FC Bayern News

Tolisso darf wieder mittrainieren, Martinez und Goretzka fehlen weiterhin

Corentin Tolisso
Foto: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images

Nach einer kurzen Verschnaufpause am Montag, bei dem eher taktische Dinge im Fokus standen, haben die Bayern heute wieder ihr reguläres Mannschaftstraining aufgenommen und bereiten sich auf das Gastspiel am kommenden Freitag bei Hertha BSC bevor. Auch Corentin Tolisso ist nach seiner Suspendierung wieder mit von der Partie. Leon Goretzka und Javi Martinez fehlen indes nach wie vor.



Der 26-jährige Franzose wurde nach seinem Verstoß gegen die Corona-Regeln, durch einen Besuch bei einem Tätowierer, mit einer Geldstrafe und einer Suspendierung belangt. Am Dienstag kehrte Tolisso wieder auf den Trainingsplatz an der Säbener Straße zurück.

Die beiden positiv getesteten Leon Goretzka und Javi Martinez fehlen indes weiterhin. Beim Spanier wurde zuletzt berichtet, dass dieser im Laufe der Woche wieder ins Teamtraining der Münchner einstiegen wird. Goretzka hingegen wird aller Voraussicht nach die komplette Woche ausfallen.

Weitere FC Bayern News und Storys gibt es auf fcbinside.de