Fussball News

FIFA-Trainer des Jahres? Klopp: „Ich bin es nicht, aber ich habe die Auszeichnung gewonnen“

Jürgen Klopp
Foto: Valeriano Di Domenico - Pool/Getty Images

Jürgen Klopp wurde vollkommen überraschend zum FIFA-Trainer des Jahres 2020 ausgezeichnet. Der 53-jährige zeigte sich bei der Preisverleihung am Donnerstagabend sichtlich geschockt und erwies wahre Größe.

Damit hätte wohl niemand ernsthaft gerechnet, dass Hansi Flick nach dem spektakulären Triple-Gewinn mit den Bayern bei der Wahl zum Welttrainer des Jahres leer ausgeht. Selbst Gewinner Jürgen Klopp, der die Auszeichnung zum zweiten Mal in Folge gewonnen hat, konnte es nicht fassen: „Ich bin schockiert. Wow“, betonte der LFC-Coach.

Bei der Verabschiedung zeigte der 53-jährige jedoch wahre Größe. Als er von der Moderatorin als „The Best“ bezeichnet wurde, wollte Klopp diese Glückwünsche nicht wirklich annehmen: „Ich bin es nicht, aber ich habe die Auszeichnung gewonnen“.