!!

Keskic gehört zu der Sanegang

Na mal abwarten. Sane kann den Unterschied machen. Ob es zu dieser Situation kommt sei erst einmal dahingestellt. Doch gegen Dänemark könnte es vielleicht schon soweit sein.Das wird ganz zäh, befürchte ich, ähnlich wie gegen die Schweiz, und am Ende braucht es Leute wie Füllkrug oder Sane, welche den Unterschied machen.

Aber nur den negativen Unterschied

Weg, weg , weg mit ihm, und zwar so schnell es geht

Sag mal, erregt dich der Gedanke an sane so stark dass du dich dabei auch manchmal selber berührst?

You made my day!!!

Er sollte wieder einen umwemsen, rote Karte kriegen und nach Hause fahren. 😄😄😄

Am Strand im Sommerurlaub aber nicht bei der EM und wahrscheinlich auch nicht bei Bayern München. Hab es schon vor Jahren gesagt wenn er seine Karriere beendet dann wird er als ewiges Talent in Erinnerung bleiben der nicht die nötige Gier hat ein großer Spieler zu werden. Das Talent dafür hätte er zweifelsohne gehabt.

nope, da hapert es auch an technischen Skills

SCHON PEP IST AN IHM VERZWEIFELT UND HAT IHN ZUM FCB GEHEN LASSEN

Dafür aber als zig facher Multimillionär in Erinnerung bleiben

Juhu, ein Tor in 20 Spielen. Instinkt-Offensivkraft😹😹😹

👍👍🤣🤣

73 Minuten in drei Spielen? Jeweils im Schlussdrittel eingewechselt. Wie soll er da großartig Tore schießen? Immer dieses Sane-bashing ist ermüdend…

Last edited 26 Tage zuvor by RuSh Andy

Einfach mal gut spielen wäre schonmal was…..

Wieviel Minuten hatte Füllkrug nochmal ?

Ist richtig aber der vergleich hingt dann doch einwenig oder sind das beide Mittelstürmer die von außen mit Flanken gefüttert werden wollen.
Oder hat Sane ein ganz anderes Anforderungsprofil als Füllkrug.
Ach stimmt doch beidekommen über Ihre Schnelligkeit ziehen gerne von außen nachinnen und auch im Kopfballspiel sind beide ja gleich. Ironie on sind ja auch so viele Tore die Sane als Kopfballtore machte. Man kann die schon garnicht mehr zählen. Ironie off.

🤣🤣🤣🤣

Herrlicher Kommentar hier!
Eigentlich zu blöd um zu antworten.
Kommentar erscheint eh net!
Alles anti Sane wird abgebügelt, alle pro Kommentare werden geliked!
Schon komisch, oder?!🤔

Was ist jetzt los. Ein normaler Kommentar wartet auf Genehmigung. Da kann man gleich aufhören zu schreiben. Macht keinen Spaß.

Das ist hier wie bei der Bahn, manchmal ja und dann wieder nicht

😁👍

Keskic is Sane Fan….alles was anti Sane geht, wird gelöscht!

Das stimmt absolut.

Wie oft willst Du es denn hier noch posten und uns damit zuspammen?
Keiner Deiner 20 Postings hier würde gelöscht, oder?

Stimmt …offensichtlich wurde deiner von Keskic überlesen ….🤣🤣

Muss ein Versehen gewesen sein ..oder liegt’s an der Menge….🤔🤣🤣

Man sollte an sich diese gekaufte Pro-Sané-Plattform sofort verlassen. Hier wird nur das genehmigt, was das Management von Sané bezahlt

😂 😂 😂 😂 Du hast echt tieflegende Probleme

Dann danke für Nix, wir werden Dich nicht vermissen!

immer schön weiter gegen ihn, Wahnsinn

🤣🤣🤣

Leroy hat nur Weltklasse oder Kreisklasse spiele

Yo aber mehr Kreisklasse, denn „Wenn alles klappt – gut. Wenn nicht – auch gut. „

Weltklasse war noch nie dabei

Durch den Sieg von Österreich haben wir jetzt bis zum Finale wohl Spanien, Portugal bzw. Frankreich vor uns, wo ich eher auf Portugal setze

Wenn Frankreich so weiter macht, braucht man vor denen keine Angst haben. Aus eigener Kraft bekommen die selbst die besten Chancen nicht ins Tor und alle paar Spiele schlägt zusätzlich der Pannen-Upa zu. Aber vielleicht beginnen sie ja demnächst doch mit dem Tore schießen.

Thema verfehlt Kollege..wenn juckt Frankreich hier

Spanien gegen Portugal im Halbfinale, das hat schon was

Frankreich ist jetzt auch eine Möglichkeit Frankreich gegen Spanien

Die große zeit von Frankreich, Kroatien und England ist vorbei. Die iberischen Teams gehen jetzt voran

Es gibt nur ein iberisches Team.

ALTER, hör auf Fussball zu spielen …

Großes Talent, keine Konstanz!!! Reicht für mich nicht!!! Bayern braucht wieder mehr Konstanz in der Saison!!!

Bin ganz deiner Meinung

ich auch

Ach, Robbi hetzt mal nicht…. Fsnz neue Töne! Willkommen bei den Konstruktiven@

Scheinbar sehen das alle anders, die mit ihm zusammenarbeiten…FCB und DFB. Was hätten die davon ihn durchzuschleppen. Dafür geht es um zu viel Geld.
Verstehe den Hass gege Sané nicht. Außer es geht um Stimmungsmache und möglichst viele provokative Posts, damit möglichst viele reagieren. Das Internet 😅

Der soll mal den Schnabel halten. Wenn Sane sich frustriert zeig, sagen alle wer würde zu viele Emotionen zeigen. Wenn er sich cool gibt, zeigt er zu wenige.. Die haben einfach was gegen Sane..

aber mal ganz unvoreingenommen, die letzten Spiele bei der EM war fast jeder seiner Ballkontakt eher hilflos. Es würde sich doch jeder freuen wenn er trifft oder einen auflegen würde. Aber er ist leider richtig schlecht.

Nagelsmann und Mitspieler sehen keine Probleme, aber der Möller Andy vorm Fernseher, der sieht das… und als Fan, wem glaube ich?
na klar, dem Möller Andy 😉

Stimmt, der hat die größte Ahnung!!
Gleiche Kategorie wie ein Özil, oder Sane…..

Hetzepresse🖕

Schwachkopf. Nachlaberer.

Sabitzer wäre einer für die Bayern

gelaber

Mach dich selber glücklich

Warum nicht?

allemal der bessere Laimer 😉

😂 😂 😂 😂

Der ist doch gerade weg.

Wieso hacken immer alle auf. Sané rum. Er war bei uns nicht bei 100% und ist es nach JN auch jetzt noch nicht.
Ob er bei Bayern verlängert oder nicht tut hier bei (beim DFB) nichts zur sache.

ist doch nicht rumhacken, er spielt bei der EM schlecht, das ist Fakt. Schade, ist aber so. Ich meine richtig schlecht, also sehr sehr schade.

Ich sag ja, der Mann ist und bleibt Mittelmaß.

tja ja….

¿?

Habt ihr es echt nötig so zu hetzen? Generiert ihr nicht genug klicks? Wo ist es nun der Beweis das er die Stimmung runter zieht?

Bei wem im Kader/Trainer/ Mitarbeiter sorgt er für Unmut?

Last edited 26 Tage zuvor by Laura

🤣🤣🤣

Das wäre der größte Fehler der wenn man ihn noch einen Langzeit Vertrag geben würde! Die Bayern-Führung muss jetzt endlich Nägel mit Köpfen machen und ihn verkaufen. Seinen Vertrag auslaufen lassen damit würde ich auch zufrieden sein. Auf jeden Fall nicht verlängern!!!

👍👍

wielang läuft sein vertrag?

Jau, die Jungs mit Kohle vollstopfen, bauchpinseln, zu Superstars erklären und sich dann wundern, was kommt. Das System ist krank!

Korrekt, aber, hate the game – Not the Player

Ich staune immer wieder, dass sich unter den sog. „Experten“ immer soviele tummeln und die Kláppe aufreíssen, früher in ihrer eigenen Karriere immer Lichtjahre davon entfernt waren, konstant gute Leistungen über einen längeren Zeitraum zu bringen.

Möller auch so einer, der zumindest in der Nationalelf nie was gerissen hat.

Menschen, die Leroy überhaupt nicht kennen, nicht Mals einmal im Leben mit ihm gesprochen haben, wissen wohl mehr über sein Charakter als der eigene Trainer oder sonstige Mitglieder beim DFB. Genau mein Humor

Der Typ nervt so was von .
Ab in die Wüste mit ihm.Ende

Andi Möller oder wer? Ende.

tja, das kommt davon wenn man ohne deligt spielt…. aber bei der kasperl-em kommen die kaasköpf ohne ihn evtl auch weiter….

Die Bayern wollen ihn auch nicht mehr. Ich kann es nicht verstehen

Was hat der mit Sane am Hut?

Nagelsmann wußte doch ganz genau, daß Sane nicht bei 100% ist, trotzdem nimmt er den Lustlostouristen mit und läßt andere Spieler Zuhause. Finde den Fehler.

„Wenn alles klappt – gut. Wenn nicht – auch gut. „

Für seine Möglichkeiten macht er definitiv zu wenig aus seinem Spiel. Das er es kann, hat er zu Beginn der letzten Saison gezeigt; danach wurde es allerdings überschaubar… und ja: Seine Körpersprache ist für Außenstehende/Zuschauer mitunter nicht nachvollziehbar und grenzt nicht erst seit jetzt an einer gewissen Lustlosigkeit (Kopfschütteln; Abdrehen, wenn ein Spielzug nicht funzt, die Mgl. aber noch besteht; etc.). Mit fast 29 sollte man da cleverer agieren können. Das ist Fakt!

Der hat eine Körperspannung wie ein Regenwurm 🪱! Wenn ich an den ersten Schuss gegen Schottland denke und insgesamt seine Ballverluste, Hilfe 😨

Sane wird auch nie ein Balkanbeisser werden.

Wenn ich wie er auch nur Mindestlohn verdienen würde, würde ich es ähnlich machen.

Ich fände es besser, wenn er erstmal gesund wird.

Rangnick rockt die Gruppe, Kane kackt ab, Sane versagt hochbezahlt, Joshi geht in Therapie. FCB 2024.

Und Upa? Verliert komplett das Selbstvertrauen! Alles fällt auseinander.

Die Karriere von Kane neigt sich dem Ende entgegen, mit 30 kippt bei vielen Fußballern die Leistung, der wird bald auch bei Bayern über den Platz schleichen

Richtig. Nebenbei Cooler Nick!

Richtig? Ich würde eher sagen ziemlicher Quatsch.

X@verrottetes Wild
……… sagt der Altersforscher und denkt an CR7, Messi, Modric, Lewi, Robben, Raul, Busquets, Kroos, Klose, Buffon, Neuer und viele weitere, bei denen es mit 30 bekanntlich steil bergab ging.

hätten wir mal lieber gegen die schweizer verloren….

Die Dortmunder haben es wieder versaut

wipf: o mei da oarme harry… schlimma wia bei uns.. der oarme teifi…..da drauf 8 holbe….

Och der Harald. Ist änglisch. Die packn a Kraut ins Essn, dos is Minzn. Des mocht impotent. Tortechnisch.

Ich hätte Guirassy geholt und nicht für 60 Millionen das Talent von Palace. Die CL Spiele und auch jetzt die EM verdeutlichen, dass Kane gegen starke Mannschaften versagt

das sind doch zwei unterschiedliche Spieler.

Da merkt man das du keine Ahnung vom Fußball hast Vergleichst guirassy und kane schäme dich. geh nach Dortmund und schau dein schatzi beim abkacken an.

was soll denn dieser Schwachsinn wieder über sane?!

deutsche sind so schlimm. manche Menschen laufen einfach ein bisschen lässig bzw es wirkt lässig wenn man ihn mal nach dem Spiel beobachtet hat hat man doch gemerkt wie sehr ihn seine Leistung selbst abgefuckt hat

Es passt doch zum Bild des FC Bayern 2023/24..Sane ist halt Sane.
Was habe ich mich gefreut als er von Manchester City kam.
Leider hat er in viel zuwenig Spielen den Unterschied gemacht.
Ein Mann mit solchen Gaben der aber nicht ansatzweise den Charakter, den Willen eines Robben besitzt.
Und alle anderen Bayern Spieler bisher bei der WM eine Katastrophe.
Kane völlig von der Rolle das einem Angat und Bange vor der neuen Saison wird, Upa wie immer mit haarsträubenden Fehlern, Neuer am Ball auch nicht mehr der der er mal war. Man hat das Gefühl das fast jeder Ball von ihm ins Aus oder zu den gegnerischen Spielern geht.
Das Bild des Jammers 2024 die Spieler von unserem FC Bayern.

Nagelsmann guter Mann. 👍Hat den Mut etwas zu riskieren (Kroos oder Neuer) und stellt sich hinter seine Spieler, die er aufbaut und verteidigt (Neuer oder Sane). Das respektiere ich, obwohl ich persönlich alle drei nicht mitgenommen hätte und Fülle statt Havertz als Stürmer in der Anfangsformation aufstellen würde, aber ich bin ja auch nicht Bundestrainer 😁

Wen man ehrlich ist, wusste man das bereits zu seinen Man City Zeiten. Verstehe das Problem nicht.

Sané ist leider oftmals Licht und Schatten gleichzeitig…
Man kann sich oft die Haare raufen oder mit der Zunge schnalzen…
Leider bringt er selten konstant die Leistung, die er im Stande ist zu leisten.

Ich glaube gern, dass eine hartnäckige Verletzung ihn in so mancher Situation hemmt sein volles Potential abzurufen.
Trotzdem bin ich der Meinung, dass dieser Mensch ein Ausnahmefußballer ist, den es selten gibt.

Für den Zuschauer von Außen ist es schwer zu ertragen, der Zuschauer von Außen sieht aber auch nur Bruchteile bzw. wenige Minuten.
Seine Mannschaftskameraden sind alle vollends überzeugt von ihm, sowie seine bisherigen Trainer, die ihm immer wieder das Vertrauen schenken.
Diese Parteien sehen und kennen ihn nicht nur die wenigen Minuten, die die Berichterstattung und die Liveübertragunen uns schenken.

Ich denke, er ist Profi durch und durch – jeder Zuschauer kennt ihn nun über viele Jahre und jeder Zuschauer sollte sich vielleicht langsam mit seinen Eigenheiten/-arten anfreunden.

👌🏾👍🏾

Wie kommt man zu dieser “Lustlos-Aussage”? Sané ist vom Potential klarer Stammspieler und muckt null auf, obwohl er nicht spielt. Wir sollten mal nicht immer so deutsch negativ daher sabbeln.

Skandal hin, Modevictim her.. Leistung stimmt nicht weil nicht suf einem Levrl und nur sporadisch die Nadel nach Oben zeigt. Ich vermisde Robbery.. weg mit Sané… bringt nix mehr..

Wenn ich das lese, scherzt mit seinen Kollegen und hat gute Laune. Leben wir in einer Leistungsgesellschaft oder ist nur noch die gute Laune entscheidend? Ein Robben hat jedes Mal gekotzt wenn er ein Trainingsspiel verloren hat, war sicher nicht DER beliebteste, hat dafür aber gescored. Ein Sané gammelt über den Platz, macht sinnlose Dribblings, rotzt dann auf den Platz und versprüht kaum Energie und Intensität aber er SCHERZT mit seinen Kollegen. Nicht euer ernst das sowas mittlerweile ein Kriterium für einen guten Arbeitnehmer ist

Ausgerechnet Andi Möller, das Mentalitätsmonster

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.