FC Bayern News

Barcelona dementiert vorzeitige Coutinho-Rückkehr im Winter

Philippe Coutinho
Foto: Alex Grimm/Bongarts/Getty Images

Philippe Coutinho wird den FC Bayern im Winter nicht vorzeitig verlassen. Während gestern Gerüchte die Runde machten, dass der FC Barcelona über eine vorzeitige Rückholatkion des Brasilianers nachdenken würde, hat sich nun ein Klubsprecher zu den Spekulationen geäußert und diese dementiert. Demnach bleibt Coutinho bis zum Ende der Saison in München.

„Radio Catalunya“ hat am Mittwochabend für großes Aufsehen gesorgt, als man vermeldete, dass der FC Barcelona die Leihe von Philippe Coutinho zum FC Bayern im Winter vorzeitig abbrechen möchte um den 27-jährigen Edeltechniker zurück ins Camp Nou zu holen. Diese Meldungen haben sich nun jedoch als „Fake“ erwiesen und wurden seitens des spanischen Meisters am Donnerstag bereits dementiert. Wie der „Goal“-Reporter Kerry Hau auf Twitter bekannt gab, hat sich ein Barca-Klubsprecher zu den Spekulationen geäußert und diesen widersprochen.

Coutinho bleibt bis zum Sommer beim FC Bayern

Hau zitiert auf Twitter die Aussagen des Klubsprechers wie folgt: „Wie vereinbart bleibt der Spieler mindestens für den Rest der Saison in München. Alles andere ist erfunden.“ Selbst wenn Barca an einer Rückholaktion interessiert gewesen wäre, hätten die Bayern sicherlich ihr klares Veto eingelegt.