Transfers

Costa-Gerüchte: Juventus lässt den Brasilianer im Winter nicht ziehen

Douglas Costa
Foto: Alessandro Sabattini/Getty Images

Feiert Douglas Costa ein Comeback beim FC Bayern? Wie die „Sport BILD“ berichtet wird Bayern-intern derzeit über eine Rückholaktion des 29-jährigen diskutiert. Italienischen Medienberichten zufolge ist Juventus Turin scheinbar nicht bereit Costa im Winter abzugeben. Bayern Legende Ze Roberto hat sich indes gegenüber „SPORT1“ deutlich für eine Rückkehr seines Landsmannes ausgesprochen.

Einen flexiblen Offensivspieler hat sich Hansi Flick zuletzt (öffentlich) wünscht, einen der sowohl links als auch rechts spielen kann wenn Not am Mann ist. Zudem sollte der potenzielle Neuzugang in der Lage sein den Bayern „auf Anhieb weiterzuhelfen“. Douglas Costa könnte genau dieser Spieler sein, den Flick und die Bayern im Winter suchen. Der ehemalige FCB-Profi ist laut der „Sport BILD“ Bayern-intern bereits ein Thema. Demnach haben sich Manuel Neuer & Co. stark gemacht den Flügelflitzer, auf Leihbasis, zurück an die Säbener Straße zu holen.

Während die FCB-Fans über die Vor- und Nachteile einer solchen Rückholaktion diskutieren, berichtet das Online-Portal „tuttojuve.com“, dass die alte Dame keinerlei Absichten bzw. Interesse hat den Brasilianer im Winter vorzeitig abzugeben.

Ze Roberto spricht sich für ein Costa-Comeback beim FC Bayern aus

40 Millionen Euro hat Juventus Turin im Sommer 2018 an den FC Bayern überwiesen um sich die Dienste von Douglas Costa zu sichern. Während Costa in seiner ersten Saison in Turin mit 6 Toren und 13 Vorlagen starke Zahlen lieferte, kam er in der vergangenen Spielzeit in 25 Spielen lediglich auf einen Treffer. In der laufenden Saison kommt der 29-jährige immerhin auf 2 Tore und 3 Vorlagen in 13 Spielen. Auch wenn die Erwartungen an den pfeilschnellen Außenstürmer deutlich höher sind, scheint ein Verkauf im Winter keine Option für Juve zu sein.

Für Bayer-Legende Ze Roberto würde eine Costa Rückkehr zum FC Bayern absolut Sinn machen. Der 45-jährige äußerte sich im Gespräch mit „SPORT1“ wie folgt dazu: „In München hatte Costa eine super Zeit und eine überragende erste Saison. Ich denke, dass die Bayern einen Spieler wie ihn braucht.“