FC Bayern News

Neuer-Vertragsverlängerung: Rummenigge zeigt sich zuversichtlich

Karl-Heinz Rummenigge
Foto: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images

Die Vertragsverhandlungen zwischen Manuel Neuer und dem FC Bayern verlaufen deutlich schwieriger als erwartet. Der 35-jährige Torhüter zeigte sich zuletzt „irritiert“ über die Gespräche. FCB-Klubchef Karl-Heinz Rummenigge hingegen ist zuversichtlich, dass Neuer bald einen neuen Vertrag beim Rekordmeister unterschreiben wird.



Mit seinem „BamS“-Interview hat Manuel Neuer in den vergangenen Tagen für für viel Aufsehen. gesorgt. Der Bayern-Kapitän zeigte sich überrascht darüber, dass zahlreiche Details über die laufenden Vertragsverhandlungen mit den Münchnern an die Öffentlichkeit geraten sind. Neuer ist jedoch auch kompromissbereit und signalisierte erneut, dass er gerne über den Sommer 2021 beim FCB spielen möchte.

Auch Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge ist zuversichtlich, dass nach Hansi Flick und Thomas Müller auch Manuel Neuer bald einen neuen Vertrag unterzeichnen wird.

„Ich glaube, wir wissen, was beide aneinander haben“

Gegenüber der „BILD Zeitung“ äußerte sich Rummenigge wie folgt zur aktuellen Lage rund um Neuer: „Ich glaube, wir wissen, was beide aneinander haben und bin optimistisch, dass wir am Ende eine für beide Seiten glückliche Lösung finden werden und dass Manuel dann einen neuen Vertrag unterschreiben wird“.